Forum: Offtopic Katze liegt auf Platine


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Beitrag #6483916 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6483921 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6483942 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6484051 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6484090 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Andreas S. (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite



Lesenswert?

Heute auf dem Schreibtisch meiner Frau...

von Stefan B. (blueberlin)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Meine Katze ist zumindest PC-Kompatibel....

von Nick M. (Gast)


Lesenswert?

Stefan B. schrieb:
> Meine Katze ist zumindest PC-Kompatibel....

Hat die keine Angst, dass der Bildschirm überschwappt? :-))

von Gerhard O. (gerhard_)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Bei uns gibt es jetzt neuerdings "Catflix"

Da werden eure Sanftfüssler aber bestimmt neidisch sein...

von DCF 7. (dcf77)


Lesenswert?

Quick W. schrieb:
> Was meint Ihr, kann das der Platine gefährlich werden ?

Höchstens wenn ein 45kg Haus-Puma drauf liegt

https://www.youtube.com/c/iampuma

P.S. Hier sind immer noch viel zu wenig Katzenfotos

von Patrick L. (Firma: S-C-I DATA GbR) (pali64)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Also Ja ich weiss alter Thread und so...
Aber dass musste ich jetzt einfach posten.

Meine katze (Kimba) lässt sich wohl sehr gerne mit der Post versenden:-)

: Bearbeitet durch User
von Markus M. (adrock)


Lesenswert?

Pappkartons haben eine magische Anziehungskraft auf Katzen - evtl. weil 
sie auch ein bisschen die Wärme isolieren?

Aber die Kartons dürfen gerade so groß sein, dass die Katze rein passt 
(am besten ein bisschen kleiner).

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Markus M. schrieb:
> Pappkartons haben eine magische Anziehungskraft auf Katzen - evtl. weil
> sie auch ein bisschen die Wärme isolieren?

Ich dachte immer, es wäre sowas wie Behaglichesicherheit.... Bis ich 
meinen 4kg Kater dabei beobachtete, wie er sich bemüht versuchte, sich 
in einen Schuhkarton Deckel zu legen... zu quetschen. Das war ja mal 
ein enttäuschter Blick, als alle vier Seiten gleichzeitig mit einem 
leisen Plopp nachgaben. :DDD
Sind ursprünglich Höhlenbewohner... Besetzer, hat wohl mehr mit "Pass 
ich da rein oder nich" zu tun.

von Andreas S. (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Teo D. schrieb:
> Sind ursprünglich Höhlenbewohner... Besetzer, hat wohl mehr mit "Pass
> ich da rein oder nich" zu tun.

Unser Kater mag tatsächlich keine Pappkartons, ganz im Gegenteil zu der 
jungen Katze unserer Nachbarn, die auch bei uns zuhause ein- und 
ausgeht. Sie zwängt sich bei interessanten Kartons durch den kleinsten 
Spalt, um hineinzugelangen.

Als unser Kater noch jung war, kroch er besonders gerne in Regale, z.B. 
auch in den Fersehschrank hinter die darin befindlichen DVD und anderen 
Kleinkram. Jedoch hielt er sich dort nicht allzu lange auf, sondern 
schaute nur kurz nach dem Rechten. Es ist erstaunlich, auf welch 
winziger Fläche eine Katze wenden kann.

Anbei ein Foto vom heutigen Tag. Unser Kater mag es eben weich.

von Bernd G. (Firma: Bannerträger des Fortschritts) (berndg)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

> P.S. Hier sind immer noch viel zu wenig Katzenfotos
Bitteschön: Unser Kater nach dem Verzehr von 100 g Kalbsschnitzel.

von ●DesIntegrator ●. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

nicht direkt Platinen, aber fast...

von Icke ®. (49636b65)


Lesenswert?

●DesIntegrator ●. schrieb:
> nicht direkt Platinen, aber fast...

Aha, die Sendung mit der Maus...

von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Wenn unsere Katze, mit Liebe zubereitete Fleischwurstwürfel bekommt, 
dann ist die Welt wieder in Ordnung.

😃😺👍

von Richard H. (richard_h27)


Lesenswert?

Meine Mutter hat auch immer Katzenwurst (nicht aus Katz, sondern für die 
Katz) gekauft.

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Leute mit Katzen waren mir schon immer suspekt.

Nicht umsonst gibt es das Klischee der verrückten Katzenfrau. Schön 
illustriert z.B. bei den Simpsons.

von Icke ®. (49636b65)


Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Leute mit Katzen waren mir schon immer suspekt.

Katzen suchen sich ihre Menschen aus, nicht umgekehrt. Die werden schon 
wissen, warum sie nicht zu dir kommen...

von Michael D. (sirs)


Lesenswert?

