Forum: PC-Programmierung Assembler für 68000 (AtariST) auf PC , um Code zu erzeugen.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter B. (funkheld)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, guten Tag.

Ich suche bitte einen Assembler für den 68000 (AtariST) Code der auf 
Windows 10 läuft.  Den Code möchte ich nicht auf den PC testen.

Danke.

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Suchbegriff "cross assembler 68k" findet mehrere.

http://www.easy68k.com/paulrsm/index.html
EASy68K cross-assembler and emulator for Windows

https://www.crossware.com/m68xxx
(nur Testversion kostenlos)

https://www.thefreecountry.com/compilers/assemblers.shtml
VASM is an assembler for a wide variety of CPUs, such as the M680x0 
family...

Ich hatte auf dem ST den Data Becker Assembler Profimat, den finde ich 
auf die Schnelle nur noch in der finnischen Wikipedia:
https://fi.wikipedia.org/wiki/Luettelo_assembler-ohjelmista#680x0-assemblerit
da stehen noch ein paar andere, aber keine Crossassembler.

Ob der Easy68k auch mit Win10 funktioniert müsste man suchen, es gibt 
hier ein Forum:
http://www.easy68k.com/EASy68Kforum/index.php
Windows Vista und Windows7 wird in der History genannt,
Letzte Änderung 2018, sollte also noch aktuell sein.

: Bearbeitet durch User
von blubb (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
MinGW und gcc-m68k sollte doch auch as haben..

von Hmmm (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VASM.

Hat eine seltsame Lizenz (kommerzielle Nutzung nur mit Target 
m68k/AmigaOS), aber das ist für Dich wohl nicht relevant.

Wenn ich mich recht erinnere, ist Madmac die gängige Syntax, die z.B. 
TurboAss nutzt.

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.stcarchiv.de/stc1987/02/profimat-st
ein Bild des Grauens, diese Benutzeroberfläche, aber damals war das 
modern.

von Olaf (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube der hier uebersetzt alles:

http://john.ccac.rwth-aachen.de:8000/as/as_EN.html

Olaf

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, Alfred Arnolds AS wird immer noch gepflegt, den kenne ich schon 
lange.

von Peter B. (funkheld)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die viele Info.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.