Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik CMOS von Bipolar OP unterscheiden


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Marc (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Gibt es, außer den höheren Bias Strom, einen Punkt wie man Bipolar von 
CMOS OPV unterscheiden kann?

Zum Beispiel im folgenden DB wird nirgends CMOS oder Bipolar erwähnt:
https://www.analog.com/media/en/technical-documentation/data-sheets/lt1253.pdf

Vielen Dank

von Georg M. (g_m)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Marc schrieb:
> Zum Beispiel im folgenden DB wird nirgends CMOS oder Bipolar erwähnt:
> https://www.analog.com/media/en/technical-documentation/data-sheets/lt1253.pdf

SIMPLIFIED SCHEMATIC, p.7.

von Abdul K. (ehydra) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder SPICE-Modellierung von LTC. Nur BJTs drin.

.SUBCKT LT1253 3 2 7 4 6
...
.MODEL QN NPN(IS=200E-18 BF=150 ISC=40E-18 NC=1 RB=250 RE=8 RC=100
+CJE=0.37P VJE=0.65 MJE=0.33 FC=0.7 CJC=0.8P VJC=0.62 MJC=0.44 TF=300P
.MODEL QP PNP(IS=170E-18 BF=150 ISC=113E-18 NC=1 RB=250 RE=8 RC=100
+CJE=0.34P VJE=0.75 MJE=0.40 FC=0.7 CJC=0.8P VJC=0.5 MJC=0.36 TF=300P
.ENDS LT1253

von Helmut S. (helmuts)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Marc schrieb:
> Hallo
>
> Gibt es, außer den höheren Bias Strom, einen Punkt wie man Bipolar von
> CMOS OPV unterscheiden kann?
>
> Zum Beispiel im folgenden DB wird nirgends CMOS oder Bipolar erwähnt:
> https://www.analog.com/media/en/technical-documentation/data-sheets/lt1253.pdf
>
> Vielen Dank

Man sieht es fast immer am Biasstrom. Wenn der laut Datenblatt bei 25° 
größer 1nA ist, dann ist es ein Opamp mit bipolaren Transistoren.

Ich sehe gerade, dass in deinem verlinkten Opamp sogar ein Schaltplan 
drin ist. Da sind nur bipolare Transistoren eingezeichnet.

: Bearbeitet durch User
von Marc (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Georg M. schrieb:
> Marc schrieb:
>> Zum Beispiel im folgenden DB wird nirgends CMOS oder Bipolar erwähnt:
>> https://www.analog.com/media/en/technical-documentation/data-sheets/lt1253.pdf
>
> SIMPLIFIED SCHEMATIC, p.7.

Natürlich!!
Danke an alle für eure Hilfe!

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Marc schrieb:

> Gibt es einen Punkt wie man Bipolar von CMOS OPV unterscheiden kann?

Ich würde mal behaupten, wenn auf der ersten Seite des Datenblatts
nichts von CMOS steht, dann ist auch kein CMOS drin.

von Marek N. (bruderm)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Linear Technology sind alle LTC- Bauteile CMOS

von Jens G. (jensig)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Zum Beispiel im folgenden DB wird nirgends CMOS oder Bipolar erwähnt:
>https://www.analog.com/media/en/technical-documentation/data-sheets/lt1253.pdf

Das ist ein Current Feedback Amplifier. Gibt's die überhaupt als CMOS?

von Marc (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marek N. schrieb:
> Bei Linear Technology sind alle LTC- Bauteile CMOS

Sicher? Die folgenden zwei Links sind jeweils LTCxx und leider BIPOLAR

https://www.analog.com/media/en/technical-documentation/data-sheets/ltc6226-6227.pdf

https://www.analog.com/media/en/technical-documentation/data-sheets/LTC6228-6229.pdf

von Marek N. (bruderm)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh!
So hat es mir ein Linear FAE erzählt. ?

von Helmut S. (helmuts)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Marek N. schrieb:
> Oh!
> So hat es mir ein Linear FAE erzählt. ?

Wie heißt es so schön - keine Regel ohne Ausnahme.
Denen wurden bestimmt die Zahlen bei LT.... knapp und deshalb haben sie 
dann LTC.... genommen.

Mein Wissensstand ist, dass bei Schaltreglern das C bei LTC für 
Controllerbausteine mit externem Schalter steht während Schaltregler mit 
internem Schalter LT.... heißen. Schaltregler-Module heißen LTM.... .

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.