Icke ®. schrieb:
> Katzen suchen sich ihre Menschen aus, nicht umgekehrt.
Wie die Zauberstäbe aus Harry Potter.

von Patrick L. (Firma: S-C-I DATA GbR) (pali64)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Was ist den da in Kimba's Katzenbaum?

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Leute mit Katzen waren mir schon immer suspekt.

So etwas ist häufig gegenseitig.

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Icke ®. schrieb:
> Cyblord -. schrieb:
>> Leute mit Katzen waren mir schon immer suspekt.
>
> Katzen suchen sich ihre Menschen aus, nicht umgekehrt. Die werden schon
> wissen, warum sie nicht zu dir kommen...

Mir ist nicht ganz klar, wie du von meinem Satz auf deine Aussage 
kommst. Das Eine hat mit dem Anderen so gar nichts zu tun.

von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Das Eine hat mit dem Anderen so gar nichts zu tun.

Doch, doch. Da ist zumindest ein Fünkchen Wahrheit dran. Wer meinen 
Kater (Graf Adelbert) nicht mag, den mag ich erfahrungsgemäß auch nicht.

von Axel R. (axlr)


Lesenswert?

Habt ihr keine Angst, dass sich die Katze mal nen IC eintritt oder einen 
SMD-Transistor verschluckt?
Das ist der Grund, weshalb ich bislang keinen roten Kater habe...

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Michael M. schrieb:
> Cyblord -. schrieb:
>> Das Eine hat mit dem Anderen so gar nichts zu tun.
>
> Doch, doch. Da ist zumindest ein Fünkchen Wahrheit dran. Wer meinen
> Kater (Graf Adelbert) nicht mag, den mag ich erfahrungsgemäß auch nicht.

Und genau hier fängt das Verrückte an.

Ein weiterer Nachteil einer Katzenhaltung ist die Gefahr dass ihr 
plötzlich sterbt und eure Katze dann in der Zwischenzeit euer Gesicht 
frisst. Keine schöne Vorstellung.

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Ein weiterer Nachteil einer Katzenhaltung ist die Gefahr dass ihr
> plötzlich sterbt und eure Katze dann in der Zwischenzeit euer Gesicht
> frisst.

Ohne Katze wäre man nicht gestorben? Erstaunlich!

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Percy N. schrieb:
> Cyblord -. schrieb:
>> Ein weiterer Nachteil einer Katzenhaltung ist die Gefahr dass ihr
>> plötzlich sterbt und eure Katze dann in der Zwischenzeit euer Gesicht
>> frisst.
>
> Ohne Katze wäre man nicht gestorben? Erstaunlich!

Bei solchen Antworten zweifle ich manchmal an deiner 
Zurechnungsfähigkeit.
Denn man darf schon spitzfindig sein, aber wenn es in offensichtlich 
Schwachsinnig rüberschlägt, ist das selten gut.

: Bearbeitet durch User
von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Percy N. schrieb:
>
>> Cyblord -. schrieb:
>>
>>> Ein weiterer Nachteil einer Katzenhaltung ist die Gefahr dass ihr
>>> plötzlich sterbt und eure Katze dann in der Zwischenzeit euer Gesicht
>>> frisst.
>>
>> Ohne Katze wäre man nicht gestorben? Erstaunlich!
>
> Bei solchen Antworten zweifle ich manchmal an deiner
> Zurechnungsfähigkeit.

Um an Deiner Vernunft zu zweifeln, bedarf es nicht einmal einer Antwort 
von Dir; eine einfache Bemerkung genügt schon.

von ●DesIntegrator ●. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Ein weiterer Nachteil einer Katzenhaltung ist die Gefahr dass ihr
> plötzlich sterbt und eure Katze dann in der Zwischenzeit euer Gesicht
> frisst. Keine schöne Vorstellung.

was meinst Du wohl,
was in der Grube noch alles so an Dir herum gnaggelt
und warum von so ziemlich allen nur noch Skelette übrig bleiben?

von Patrick L. (Firma: S-C-I DATA GbR) (pali64)


Lesenswert?

Jungs Bitte, macht doch jetzt nicht auch diesen Thread zur Sau ähhh für 
die Katz.

Tobt euch doch bitte in einem Neuen Thread aus so wie es Knacker vor 
gemacht hat. Nicht das der Admin diesen hier schließt.
Ich würde lieber noch ein paar schöne "Büsi" hier sehen.
DANKE

von Εrnst B. (ernst)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Ein weiterer Nachteil einer Katzenhaltung

Ach, die Katze muss man nichtmal selber halten, Nachteile gibt's auch 
so.

