Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Grundig Kaffeemaschine KM 6330 Heizung defekt. Woher Ersatz?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jonas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Heizung (Durchlauferhitzer) unserer Grundig Kaffeemaschine KM 6330 
ist wohl defekt.

Hatten das Problem schon zweimal (fördert kein Wasser und Heizplatte 
bleibt kalt.

Zweimal wurde innerhalb der Garantiezeit die Maschine getauscht. Jetzt 
ist die Garantiezeit vorbei und wieder der Fehler. Hab sie geöffnet und 
festgestellt das 230 V an der Heizung anliegen. Die hat jedoch keinen 
Durchgang. Also defekt.

Woher bekomme ich  Ersatz für den Müll? Ärgert mich gerade richtig und 
ich will ungern gleich ne neue Maschine anschaffen.

von Jonas (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch ein Bild

von Sebastian L. (sebastian_l72)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jonas schrieb:
> Woher bekomme ich  Ersatz für den Müll?
Auf dem Abfallhof.

> ich will ungern gleich ne neue Maschine anschaffen.
Warum? Willst du eine halbjährliche Baustelle oder Kaffe?
Schau dir mal an wie eine Moccamaster gebaut ist. Kleine Details machen 
grosse Unterschiede.

von Einer (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Wegwerfen und keinen Müll mit Zombiemarkenaufschrift mehr Kaufen.

von michael_ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Herr Grundig dreht sich im Grabe herum. So dass in der Welt Erdbeben 
entstehen.
Mehr als 20EUR darf sowas nicht kosten.
Bei mir halten die so 10 Jahre.
Und ich kaufe immer auf Vorrat. Meist beim Aldi, wenn die nach 3 Wochen 
den Preis runtersetzen.
Die Marke ist mir da egal. Die Heizer kommen doch nur aus einem Loch.

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jonas schrieb:
> Woher bekomme ich  Ersatz für den Müll?

Was erwartest Du für diesen Preis?
KM 6330 kpl. neu 39,90€ beim Buchhändler. Rezensionen gelesen?

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Schmeiß weg, kauf neu! Weil wir in Deutschland ja ach so umweltschonend 
wirtschaften also der Umwelt zuliebe!

BWL win, customer lose.

von Hannes J. (Firma: _⌨_) (pnuebergang)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jonas schrieb:
> Hier noch ein Bild

Schwebt das Ding in der Luft und ist nicht einmal richtig mit der 
Warmhalteplatte verbunden?

Zuerst mal den Thermoschalter kontrollieren, ob der nicht defekt ist.

Wenn nicht, dann "Durchlauferhitzer Kaffeemaschine" in eine Suchmaschine 
deiner Wahl eingeben. Unter den Fundstellen einen Durchlauferhitzer 
auswählen der nach Abmessungen, Nennleistung und Anschlüssen passen 
könnte und dein Glück versuchen.

Ebenso kannst du mal gucken ob sich irgend eine Nummer auf dem 
Durchlauferhitzer findet und nach der googeln.

Aber auf eigenes Risiko. Wenn nach so einer Reparatur deine Bude 
abbrennt weil irgendwas schief geht und du 10 Euro sparen wolltest ...

Wegwerfen wurde ja schon genannt. Wenn du beim Neukauf eine einheimische 
Marke / Millionärsfamilie unterstützen möchtest die auch in China 
fertigt, aber von der es Ersatzzeile gibt: Severin 
https://www.severin.de/kaffee-tee

Ansonsten auf das nächste Supermarkt-Angebot warten. 
https://www.discounter-archiv.de sagt nächste Woche, 28.5. bei Aldi. 
Schlechter werden die auch nicht sein. Auch wenn der "Markenname" 
Adventure etwas unglücklich gewählt ist. Humor haben sie.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wenn nicht, dann "Durchlauferhitzer Kaffeemaschine" in eine
> Suchmaschine deiner Wahl eingeben. Unter den Fundstellen einen
> Durchlauferhitzer auswählen der nach Abmessungen, Nennleistung
> und Anschlüssen passen könnte und dein Glück versuchen.
Altenativ könnte man auch ein Feuer drunter machen, mit einer 
Esbit-Tablette oder so... **fg**

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir hatten gerade ein paar Links zu Ersatzteilen für weiße Ware hier:
Beitrag "Re: Siemens SR23215EU18 Geschirrspühler Heizelement gesucht!"

Aber die Kaffeemaschinen sind kaum reparabel, irgendwo bekommt das 
Alurohr ein Loch, vor allem in den Ecken, da ist nichts mehr zu machen.

von rbx (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei uns läuft schon seit Ewigkeiten eine Krups KM309 (die kam wohl wohl 
aus einem Haushaltsgeräteladen). Die Gießkanne ist sehr 
gewöhnungsbedürftig, kann nur langsam ausgießen. Die äußeren 
Beschriftungen sind schon lange verschwunden.

Bevor wir die hatten, war Maschinchen wechsel dich angesagt. Was ich 
meine ist - so unterm Strich (man kann ja den Kaffee auch selber mahlen 
(sehr empfehlenswert) und selber aufgießen. Die kleinen Espressokannen 
für die Herdplatte machen nach meinem Empfinden mit den besten Espresso. 
Es kommt aber auch auf die Mittrinker an.)

..also was ich meine ist, ein offensichtlich fehlerhaftes Gerät kann man 
ausortieren. Nicht zuletzt wegen der Gesundheitsgefahr, oder der 
Zeitverschwendung.

