Forum: PC Hard- und Software neues vz.net


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Josef G. (Gast)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Vor einiger Zeit war zu lesen, dass es ein neues vz.net
als Nachfolger von meinVZ gibt. Wenn ich vz.net aufrufe,
wird nur das Logo angezeigt, sonst tut sich nichts.

Woran könnte es liegen? Habe eine ältere Version von
Firefox. Mit den Einstellungen kenn ich mich nicht aus.

PS: Kann als Gast hier manchmal nicht posten,
deshalb im Voraus Danke für die Antworten.

von minifloat (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Josef G. schrieb:
> Kann als Gast hier manchmal nicht posten

Anmelden hilft.

Josef G. schrieb:
> Vor einiger Zeit war zu lesen, dass es ein neues vz.net
> als Nachfolger von meinVZ gibt. Wenn ich vz.net aufrufe,
> wird nur das Logo angezeigt, sonst tut sich nichts.

Wie können die sich gegen Gesichtsbuch durchsetzen?
Ich denke, dass sich da jemand die Domain reserviert hält und bei Bedarf 
an einen Käufer Unsummen aufruft.

mfg mf

von MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Josef G. schrieb:
> Vor einiger Zeit war zu lesen, dass es ein neues vz.net gibt

Es gibt immer Leute, die tote Pferde reiten wollen.

von Kilo S. (kilo_s)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Josef G. schrieb:
> Woran könnte es liegen?

Weils noch nicht freigeschaltet ist.

Vermutlich arbeiten die noch an der Seite und im CMS ist der 
Wartungsmodus aktiv.

von Sven D. (sven_la)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Josef G. schrieb:
> Woran könnte es liegen? Habe eine ältere Version von
> Firefox. Mit den Einstellungen kenn ich mich nicht aus.

Dann einfach mal updaten, du musst auch eventuell installierte 
Scriptblocker anpassen. Ich kann die Seite aufrufen mit Win10 und 
aktuellem Firefox. Du bist aber nicht auch so einer der noch mit Windows 
XP rummacht, oder?

von Stefan S. (chiefeinherjar)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Sven D. schrieb:
> Du bist aber nicht auch so einer der noch mit Windows XP rummacht, oder?

Quatsch, der ist mit seinem Bome-8 unterwegs!
Apropos - wann gibt's eigentlich das BomeOS?

von Josef G. (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Sven D. schrieb:
> Dann einfach mal updaten,

Danke für die Antwort.
Habe einen alten Apple, da gibt es kein Update mehr.

Dann muss ich wohl doch auf meinem Arbeits-PC ein
neues Linux installieren und ihn künftig ans Netz
hängen, falls das neue vz.net mir das Wert ist.
Vielleicht kommt hier ja noch einiges zum
neuen vz.net als Entscheidungshilfe.

von Jack V. (jackv)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Josef G. schrieb:
> Vielleicht kommt hier ja noch einiges zum
> neuen vz.net als Entscheidungshilfe.

Was willst du wissen? Dass nahezu alles an namenhaften Datenkraken 
eingebunden wird (incl. Facebook), sagt doch eigentlich schon deutlich 
genug, dass man das nicht will. Zumindest nicht, wenn man irgendwie was 
mit Datenschutz mag.

: Bearbeitet durch User
von Yalu X. (yalu) (Moderator)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Josef G. schrieb:
> falls das neue vz.net mir das Wert ist.

Was könnte bei vz.net besser sein als bei mikrocontroller.net?

> Dann muss ich wohl doch auf meinem Arbeits-PC ein
> neues Linux installieren

Mach das. Linux auf dem Rechner zu installieren ist nie ein Fehler, ob
mit oder ohne vz.net :)

von GeraldB (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hilfe - beim Friedhof der Gruscheltiere steigen jetzt Zombies aus den 
Gräbern.

von vn nn (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Jack V. schrieb:
> Dass nahezu alles an namenhaften Datenkraken
> eingebunden wird (incl. Facebook), sagt doch eigentlich schon deutlich
> genug, dass man das nicht will. Zumindest nicht, wenn man irgendwie was
> mit Datenschutz mag.

Und wenn ich schon meine Daten an Facebook verschenken will, kann ich ja 
gleich Facebook verwenden, anstatt irgendeinen billigen Abklatsch. Man 
geht ja auch zum Schmied und nicht zum Schmiedl.

von Josef G. (bome) Benutzerseite


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Jack V. schrieb:
> Dass nahezu alles an namenhaften Datenkraken
> eingebunden wird (incl. Facebook)

Facebook steht in der Datenschutzerklärung, aber ein
f-Logo habe ich bisher auf vz.net noch nicht gesehen.

Habe mich dort jetzt angemeldet unter meinem
vollen Namen (zu finden auf meiner Website).

von Alois (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Josef G. schrieb:
> Habe mich dort jetzt angemeldet unter meinem
> vollen Namen (zu finden auf meiner Website).

Kommst hier wohl nicht mehr weiter mit Deinen steilen Thesen :)

von Jack V. (jackv)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Josef G. schrieb:
> Facebook steht in der Datenschutzerklärung, aber ein
> f-Logo habe ich bisher auf vz.net noch nicht gesehen.


Der Browser verbindet direkt zu facebook.net und connect.facebook.net, 
wenn man vz.net aufruft.

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Josef G. schrieb:
> Jack V. schrieb:
>> Dass nahezu alles an namenhaften Datenkraken
>> eingebunden wird (incl. Facebook)
>
> Facebook steht in der Datenschutzerklärung, aber ein
> f-Logo habe ich bisher auf vz.net noch nicht gesehen.

Wenn das Logo nicht zu sehen ist, heißt das noch lange nicht, dass keine 
Daten an den Server geschickt werden.
Im übrigen nutzt fast jede Webseite auch irgendwelche Google-Dienste, 
ohne dass da überall Google-Logos zu sehen wären. Es wäre aber sehr zu 
begrüßen, wenn es für Webseitenbetreiber die Pflicht gäbe, klar 
erkennbar auf alle externen Dienste hinzuweisen, die von dieser 
verwendet werden - und am besten noch vorher das Einverständnis des 
Anwenders einzuholen.

von Peter M. (r2d3)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yalu X. schrieb:
> Josef G. schrieb:
>> falls das neue vz.net mir das Wert ist.
>
> Was könnte bei vz.net besser sein als bei mikrocontroller.net?

Natürlich die Gruschelfunktion!

Und heutzutage ist es ja nichts ehrenrühriges, wenn alte Herren auf 
mikrocontroller.net miteinander oder die Möchtegerndamen gruscheln. :)

von c-hater (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Rolf M. schrieb:

> Wenn das Logo nicht zu sehen ist, heißt das noch lange nicht, dass keine
> Daten an den Server geschickt werden.
> Im übrigen nutzt fast jede Webseite auch irgendwelche Google-Dienste,
> ohne dass da überall Google-Logos zu sehen wären.

So sieht's aus.

Mit NoScript wird das aber gleich wesentlich transparenter... ;)

von Hans (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt doch schon viel zu viele Social Networks. Warum sollte man seine 
Daten auch noch an vz.net verschenken? Man kann sich doch nicht überall 
anmelden. Irgendwann wird der Aufwand einfach zu groß und der Nutzen zu 
klein, wenn man Dienste nutzt, die sonst keiner nutzt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.