Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Widerstand Bestimmung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Fritz K. (Gast)



Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe ein Notebook, bei dem beim Ladecontroller 2 Widerstände defekt 
waren, R13 und R14, jeweils 10Ohm. Ich hab diese nun ersetzt, 
Ladecontroller funktioniert wieder.

- hat jemand eine Idee warum die beiden übern Jordan sind?
- die beiden sind nicht komplett ausgefallen sondern hatten noch jeweils 
einen R von etwa 1KOhm. Hatte ich bislang noch nie..
- Bauform der Widerstände ist 0603. Welche Tolleranz/Leistung würdet ihr 
wählen?

von Jens M. (schuchkleisser)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fritz K. schrieb:
> - hat jemand eine Idee warum die beiden übern Jordan sind?
Ist RSR evtl. unterbrochen/wackelig? Das sind Sensoreingänge da geht gar 
kein Strom. Oder du hast irgendwie derbe Amps über die internen 
ESD-Dioden geskillt, aber dann wäre der Chip weg.

> - die beiden sind nicht komplett ausgefallen sondern hatten noch jeweils
> einen R von etwa 1KOhm. Hatte ich bislang noch nie..
Langsam angeglüht?

> - Bauform der Widerstände ist 0603. Welche Tolleranz/Leistung würdet ihr
> wählen?
Tolle Ranzen gibt's meist um Anfang August rum. :D
Die Werte der Widerstände sind unkritisch, da sie mangels Strom nicht 
auf die Sensoren wirken. Kein Strom keine Leistung, alles in der 
richtigen Bauform passt.

: Bearbeitet durch User
von Horst S. (petawatt)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte das gerade bei einem SMD-Kondensator nach leichter 
Biegebeanspruchung der Platine. Leiterbahnen ok jedoch Kondensator 
angebrochen. Kein Totalausfall, aber der HF-Pegel änderte sich in 
Abhängigkeit von der Kraft auf eine SMA-Buchse.
Grüße von petawatt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.