Hier ein Nachbars-Kater, der Besitzansprüche auf meine Notebook-Tasche 
angemeldet hat, mit daemonischem "und was willst du dagegen 
tun?"-Gesichtsausdruck im zweiten Bild.

von Rainer S. (enevile) Benutzerseite


Lesenswert?

Percy N. schrieb:
> Cyblord -. schrieb:
>> Leute mit Katzen waren mir schon immer suspekt.
>
> So etwas ist häufig gegenseitig.

Da will ich noch kurz in der Vergangenheit Grumpy Cat einwerfen. 😀

von Kilo S. (kilo_s)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ob wohl auch Katze auf Funkgerät zählt? ;-)

Mal eine andere Art CAT am Yaesu.

Hrhrhr.

Meine kleine Alina, gerettet vor grübel... 8 Jahren. Die ehemalige 
Besitzerin hat sie mir mit Korb und Klo geschenkt weil sie "Keinen Bock 
mehr hatte".

von Kilo S. (kilo_s)


Lesenswert?

Εrnst B. schrieb:
> Hier ein Nachbars-Kater, der Besitzansprüche auf meine Notebook-Tasche
> angemeldet hat, mit daemonischem "und was willst du dagegen
> tun?"-Gesichtsausdruck im zweiten Bild.

Da hilft Bestechung mit einem Stückchen frischem (gekochtem und 
ungewürtzem) Fleisch.

Bei meiner würde auch ein Stückchen von einer Scheibe Käse gut 
funktionieren, auch wenns nicht das optimale leckerli ist.

von Bernd G. (Firma: Bannerträger des Fortschritts) (berndg)


Lesenswert?

> Meine kleine Alina
Zum dahinschmelzen!

von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Lesenswert?

Bernd G. schrieb:
>> Meine kleine Alina
>
> Zum dahinschmelzen!

Ja, also ich muss auch sagen, die sieht wirklich hinreißend aus.

von Richard H. (richard_h27)


Lesenswert?

Bernd G. schrieb:
> Unser Kater nach dem Verzehr von 100 g Kalbsschnitzel.

Kaufst du extra für die Katze Kalbschnitzel oder hast du ihr einfach von 
deinem Essen etwas abgegeben?

von H.Joachim S. (crazyhorse)


Lesenswert?

Bernd G. schrieb:
> Bitteschön: Unser Kater nach dem Verzehr von 100 g Kalbsschnitzel.

Geizhals. Ordinäres Kalbsschnitzelzeug, kopfschüttel, das ist doch nicht 
artgerecht
Das wahre Futter für das faule Katzenvieh gibts bei Tackenberg. 
Mauseintopf oder dry aged. Und Leckerlis und Nahrungsergänzungsstoffe. 
Kostet schon mal knapp 60€/kg für Futter, plus Versand. Schlachtabfälle 
sind dort auch teuer und gut. Öle für die Katz ebenso...
Man muss es einfach so sehen: für das geliebte Tier ist einfach nichts 
gut und teuer genug.

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Bernd G. schrieb:
>> Meine kleine Alina
> Zum dahinschmelzen!

Michael M. schrieb:

> Ja, also ich muss auch sagen, die sieht wirklich hinreißend aus.

Mein Gott, versucht es mal mit Frauen!

Gesund ist echt anders.

: Bearbeitet durch User
von Frank D. (Firma: Spezialeinheit) (feuerstein7)


Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Mein Gott, versucht es mal mit Frauen!

Die haben aber nicht so ein schönes glänzendes Fell.

von Adi B. (adi_b)


Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
>
> Mein Gott, versucht es mal mit Frauen!

Du meinst: Frau liegt auf Platine?

von Richard H. (richard_h27)


Lesenswert?

H.Joachim S. schrieb:
> Das wahre Futter für das faule Katzenvieh gibts bei Tackenberg.
> Mauseintopf oder dry aged. Und Leckerlis und Nahrungsergänzungsstoffe.
> Kostet schon mal knapp 60€/kg für Futter, plus Versand.

Markknochen vom Hirsch, 117,52€/kg. Die Haltung meiner Person ist 
deutlich günstiger.

von H.Joachim S. (crazyhorse)


Lesenswert?

Hast eben noch nicht verstanden was die wahre Krönung der Schöpfung ist 
:-)
Katzen selbst sind schon clever, ihre Fütterer halt dementsprechend 
blöd. Ja, alle. Zumindest alle die die ich kenne.

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Frank K. schrieb:
> Ein Katzen-Elektronik-Bilder-Thread? Geil!

Ganz klarer Fall..die Katze hat ihrem Herrchen gerade die 
Vierleitermessung erklärt, den Aufbau sieht man deutlich;-)

Beitrag "Re: Katze liegt auf Platine"

https://www.mikrocontroller.net/attachment/456783/IMG_5247.jpeg

: Bearbeitet durch User
von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Adi B. schrieb:
> Cyblord -. schrieb:
>>
>> Mein Gott, versucht es mal mit Frauen!
>
> Du meinst: Frau liegt auf Platine?

