Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Kondensator Identifizierung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sebastian D. (djd1983)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

anbei zwei Bilder von jeweils einem Kondensator sowie ein weiteres Bild 
mit der Kondensatorfarbtabelle. Mich irritiert der dritte Ring 
(Multiplikatorring) in der Farbe Grau (silber). Das würde bei beiden 
Kondensatoren heißen, dass sie eine Kapazität von 0,76 pF hat. Geht das? 
Der Wert ist unheimlich …

MfG

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
68pF

von Sebastian D. (djd1983)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, wie kommst du zu dem Ergebnis? Ich weiß zwar dass die Würze in der 
Kürze liegt, aber zu kurz … ;)

1. Ring
violett

2. Ring
blau

3. Ring
grau

etc...

die Nennspannungen sind bei beiden Kondensatoren verschieden

: Bearbeitet durch User
von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian D. schrieb:
> OK, wie kommst du zu dem Ergebnis?

Hab die gleichen im Fundus, sind bei 68pF einsortiert, nach Messung.

von MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der erste Ring, violett, ist die Temperaturabhângigkeit:

Ist der erste Ring breiter, kann das ein Temperaturkoeffizient in 
ppm/GradC sein, danach folgen die üblichen Codes.

 schwarz 0
 braun   -30
 rot     -80
 orange  -150
 gelb    -220
 grün    -330
 blau    -470
 violett -750
 grau    +30
 weiß    +120..-750 (EIA)  +500..-300 (JAN)
 silber  +100

von Sebastian D. (djd1983)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> Der erste Ring, violett, ist die Temperaturabhângigkeit:
>

Danke, das erklärt es! Warum diese Art des Farbcodes jedoch nicht 
irgendwo erwähnt oder erklärt wird wundert mich.

MfG

von MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian D. schrieb:
> Warum diese Art des Farbcodes jedoch nicht irgendwo erwähnt oder erklärt
> wird wundert mich.

Älter als das Internet. Was willst du überhaupt mit so alten 
Rohrkondensstoren. Wegschmeissen.

http://www.tpub.com/neets/book2/3g.htm

http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-faq.htm#F.13.2

von Sebastian D. (djd1983)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> Wegschmeissen.

Bevor ich das tue, musste ich aber den Wert wissen ;).
Danke für die Links

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> Was willst du überhaupt mit so alten
> Rohrkondensstoren.

Für Restaurierungen.

von MaWin (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier sind noch so ein paar mit violettem Farbmarker, wobei man sieht, 
dass Temperarurkoeffizient sogar als Farbklecks markiert wird, wenn der 
Wert im Klartext drauf steht, und links andere Farben.

von Jens G. (jensig)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin (Gast) schrieb:

>Älter als das Internet. Was willst du überhaupt mit so alten
>Rohrkondensstoren. Wegschmeissen.
> ...
>    1589703226817.jpg
>    221 KB, 1 Downloads

>Hier sind noch so ein paar mit violettem Farbmarker,

Da steckt schon eine gewisse Überheblichkeit drin.
Der echte MaWin hat zwar auch gern die Leute angemacht, er hat das aber 
wenigsten weit intelligenter angestellt, und nicht im nächsten Post 
gezeigt, daß er selber solche Dinger besitzt, und nicht wegschmeißt - im 
Gegensatz zu seiner eigenen Empfehlung ...

von Sebastian D. (djd1983)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh ha, ich habe mikrocontroller.net immer als rauhes Straßenpflaster der 
Nerds wahrgenommen. lach

 Habe es aber nie persönlich gesehen. Ist alles gut! Hauptsache man 
findet Lösungen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.