Forum: Compiler & IDEs Yacc/Lex Lizenz


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Random .. (thorstendb) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!
Kennt sich jemand mit Yacc/Lex aus? Gibt es Implementierungen, die den 
generierten Parser Code unter eine Lizenz stellen, wo nicht der ganze 
Rest des Source mit freigegeben werden muss?
Oder betreffen die Lizenzmodelle jeweils nur das Tool selbst, nicht aber 
den generierten Code?
Gibt es "schlanke" Versionen der Parsergenerierung für Mikrocontroller?

von Yalu X. (yalu) (Moderator)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es den originalen yacc und lex überhaupt noch irgendwo?

Die heute fast ausschließlich verwendeten Nachfolger sind

- byacc: Public Domain, damit ist praktisch alles erlaubt

- bison: GPL, der generierte Code enthält zwar GPL-Code, darf aber
  inzwischen auf Grund einer Ausnahmeregelung auch in unfreier Software
  verwendet werden:

    https://www.gnu.org/software/bison/manual/html_node/Conditions.html

- flex: BSD, darf auch in Closed-Source-Software verwendet werden

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yalu X. schrieb:
> - byacc: Public Domain, damit ist praktisch alles erlaubt

Ich hätte gedacht, BSD – daher ja das "b" in "byacc". "Berkeley Yacc"

> Gibt es den originalen yacc und lex überhaupt noch irgendwo?

Da die alten Unix-Quellen mal irgendwann freigegeben worden sind, wird 
es die sicher auch noch irgendwo geben. Wird nur angesichts von flex, 
bison und byacc keinen mehr interessieren. ;-)

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg W. schrieb:
> Yalu X. schrieb:
>> - byacc: Public Domain, damit ist praktisch alles erlaubt
>
> Ich hätte gedacht, BSD – daher ja das "b" in "byacc". "Berkeley Yacc"

Es muss ja nicht zwingend unter BSD-Lizenz stehen, nur weil "Berkeley" 
im Namen vorkommt.
Der Autor hat das Lizenzthema wohl nie so wichtig gesehen.Siehe:
https://invisible-island.net/byacc/#licensing

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis, war mir so nicht klar.

von Random .. (thorstendb) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Tipps!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.