Wäre besser als dieser Katzen fetisch.

H.Joachim S. schrieb:

> Katzen selbst sind schon clever, ihre Fütterer halt dementsprechend
> blöd. Ja, alle. Zumindest alle die die ich kenne.

So sieht es leider aus.

von Christian M. (christian_m280)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ani steht... äh liegt auf Tietze und Schenk...

Gruss Chregu

von Bernd G. (Firma: Bannerträger des Fortschritts) (berndg)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

> Kaufst du extra für die Katze Kalbschnitzel oder hast du ihr einfach von
> deinem Essen etwas abgegeben?
Nein, ich kaufe nichts extra, der Kater muss damit zufrieden sein, was 
alle anderen auch essen.
> Geizhals. Ordinäres Kalbsschnitzelzeug, kopfschüttel, das ist doch nicht
> artgerecht
Das Resultat nach dem Verzehr von 100 g argentinischem Rinderfilet (3-4 
lbs Stücke, kleiner Muskel) ist im Bild zu sehen.

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Bernd G. schrieb:
> Nein, ich kaufe nichts extra, der Kater muss damit zufrieden sein, was
> alle anderen auch essen.

Das verträgt er aber nich! Kein Salz, Gewürze und nicht zuviel Eiweiß 
(Fleisch). Zu viel Eiweis schädigt die Niren. Wild lebende Kazten macht 
da nix, den sie sterben schon vorher. Alter wild lebender max. ~6J!
Schweinefleisch kann zu 100% tödliche Viren enthalten. Für Menschen 
völlig irrelevant. Man sollte nicht mal das selbe Schneidbrett 
verwenden!

Die letzte Katze die ich hatte, wurde wegen "Unverträglichkeit" nach 16J 
abgegeben. Die musste ihr lebenlang Reste fressen, kotzte 5x am Tag... 
DIE Unverträglichkeit?! Nach drei Wochen Katzenfutter füttern, war damit 
Schluss und aus den ehemaligen Mimöschen, das bei jeder Bewegung die 
Flucht ergriff, wurde ein fast unerträgliche Klette, die extrem 
eifersüchtig auf "die Maus" war... Was "streichelst" du das Ding, ich 
bin auch noch da und versuchte ständig ihren Kopf zwischen meiner Hand 
und Maus zu quetschen. :)))


Εrnst B. schrieb:
> Hier ein Nachbars-Kater, der Besitzansprüche auf meine Notebook-Tasche
> angemeldet hat, mit daemonischem "und was willst du dagegen
> tun?"-Gesichtsausdruck im zweiten Bild.

Du Respektloser, unhöflicher, Bauerntrampel!
Würdest Du Sie höflichst darauf aufmerksam machen, das Du das Teil nun 
mal unbedingt brauchst und das folgendes unvermeidlich ist, darfst Du 
mit einer ebenso respektvollen (nicht in die Augen stieren wie der 
letzte Vollidiot!) Reaktion rechnen!
Versetz dich einfach mal in deren Lage... Du wärst eben so ungehalten, 
wenn ich dir dein Kopfkissen einfach unter selbigen wegziehen würde!

von Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Bernd G. schrieb:
>> Meine kleine Alina
> Zum dahinschmelzen!

In der Tat - das ist wirklich eine sehr, sehr Süße :-)

Cyblord -. schrieb:
> Mein Gott, versucht es mal mit Frauen!

Die hat sich das Foto gerade angeguckt und findet sie auch zum 
Dahinschmelzen.

Und nu?

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Teo D. schrieb:
> Das verträgt er aber nich! Kein Salz, Gewürze und nicht zuviel Eiweiß
> (Fleisch). Zu viel Eiweis schädigt die Niren. Wild lebende Kazten macht
> da nix, den sie sterben schon vorher. Alter wild lebender max. ~6J!
> Schweinefleisch kann zu 100% tödliche Viren enthalten. Für Menschen
> völlig irrelevant. Man sollte nicht mal das selbe Schneidbrett
> verwenden!

Es gibt doch sicher unzählige Katzenforen wo du dich mit gleichgesinnten 
Verrückten über genau solche abartig unwichtigen Dinge austauschen 
kannst und ihr alle wehwehchen eurer Karten en detail besprechen könnt.