..ach so, die Kaffeemenge liegt bei mir so bei 40-50 Gramm auf 1 Liter 
Wasser. Wenn man damit anfängt, ist man auch gleich bei: Spaß mit 
Digitalwaagen. Z.B. wenn die Waage schon wieder ausgeht, bevor die 
Kaffeebohnen auf Sollgewicht sind.

..allerdings hatte ich mir mal überlegt, ob nicht Kaffeemühle mit 
Mahlwerk, welches langsam mahlt, selber bauen. Die "normalen" 
elektrischen Kaffeemühlen mahlen den Kaffee zu schnell bzw. der Kaffee 
wird wohl zu heiß dabei und verliert etwas vom Aroma. Wie viel das ist, 
probiert man am besten selber mal aus.

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jonas schrieb:
> Hier noch ein Bild

sieht fast wie ein Standardteil aus das man öfter angeboten bekommt, wer 
mag kann das ja anpassen, aber bei dem Wert einer "Grundig 
Kaffeemaschine" würde ich mir das nicht antun.
Meine alte Siemens Kaffeemaschine würde ich nach über 20 Jahren auch 
gerne neukaufen, nur gibt es sie nicht mehr mit Timer (Uhr) & 
Thermoskanne.
https://www.amazon.de/Siemens-TC11501-Kaffeemaschine/dp/B00009LHCC
Prinzip Bild, meine hat noch keine Pegelanzeige im Griff!

Ich konnte zuletzt noch den Glaseinsatz tauschen aber auch da haben sie 
gemogelt, die alten Füllmarken passten nicht mehr auf --MAX folgte stets 
der Überlauf, der "neue" Glaseinsatz muss ein geringeres Volumen haben.

Ben B. schrieb:
> BWL win, customer lose.

leider!

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben eine Braun Aromaster Classic, damit sind wir sehr zufrieden. 
Die Maschine ist einfach, solide und funktioniert tadellos.

Wenn du lieber eine mit Thermoskanne möchtest, kann ich Dir die Rowenta 
Milano Therm empfehlen. Die hatten wir vorher, in der Variante aus 
Plastik ohne Edelstahl-Design.

Beide Maschinen gibt es gefühlt seit 50 Jahren - wohl aus gutem Grund. 
Zudem bekommt man für beide problemlos Ersatzteile.

: Bearbeitet durch User
von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan ⛄ F. schrieb:
> Rowenta
> Milano Therm

du übersiehst aber:

Joachim B. schrieb:
> mit Timer (Uhr)

ist mein Wunsch, sonst wäre ich längst fündig geworden!

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Timer haben die Maschinen nicht.

von Jens G. (jensig)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. (jar) schrieb:

>Stefan ⛄ F. schrieb:
>> Rowenta
>> Milano Therm

>du übersiehst aber:

>Joachim B. schrieb:
>> mit Timer (Uhr)

>ist mein Wunsch, sonst wäre ich längst fündig geworden!

Du übersiehst aber auch etwas: in diesem Thread geht es um den Wunsch 
des TOs.

von M. P. (phpmysqlfreak)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn schon innerhalb der Garantiezeit ganze 2 mal was getauscht werden 
musste, ist es für mich definitiv ein Fehlkauf. -

Ich trauere noch um meine Single-Version der Severin KA9209, ich hab sie 
vor Jahren! von meiner Mutter "geerbt" - seit dem letzten Entkalken 
verliert sie jedoch Wasser... - Also falls wer nen Lieferanten für eine 
Ersatzheizung für die kennt, nur zu. :D

Da ich selbst keinen Ersatzteillieferant für "deine" Maschine kenne, 
betrachte diese Antwort einfach nur als abo - und viel Glück. - 
"Erfolg" kann man heute ja nicht mehr wünschen bei einer 
Ersatzteilsuche...

von Jens G. (jensig)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>vor Jahren! von meiner Mutter "geerbt" - seit dem letzten Entkalken
>verliert sie jedoch Wasser... - Also falls wer nen Lieferanten für eine
>Ersatzheizung für die kennt, nur zu. :D

Ich denke eher, daß die schlappen Anschlußschläuche nicht mehr straff 
auf den Stutzen sitzen. Der Kalk hatte bisher die Sache noch 
abgedichtet, aber nun hast Du ja die Kalkdichtung weggeätzt ...

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens G. schrieb:
> Du übersiehst aber auch etwas:

nö nur übersiehst du das Stefan mich in seiner Antwort gemeint hat!
Hat mit dem TO genau nichts zu tun, ausser das wir beide unglücklich 
sind das Ersatzteile schwer zu bekommen sind und alles nur noch 
Wegwerfartikel sind.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe dem TO geantwortet. Aber auch seine alte Kaffeemaschine hat 
einen Timer, der er vermutlich nicht missen will.

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan ⛄ F. schrieb:
> Ich habe dem TO geantwortet.

ohne Zitat gleich nach mir, da müsste man hellsehen können, aber OK, wir 
sind selten aber wieder mal einig, oder sagen wir anders, es gibt mehr 
als mich die nicht unnötig Elektroschrott produzieren wollen, die an 
ihren alten Schätzchen hängen besonderss wenn Neues nicht die selben 
Komfortmerkmale bringt.

: Bearbeitet durch User
von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. schrieb:
> ohne Zitat gleich nach mir, da müsste man hellsehen können,

Da hast du wohl Recht. Wenn man schriftlich kommuniziert muss man noch 
mehr auf Klarheit achten, als im persönlichen Gespräch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.