Forum: Offtopic Funktionale Anforderungen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hammer V. (mad33)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute habe ich das so richtig beschrieben ?

Stellen Sie sieben  funktionale Anforderungen an ein
Mikrowellengerät mit Grillfunktion auf, die Sie aus dem unten
dargestellten UML-Anwendungsfall-Diagramm herauslesen
können.
Hinweis: führen Sie nur Funktionalität auf, die dargestellt ist.

Die Mikrowelle soll die Speise aufwärmen.
Eine Mikrowellen Funktion soll integriert sein.
Die Mikrowelle soll eine Grill Funktion haben.

Die Mikrowelle soll eine Abbrech Funktion haben .
Es soll auch ein Start Knopf haben.

Die Zeit soll Einstellbar sein.

Passt das so?

von Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne) Benutzerseite


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Lern zu kochen. Dafür ist ein MW allerdings unbrauchbar.
Namaste

von Hammer V. (mad33)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
haha .
Aber jetzt mal im Ernst .
Ist es so ok ?

von Ben S. (bensch123)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
UML ist der größte Mist den es gibt.

von Hammer V. (mad33)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da hast du Recht. Hasse es auch.
Habe ich das auch richtig formuliert diese Funktionalen Anforderungen ?

von Günter R. (guenter-dl7la) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das für Männer? dann gehört https://xkcd.com/854/ IMHO unbedingt mit 
einbezogen.
Ansonsten:
Die Unified Modeling Language (vereinheitlichte Modellierungssprache), 
kurz UML, ist eine grafische Modellierungssprache zur Spezifikation, 
Konstruktion, Dokumentation und Visualisierung von Software-Teilen und 
anderen Systemen.[2] Sie wird von der Object Management Group (OMG) 
entwickelt

Wöfür steht OMG noch? na also...

: Bearbeitet durch User
von Hammer V. (mad33)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
haha .
Es wird irgendwie kein Bezug zur Aufgabe genommen

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
while (food!=hot) {add(heat);}

von Le X. (lex_91)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Hammer V. schrieb:
> haha .
> Es wird irgendwie kein Bezug zur Aufgabe genommen

Ja, das hätt ich dir gleich sagen können.
Ich kenn doch meine Pappenheimer hier.

Grundsätzlich: UML ist ähnlich wie ein Deutsch-Aufsatz: die 
Musterlösung gibt es nicht, viele Wege führen nach Rom.
Wie richtig deine Lösung ist kommt da immer auch etwas auf den 
Korrigierenden an.

Für mich siehts brauchbar aus. Ich würd mich da nicht zu lange aufhalten 
und mit der nächsten Aufgabe weitermachen.
Aber: was war dein Gedankengang als du einmal "extends" statt "includes" 
verwendet hast?

: Bearbeitet durch User
von Christoph Z. (christophz)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hammer V. schrieb:
> Passt das so?

Ja, aber es sind erst sechs Anforderungen :-)

7. Das Mikrowellengerät mit Grillfunktion muss von Hausmännern bedient 
werden können.

Le X. schrieb:
> Aber: was war dein Gedankengang als du einmal "extends" statt "includes"
> verwendet hast?

Würde mich auch interessieren, scheint aber in den Hirnwindungen vom 
Aufgabensteller zu stecken:

Hammer V. schrieb:
> die Sie aus dem unten dargestellten UML-Anwendungsfall-Diagramm
> herauslesen können.

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Z. schrieb:
> Ja, aber es sind erst sechs Anforderungen :-)
>
> 7. Das Mikrowellengerät mit Grillfunktion muss von Hausmännern bedient
> werden können.

Ist das so?

oder ist die Kante "Mikrowellenfunktion nutzen > includes > Grill 
nutzen" die fehlende siebte Anforderung?

: Bearbeitet durch User
von Christoph Z. (christophz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegstaben V. schrieb:
> oder ist die Kante "Mikrowellenfunktion nutzen > includes > Grill
> nutzen" die fehlende siebte Anforderung?

Ach du meinst, dass da noch:

"7. Mikrowellen- und Grillfunktion sollen gleichzeitig benutzt werden 
können"

hingehört? Würde dann tatsächlich langsam Sinn machen diese Aufgabe.

Da wir hier ja im Offtopic sind und im Prinzip ist es Freitag:
Ich bin aber immer noch der Meinung, dass die Zielgruppengerechte 
Bedienung auch zu den Funktionalen Anforderungen gehören muss. Der XKCD 
post hat ja schon gezeigt, dass die Anfordungerun "Hausmänner" sehr 
anspruchsvoll sein kann ;-)

von Hammer V. (mad33)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Da sind ja doch paar Vorschläge gekommen :)

Ich übe ja nur an der Aufgabe :
Die Mikrowelle soll die Speise aufwärmen.
Eine Mikrowellen Funktion soll integriert sein.
Die Mikrowelle soll eine Grill Funktion haben.

Die Mikrowelle soll eine Abbrech Funktion haben .
Es soll auch ein Start Knopf haben.

Die Zeit soll Einstellbar sein.
Mikrowellen- und Grillfunktion sollen gleichzeitig benutzt werden
können"

Das wären dann die 7 Anforderungen ?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.