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Teo D. schrieb:
>> Das verträgt er aber nich! Kein Salz, Gewürze und nicht zuviel Eiweiß
>> (Fleisch). Zu viel Eiweis schädigt die Niren. Wild lebende Kazten macht
>> da nix, den sie sterben schon vorher. Alter wild lebender max. ~6J!
>> Schweinefleisch kann zu 100% tödliche Viren enthalten. Für Menschen
>> völlig irrelevant. Man sollte nicht mal das selbe Schneidbrett
>> verwenden!
>
> Es gibt doch sicher unzählige Katzenforen wo du dich mit gleichgesinnten
> Verrückten über genau solche abartig unwichtigen Dinge austauschen
> kannst und ihr alle wehwehchen eurer Karten en detail besprechen könnt.

Und ich Vollidi frag mich die ganze Zeit, was Du Tierhasser hier in 
diesem Thread verloren hast -> Verpiss dich doch einfach!

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Teo D. schrieb:

> Und ich Vollidi frag mich die ganze Zeit, was Du Tierhasser

Es sind eigentlich nicht die Tiere gegen die ich was habe. Da hast du 
wohl beim lesen den Inhalt nicht korrekt verstanden. Eventuell das 
nächste mal mehr Zeit in das Lesen und weniger Zeit in vulgäre Antworten 
investieren.

> hier in
> diesem Thread verloren hast -> Verpiss dich doch einfach!

Du wirst doch nicht die Contenance verlieren?

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Es sind eigentlich nicht die Tiere gegen die ich was habe. Da hast du
> wohl beim lesen den Inhalt nicht korrekt verstanden. Eventuell das
> nächste mal mehr Zeit in das Lesen und weniger Zeit in vulgäre Antworten
> investieren.

Hahh, Junge du bist hier bekannt wie ein bunter Hund, wer hier das 
Arschloch ist, wissen min. 80% der Leser! :DDD

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Teo D. schrieb:
> Hahh, Junge du bist hier bekannt wie ein bunter Hund, wer hier das
> Arschloch ist, wissen min. 80% der Leser! :DDD

Anständig und souverän sieht irgendwie anders aus.

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Anständig und souverän sieht irgendwie anders aus.

Hahaha, Klein-Trolli sucht einen Spielgefährten.... Das Bällebad wegen 
Corona immer noch geschlossen?! :DDD

von Bernd G. (Firma: Bannerträger des Fortschritts) (berndg)


Lesenswert?

> Das verträgt er aber nich!
Er bekommt doch keine Essenreste, wie kommst du darauf? Nur frisches 
Fleisch
(nein niemals Schwein). Und selbstverständlich ungesalzen und ungewürzt.
> Zu viel Eiweis schädigt die Niren.
Er bekommt die reine Fleischmahlzeit nur Sonntags, keine Sorge.

: Bearbeitet durch User
von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Bernd G. schrieb:
>> Das verträgt er aber nich!
> Er bekommt doch keine Essenreste, wie kommst du darauf? Nur frisches
> Fleisch
> (nein niemals Schwein). Und selbstverständlich ungesalzen und ungewürzt.

Tolles Zitat, so ohne Link.... :/

Falls (ich such nich!) meines war: Sorry, ich kenn dich nicht aber das 
musste sein. Du verstehst wahrscheinlich warum.

von Ralph B. (rberres)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Meine Katze Gräfin Dr. Flora von Hostenberg bei einer Diskusion mit mir 
über die allgemeine Relativitätstheorie von Albert Einstein.

Übrigens der Titel ihrer Dr-Arbeit lautet " Über die Dressur und 
Erziehung zweibeiniger Säugetiere der Gattung Homo Sapiens " auch 
Trockennasenaffen genannt.

Sie hat ihren Dr. Titel wohl in England erworben, denn da hat sie auch 
die Amateurfunklizenz erhoben M1IAU

Ralph Berres

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Teo D. schrieb:

> Hahaha, Klein-Trolli sucht einen Spielgefährten.... Das Bällebad wegen
> Corona immer noch geschlossen?! :DDD

Nein, ich versuche dir vorsichtig mitzuteilen, dass man gerade dann sein 
eigenes Verhalten unter Kontrolle haben sollte, wenn man das Verhalten 
eines Anderen kritisiert.
Bei dir sehe ich an dieser Stelle allerdings inzwischen wenig Potential.

: Bearbeitet durch User
von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Mein Gott, versucht es mal mit Frauen!
Die lieben süüüße Katzen. Wef Frauen kennt, weiß das!
> Gesund ist echt anders.
Deshalb solltest Du daran arbeiten.

von Joe J. (neutrino)


Lesenswert?

Kann bitte ein Mod hier mal die Pöbeleien von diesem Cyberherrn löschen?

Danke.

von Stephan S. (outsider)


Lesenswert?

Ralph B. schrieb:
> Meine Katze Gräfin Dr. Flora von Hostenberg bei einer Diskusion mit mir
> über die allgemeine Relativitätstheorie von Albert Einstein.

