Forum: Markt [verschenke] Cherry Tastatur G83-6105 (PS2)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
kann die jemand gebrauchen? Wenn nicht komt sie demnächst zum 
Schrottplatz.

Cherry Tastatur G83-6105, deutsches Layout, PS2 Stecker dran.

Etwas verstaubt, und die Tasten könnten mal eine kleine Säuberung 
gebrauchen. Ansonsten aber fehlerfrei

Zum abholen in Köln, oder gegen Porto

von Olly T. (twinpeaks)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast Post.

von Alexander K. (pucki)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mist zu langsam.

Das ist die beste Tastatur auf den Markt. Besonders die mit 
Klick-Gold-Kontakte. :)

Gruß

  Pucki

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander K. schrieb:
> Besonders die mit
> Klick-Gold-Kontakte. :)

das überlasse ich jetzt Olly T, die Tasten da rauszulöten und 
nachzuschauen ;-)

von Alexander K. (pucki)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wegstaben V. schrieb:
> das überlasse ich jetzt Olly T, die Tasten da rauszulöten und
> nachzuschauen ;-)

Ja leider. ;(

Gruß

  Pucki

von Joerg B. (thals)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander K. schrieb:
> Das ist die beste Tastatur auf den Markt. Besonders die mit
> Klick-Gold-Kontakte. :)

Die G83 hat keine Einzelschalter, sondern Gummimatte. Wohl kaum die 
beste Tastatur auf dem Markt. Bei der G80 wuerde ich evtl. zustimmen ;)

von Soul E. (souleye)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander K. schrieb:

> Das ist die beste Tastatur auf den Markt. Besonders die mit
> Klick-Gold-Kontakte. :)

Die Goldkontakte (MX switches) sitzen in der G80. G81 hat Folie, G83 hat 
Folie mit chip-on board.

von Olly T. (twinpeaks)


Angehängte Dateien:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, Tastatur ist angekommen, wie versprochen in reinigungsbedürftigem 
Zustand.
Nach zerlegen (was leicht ging) und etwas abschrubben mit Wasser und 
Seife sieht sie wieder ganz annehmbar aus.
Dass es sich um eine Gummimattentastatur handelt, wurde ja auch schon 
geschrieben und war mir bewusst.

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für die Rückmeldung!

von Alexander K. (pucki)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Joerg B. schrieb:
> Alexander K. schrieb:
>> Das ist die beste Tastatur auf den Markt. Besonders die mit
>> Klick-Gold-Kontakte. :)
>
> Die G83 hat keine Einzelschalter, sondern Gummimatte. Wohl kaum die
> beste Tastatur auf dem Markt. Bei der G80 wuerde ich evtl. zustimmen ;)

Ok. Dann war es die G80. Sieht aber genau so aus.

Fakt ist als ich meine mal gebadet habe, musste ich alle Tasten-Kabel 
abmachen, von den ECHTEN Schaltern (jeder einzelne gelötet). Und alle 
haben KLICK gemacht.

Das hörte sich an, als wenn ich Schreibmaschine geschrieben habe.

Man erkennt die Tastatur die ich meine ganz einfach am Gewicht. Die ist 
schwer.

Und bei mir  kommt JEDE Tastatur alle ca. 5-6 Monaten in die Badewanne.
Danach ist die wieder wie neu. Inzwischen haben ich sogar schon 
Tastaturen von Freuden gebadet. So 100 Euro Teile zum Spielen die 
"angeblich" nach 7 Monaten kaputt waren. War aber nur ein paar Hamburger 
u.ä. unter den Tasten ;)

Gruß

   Pucki

: Bearbeitet durch User
von Olly T. (twinpeaks)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander K. schrieb:
> Man erkennt die Tastatur die ich meine ganz einfach am Gewicht.

Da wird aber gerne getrickst. In dieser Tastatur hier ist ein Stahlblech 
eingelegt, um sie schwerer zu machen. ;-)

von Markus M. (adrock)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das "lustige" ist, Cherry fertigt garnicht so viele Tastaturen bzw. 
Variationen mit ihren eigenen Schaltern. Man möchte meinen, sie hätten 
jede Kombi aus Layout / Farbe und Schaltertyp. Aber wollen sie wohl 
nicht.

Und die Qualität ist auch nicht mehr immer gegeben... war letztens auf 
der Suche nach einer Tasta mit Cherry MX Brown Schaltern. Hatte mir ein 
Cherry MX-Board 1.0 gekauft, aber die Tastatur war so windig gebaut, 
dass die Tastenanschläge einen nervigen Hall erzeugten.

Habe dann zu HyperX mit den gleichen Schaltern gegriffen und bin 
zufrieden...

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.