Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Baustellenradio mit bluetooth nachrüsten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael K. (basty33645)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hab ein Baustellenradio welches ich mit einem bluetooth Empfänger 
nachrüsten würde.
Das Radio hat eine AUX Eingang. Ausserdem einen micro usb Eingang.

Der bleutooth Empfänger hat einen AUX und eine Micro usb DC5V.
Ich will aber nicht die integrierte Batterie nutzen sondern vom Radio 
die Spannung abgreifen.
Kann ich den micro usb vom Radio mit dem mirco usb vom Empfänger 
verbinden?
Leider finde ich nirgends ein Kabel, welche beidseitig ein micro usb 
Anschluss hat. Alle Kabel haben einen micro usb auf der einen Seite und 
einen normalen usb auf der anderen Seite.
Hat der micro usb eigentlich eine Ausgangsspannung?

: Bearbeitet durch User
von Andre (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael K. schrieb:
> Hat der micro usb eigentlich eine Ausgangsspannung?

Kann (USB OTG), muss aber nicht. Was für ein Radio ist das? Bei den 
üblichen kleinen tragbaren Boxen versorgt die USB Buchse nur die 
Ladeschaltung für den festen Akku.
Ist vielleicht innen drin noch Platz um den Empfänger direkt einzubauen? 
Evtl. auf Masseschleifen achten

von Michael K. (basty33645)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein Makita DMR110.

Ja drin wäre noch Platz aber ich wüsste nicht was ich dafür benötige um 
die Spannung abzugreifen.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Alternativ gibt es mobile FM Transmitter, die laufen mit zwei kleinen 
AAA Zellen mindestens einen ganzen Tag lang. Damit kann man doch leben, 
oder?

von Michael K. (basty33645)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wäre wohl ne Lösung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.