Und liest sogar noch den tierischen Volksfreund. Wie passend =^.^=

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Stephan S. schrieb:
> Und liest sogar noch den tierischen Volksfreund. Wie passend =^.^=

Das ist ein Übertragungsfehler. Eigentlich handelt es sich um den 
völkischen Tierfreund.

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Percy N. schrieb:
> Stephan S. schrieb:
>> Und liest sogar noch den tierischen Volksfreund. Wie passend =^.^=
>
> Das ist ein Übertragungsfehler. Eigentlich handelt es sich um den
> völkischen Tierfreund.

Spalter...

von Mohandes H. (Firma: مهندس) (mohandes)


Lesenswert?

Frank D. schrieb:
> Cyblord -. schrieb:
>
>> Mein Gott, versucht es mal mit Frauen!
>
> Die haben aber nicht so ein schönes glänzendes Fell.

Vielleicht falsch gefüttert? Die Frau natürlich ;-)

Katze und Frau ist auch eine gute Kombination.

Kilo S. schrieb:
> kleine Alina

Die sieht echt toll aus!

Meine Katze aus dem Tierheim ist im Sommer mit 18-20 Jahren gestorben 
(Alter war nur eine Schätzung). Nun warte ich, bis mir irgendwie wieder 
eine zuläuft. Katzen suchen sich (häufig) den Menschen aus.

von Gerhard O. (gerhard_)


Lesenswert?

Mohandes H. schrieb:
> Katzen suchen sich (häufig) den Menschen aus

Das zeigt von gutem Menschenverstand;-)

von Asko B. (dg2brs)


Lesenswert?

Ralph B. schrieb:
> Meine Katze Gräfin Dr. Flora von Hostenberg bei einer Diskusion mit mir
> über die allgemeine Relativitätstheorie von Albert Einstein.

Hallo Ralph,
ich glaube sie ahnte was Du schreibst und kneift deswegen beide
Augen zu.     ;-)

73 de Asko

von Icke ®. (49636b65)


Lesenswert?

Ralph B. schrieb:
> Meine Katze Gräfin Dr. Flora von Hostenberg bei einer Diskusion mit mir
> über die allgemeine Relativitätstheorie von Albert Einstein.

Dem Datum des Presseerzeugnisses nach gings um das Teilthema 
Zeitdilatation...

von Patrick L. (Firma: S-C-I DATA GbR) (pali64)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Neues von meiner Kimba

Es ist nicht Ratsahm der Kimba ihr Futter 1/2 Std zu spät zu geben, sie 
holt sich nämlich sonnst die "Fideli" aus der Suppe selbst.
Ha erwischt! :-D

Man beachte das Rote Licht die Suppe war noch recht warm...
Aber dass scheint Kimba nicht zu stören.... :-S

: Bearbeitet durch User
von Markus M. (adrock)


Lesenswert?

Patrick L. schrieb:
> Ha erwischt! :-D

Ich liebe ja Katzen trotz entwickelter Allergie, aber auf dem 
Küchen-und Esstisch haben sie definitiv nix zu suchen - finde ich. Mag 
aber nochmal ein Unterschied sein, ob man einen Freigänger hat, der 
seine Pfoten sonstwo dran/drin hat(te), oder eine reine Hauskatze.

BTW: Was ist denn mit dem Fell passiert? Das sieht komisch aus im 
hinteren Teil, oder täuscht das Foto?

von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Lesenswert?

Markus M. schrieb:
> Was ist denn mit dem Fell passiert? Das sieht komisch aus im hinteren
> Teil, oder täuscht das Foto?

Aus zwei defekten Katzen wurde wieder eine neue Katze zusammengenäht :-)

von Patrick L. (Firma: S-C-I DATA GbR) (pali64)


Lesenswert?

Markus M. schrieb:
> BTW: Was ist denn mit dem Fell passiert? Das sieht komisch aus im
> hinteren Teil, oder täuscht das Foto?

Das ist durch die Beleuchtung ;-)
Das Licht der Abzugshaube ;-)

Markus M. schrieb:
> aber auf dem
> Küchen-und Esstisch haben sie definitiv nix zu suchen - finde ich.
Ganz meiner Meinung, ist dann auch ein Wasserstäuber in Einsatz gekommen 
um Kimba klar zu machen dass sie auf dem Herd nix verloren hat! ;-)

Und btw die Suppe durften danach die Wuffies schlabbern. 
Selbstverständlich hätte ich danach keinen Teller mehr davon gegessen.

Aber es war einfach zu Ulkig, wie sie da die Fideli(für nicht-wissende, 
Fideli sind ganz dünne Nudeln) aus der Pfanne hohlte.

