Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Sendungen aus China hängen in Frankfurt fest?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von was (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In den letzten 2 Monaten hängen bei mir vermehrt (etwa 15 von 21) 
Päckchen aus China (scheinbar) in Frankfurt fest. Unterschiedliche 
Plattformen (eBay, Aliexpress), Verkäufer und Werte (1€ - 65€).

Aktueller Spitzenreiter (Bestellt am 2. April, Wert 13€) ist seit 16. 
April auf Status "Flight landed in destination country FRANKFURT MAIN".

Insgesamt sind die bisher 5,5 Wochen seit Bestellung ja nicht 
ungewöhnlich, aber was dauert denn in Frankfurt bitte 3,5 Wochen?

von FS (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dass es momentan so viele Sendungen sind dürfte mit an der aktuellen 
Situation liegen. Ansonsten ist das nichts ungewöhnliches, bei mir waren 
schon immer etwa die Hälfte aller Sendungen aus China (alle innerhalb 
der Zollfreigrenze) relativ lange dort, drei Wochen und mehr. Der Rekord 
einer Sendung liegt bei neun Wochen, bei der ich schon annahm, die sei 
verlorengangen. In der Regel liegt aber alles immer länger hier beim 
Zoll als die Versandlaufzeit aus China beträgt.

von Helmut -. (dc3yc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Rekordhalter liegt seit 30.3. in Frankfurt, obwohl das Flugzeug in 
Amsterdam landete. Dort wurde auch der Artikel verzollt und per LKW nach 
FFM gebracht. Ein zweites Päckchen liegt seit 12.4. dort, angelandet per 
Flugzeug. Laut Auskunft meines Postboten wissen sie momentan nicht, wie 
sie das alles ausliefern sollen, bei den Bergen, die sie lagernd haben.

von Hannes J. (Firma: professional Professional) (pnuebergang)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Zoll ist nicht der Bremser. Der Zoll am Flughafen ist bei 
Auslandsbriefen und -paketen keine separate Veranstaltung, sondern 
Zöllner sitzen direkt im IPZ (Internationalen Postzentrum). Postler 
legen denen  Sendungen vor und ein Zöllner prüft direkt und entscheidet. 
Es sind auch die Postler die die Sendungen für den Zoll öffnen (wg. 
Postgeheimnis).

Was die Post nicht vorlegt bekommt den bekannten grünen Aufkleber "Von 
zollamtlicher Behandlung befreit" und geht ohne eben jene zollamtliche 
Behandlung weiter. Wenn da was hängt, dann weil DHL nicht in die Gänge 
kommt.

Vorsicht, viele tote Tiere, aber wenn du ab 1:25 mal ganz genau 
hinschaust Youtube-Video "Frankfurt: Unterwegs mit dem Zoll am Flughafen" (am besten auf ganz 
langsame Geschwindigkeit stellen) dann siehst du, wie eine Dame mit 
flinken Fingern den grünen Aufkleber auf eine Sendung klebt. Die Sendung 
sieht dann nie den Zoll.

von was (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes J. schrieb:
> Der Zoll ist nicht der Bremser. Der Zoll am Flughafen ist bei
> Auslandsbriefen und -paketen kei...
> [...]

Interessant, danke :)

von Rock R. (rock)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein "Rekordhalter" ist:

    2020-03-23 13:12
    GERMANY, LOCAL SORTING CENTRE, GERMANY GERMANY, LOCAL SORTING CENTRE

    2020-03-19 21:21
    Hong Kong, Leaving Hong Kong, China

    2020-03-18 16:18
    Shenzhen, Leaving Shenzhen, China

Ist bis heute nicht angekommen.

Wenn von der Deutschen Post monatelang so viele Sendungen nicht 
bearbeitet werden, müssten die ja Lagerplatz fast ohne Ende haben.

von Manfred (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes J. schrieb:
> Vorsicht, viele tote Tiere, aber wenn du ab 1:25 mal ganz genau
> hinschaust Youtube-Video "Frankfurt: Unterwegs mit dem Zoll am
> Flughafen"

Wieder ein typischer Beitrag vom 
öffentlich-rechtlichen-Gutmenschenfernsehen: Tote Tiere und Emotionen 
anstatt qualifiziertem Inhalt. Passt in meine Schublade, vom Hessischen 
Rundfunk erwarte ich genau das.

von was (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Päckchen lag heute tatsächlich im Briefkasten! Kaum stiehlt man 
wildfremden Leuten im Internet Zeit mit seinen Problemen, läufts :D

Laut Tracking liegts aber immernoch in Frankfurt.