: Bearbeitet durch User
von Patrick L. (Firma: S-C-I DATA GbR) (pali64)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Und da soll mal einer sagen Katze und Hund können nicht miteinander ;-)

Kimba und Luna am Kuscheln.

von Thomas E. (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)


Lesenswert?

Der Magenumdreher des Abends für den kleinen Katzenfreund:

Ein Bekannter von mir hat mal eine Katze geschenkt bekommen. Von einer 
Frau, die bei ihm ausgezogen ist und die Katze nicht mitnehmen konnte. 
Die hat er dann einem Kollegen gegeben. Der züchtete Uhus. Zum 
Auswildern. Die dürfen nur fressen, was sie selbst erlegt haben...

von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Lesenswert?

Thomas E. schrieb:
> Die dürfen nur fressen, was sie selbst erlegt haben...

...und haben dann die Katze zerfleischt. 😯

Aber wenn er gewusst hätte, dass der Kollege Uhus hat, die was zum 
zerfleischen benötigen, dann hätte er die Katze bestimmt nicht dem 
Kollegen gegeben.

Sag, dass es dann so gewesen wäre, sonst empfinde ich das als abartig 
und kann heute Nacht nicht ruhig schlafen.

von Thomas E. (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)


Lesenswert?

Michael M. schrieb:
> Sag, dass es dann so gewesen wäre, sonst empfinde ich das als abartig
> und kann heute Nacht nicht ruhig schlafen.

Der wusste schon, was der für ein Hobby hat. Die haben die aber 
wenigstens gefressen. Katzen beissen die Mäuse und Vögel, die sie 
fangen, nur tot.

von Andreas S. (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite


Lesenswert?

Thomas E. schrieb:
> Katzen beissen die Mäuse und Vögel, die sie
> fangen, nur tot.

Und was ist dann das nächtliche Geschmatze in unserem Schlafzimmer? :-/

von Thomas E. (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)


Lesenswert?

Andreas S. schrieb:
> Und was ist dann das nächtliche Geschmatze in unserem Schlafzimmer?

Dafür braucht man doch keine Katze. Aber für solche Themen gibt es 
andere Foren.

von Markus M. (adrock)


Lesenswert?

Thomas E. schrieb:
> Der wusste schon, was der für ein Hobby hat. Die haben die aber
> wenigstens gefressen. Katzen beissen die Mäuse und Vögel, die sie
> fangen, nur tot.

Nein, aus eigener Beobachtung unserer langjährigen Freigängerkatzen: Sie 
fressen die Viecher wirklich. Und zwar mitunter in einem Stück, z.B. 
Mäuse.

Das mit anzuschauen ist nicht gerade toll :P Manchmal fanden wir dann 
noch kleine Reste auf dem Teppich die wohl unverdaulich waren und 
ausgespuckt wurden...

So, jetzt erstmal Abendbrot essen :D

von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Lesenswert?

Thomas E. schrieb:
> Der wusste schon, was der für ein Hobby hat.

Nur weil ER sich nicht mit seiner Ex-Frau verstanden hat, musste die 
Katze sterben. Da konnte die Katze doch nix dafür.

von Thomas E. (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)


Lesenswert?

Michael M. schrieb:
> Nur weil ER sich nicht mit seiner Ex-Frau verstanden hat, musste die
> Katze sterben. Da konnte die Katze doch nix dafür.

Das war nicht seine Ex, sondern seine Mieterin.

von H.Joachim S. (crazyhorse)


Lesenswert?

Wo ist jetzt der prinzipielle Unterschied zwischen:
a: Katze jagt/fängt/frisst Mäuse oder Vögel (in Ordnung und artgerecht)
b: Uhu jagt/fängt/frisst Mäuse oder Katzen (abartig und unvorstellbar)

von Chris K. (kathe)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Sie stand plötzlich vor der Türe und ist nun seit 11 Jahren bei uns.
Das Jagen hat zwar nachgelassen aber sie ist immer noch auf der Lauer.

Zu den Bildern.
"Dann fang ich mein Fressen direkt beim Anflug"
"Chillen im Rasen"
Auf ner Platine ist sie noch nicht gelegen, aber schon vor der Tastatur.

: Bearbeitet durch User
von ●DesIntegrator ●. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

Patrick L. schrieb:
> Kimba und Luna am Kuscheln.

nur warum muss man das als .png rausballern?

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

H.Joachim S. schrieb:
> Wo ist jetzt der prinzipielle Unterschied zwischen:
> a: Katze jagt/fängt/frisst Mäuse oder Vögel (in Ordnung und artgerecht)
> b: Uhu jagt/fängt/frisst Mäuse oder Katzen (abartig und unvorstellbar)

Beide gibt sich nichts, es werden Lebendige Tiere Verfüttert das hat 
nichts mit Jagt und schon gar nichts mit "Auswilderung" zu tun. Das war 
nur ne ziemlich schlechte Räuberpistole!

von Korax K. (korax)


Lesenswert?

Teo D. schrieb:
> Beide gibt sich nichts, es werden Lebendige Tiere Verfüttert das hat
> nichts mit Jagt und schon gar nichts mit "Auswilderung" zu tun.

Frag mal im Zoo nach, wie die das handhaben. Da werden auch Tiere 
aufgezogen als Futter für die Vorzeigetiere..

von Patrick L. (Firma: S-C-I DATA GbR) (pali64)


Lesenswert?

●DesIntegrator ●. schrieb:
> nur warum muss man das als .png rausballern?

Sorry k.a. warum ich habe es Lokal als JPG abgelegt. ?!?
Kann es sein dass dies durch dass beim Importieren nicht das File 
sondern das Bild in der Zwischenablage genommen wurde?
Werde beim nächsten Bild darauf achten, war echt nicht Absicht.

Asche über mein Haupt....

von Thomas P. (topla)


Lesenswert?

Thomas E. schrieb:
> Der züchtete Uhus. Zum Auswildern. Die dürfen nur fressen,
> was sie selbst erlegt haben...

Das wären dann so ziemlich die einzigsten Uhus, die Katzen jagen. Uhus 
wissen, dass Katzen wehrhaft sind und lassen die in Ruhe.

Thomas

von Klaus I. (klauspi)


Lesenswert?

Thomas P. schrieb:
> Das wären dann so ziemlich die einzigsten Uhus, die Katzen jagen. Uhus
> wissen, dass Katzen wehrhaft sind und lassen die in Ruhe.

Früher waren Uhus die "Köder" für die Krähen-Jagd bzw. Jagd auf andere 
Raben-Vögel.

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Anbei werfe ich mal etwas Reality in Thread:

https://www.deine-tierwelt.de/magazin/forscher-behaupten-deine-katze-wuerde-dich-toeten-wenn-sie-koennte/

Gibt auch ein schönes Buch zu dem Thema: Oatmeal, "Woran du erkennst, 
dass deine Katze deinen Tod plant"

"Wenn deine Katze dir einen toten Vogel bringt, ist das kein Geschenk, 
sondern eine Warnung." ....

:o)) ;o)

von Thomas P. (topla)


Lesenswert?

Klaus I. schrieb:
> Früher waren Uhus die "Köder" für die Krähen-Jagd bzw. Jagd auf andere
> Raben-Vögel.

Das habe ich als Jugendlicher mal im Urlaub mit einem Jäger erleben 
dürfen - da wurde der Bestand an Elstern dezimiert. Diese vergaßen beim 
Anblick des Uhus glatt ihre Furcht vor Menschen und wurden so leichtes 
Opfer.
Aber dem Uhu hat man den Streß dabei deutlich angemerkt - ich weiß 
nicht, ob sowas heute noch erlaubt wäre.

Thomas

von Andreas S. (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite


Lesenswert?

Klaus I. schrieb:
> Früher waren Uhus die "Köder" für die Krähen-Jagd bzw. Jagd auf andere
> Raben-Vögel.

Vorletztes Jahr wunderte ich mich über ein unglaubliches Gepolter und 
Geschrei auf der Feuertreppe vor meinem Büro. Irgendwann schaute ich 
hinaus und sah, dass eine Krähe gerade dabei war, einer fetten Möwe die 
Eingeweide herauszupicken. Ich vermute, dass die Möwe es ursprünglich 
auf die direkte nebenan befindlichen Eier im Krähennest abgesehen, aber 
die Wehrhaftigkeit der Krähe deutlich unterschätzt hatte.

Als ich am nächsten Morgen unseren Hausmeister anwies, den Möwenkadaver 
zu entsorgen, war nix mehr zu finden. Er wurde im Laufe der Nacht von 
irgendwelchen Aasfressern restlos beseitigt. Da hier eigentlich nur 
Möwen und Krähen herumfliegen, gehe ich davon aus, dass die noch ein 
schönes Festmal hatten.

: Bearbeitet durch User
von Fabian H. (elektron111)


Lesenswert?

Lol. Ich finds witzig. Die Katzen machen ja gerne mal Geschenke in der 
Art.

von Gerhard O. (gerhard_)


Lesenswert?


von Gerhard O. (gerhard_)


Lesenswert?

Christian M. schrieb:
> Ani steht... äh liegt auf Tietze und Schenk...
>
> Gruss Chregu

Bei so viel Theorie und Fachwissen würde ich auch müde werden - Gähn...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.