Manfred schrieb:
> Wieder ein typischer Beitrag vom
> [...]

Die ganze Sache so zu präsentieren als wäre der Zoll nur an der 
Bekämpfung von Tierquälerei interessiert ist natürlich affig. Für etwas 
sachlicheres würde man da aber so leicht wohl keine Drehgenehmigung 
bekommen, das muss man dem Sender auch zugutehalten.

Die Aufnahmen wie das in der Halle so aussieht sind dennoch interessant, 
das sieht man sonst nicht.

von Sebastian (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei meiner Freundin war das auch mal so. Etliche Päckchen gingen 
plötzlich nicht mehr über München, sondern Frankfurt. Nach etwa 8 Wochen 
kam ein Paket indem alle kleinen Sendungen aus China zusammengelegt 
wurden. Da wurde wohl genauer hingeschaut.

von Hannes J. (Firma: professional Professional) (pnuebergang)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
was schrieb:
> Laut Tracking liegts aber immernoch in Frankfurt.

Wie gesagt, Schwarzes Loch DHL.

> Manfred schrieb:
>> Wieder ein typischer Beitrag vom
>> [...]
>
> Die ganze Sache so zu präsentieren als wäre der Zoll nur an der
> Bekämpfung von Tierquälerei interessiert ist natürlich affig. Für etwas
> sachlicheres würde man da aber so leicht wohl keine Drehgenehmigung
> bekommen, das muss man dem Sender auch zugutehalten.

Ach man, was regt ihr euch den auf? Keine Ahnung, vielleicht war das ein 
Beitrag zum Welttierschutztag oder es gab ein aktuelles Ereignis?

> Die Aufnahmen wie das in der Halle so aussieht sind dennoch interessant,
> das sieht man sonst nicht.

Genau, und das bekommt man nicht mit, wenn man die Augen nicht auf hält 
sondern direkt nach der ersten Sekunde mit Nazi-Sprech wie
>> öffentlich-rechtlichen-Gutmenschenfernsehen:
lospoltert.

von was (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes J. schrieb:
> Ach man, was regt ihr euch den auf?

Langsam, nur Manfred regt sich auf, ich bin wie gesagt dankbar für den 
Beitrag.

von sid (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes J. schrieb:
> Der Zoll ist nicht der Bremser. Der Zoll am Flughafen ist bei
> Auslandsbriefen und -paketen keine separate Veranstaltung, sondern
> Zöllner sitzen direkt im IPZ (Internationalen Postzentrum). Postler
> legen denen  Sendungen vor und ein Zöllner prüft direkt und entscheidet.
> Es sind auch die Postler die die Sendungen für den Zoll öffnen (wg.
> Postgeheimnis).

Das ist aber leider nciht immer der Fall, insbesondere aus Chinakommende 
Pakete werden
so zwar "vorsortiert" landen dann aber in einer grossen "Vielleicht" 
Kiste,
die dann vom Zoll separat verarztet wird.
(Berechnung von Einfuhrumsatzsteuer und gedöns,
ggf Recherche um Wert falls nicht oder nicht korrekt deklariert etc.)
Und das Dauert.. und dauert und dauert.
UNd dann gibt's ja noch die Frage ob oder ob das nciht überhaupt 
eingeführt werden darf.
(handelt es sich um Fälschungen, sind tierische Produkte im Paket etc..)

Und wenn ein Paket (EINES!) das an einen Empfänger ging mal negativ
(also ne fake rolex oder ne Tigerpfote, nicht CE geprüfte Elektronik 
oder sonstwas)
dann wird JEDES nachfolgende Paket an denselben Empfänger automatisch 
in die "Vielleicht" Kiste geworfen (unabhängig vom asiatischen 
Absender). *

das kann dann alles zwischen 3 Tagen und 6Wochen dauern,
manchmal gibt's Post vom örtlichen Zoll man solle vorstellig werden
manchmal bekommt man nur das Paket zugestellt.

'sid

*Ich hab das mal getestet, da mein Kram immer beim Zoll kleben bleibt 
mittlerweile.
Hab also zweimal dasselbe bestellt (5Euro kleinkram in china) einmal an 
mich, einmal an meine Schwester geschickt. Beide Päckchen am selben Tag 
in Frankfurt gelandet (mit annähernd fortlaufende Sendungsnummer) 
'meins' kam 1 Woche nach dem meiner Schwester an..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.