Forum: PC Hard- und Software Win10 kaufen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Gill Bates (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte mir ein Windows 10 für einen selbstbau PC kaufen und bin auf 
sehr günstige Angebote gestoßen.
Wenn man win10pro bei Google eingibt, gibt es dutzende Shops die 
Lizenzen für 10-20 Euro verkaufen. Ist das legal? Bei Mindfactory kostet 
es immerhin 100 Euro...

von Gill Bates (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Sven D. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Alexander K. (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann man nie sagen.

Es tendiert zwischen "Grauzone" (Nicht verbrauchte Volumenlizenzen aus 
seltsamer Quelle), und illegal (Mit Key-Generator erzeugte oder 
geklaute) Lizenzen.

100 % sauber Lizenzen für den Preis, naja Es soll Leute geben die den 
Lotto-Jackpot knacken ;)

Mein Tipp. Kauf dir ein Fertig-PC, da ist der Aufkleber drauf. Achte auf 
das richtige Board/Prozessor und päppele die Kiste auf. Ist günstiger.


Gruß

   Pucki

von Gill Bates (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Alexander K. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rechtlich gesehen hat man nur dann eine gültige Lizenz wenn man den 
Hologramm-Aufkleber von MS hat. Stand irgendwo mal bei Heise.

Was schon dazu geführt hat, das ich PC's mit einer Flex bearbeitet habe. 
;)

Gruß

  Pucki

von Block (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander K. schrieb:
> Rechtlich gesehen hat man nur dann eine gültige Lizenz wenn man den
> Hologramm-Aufkleber von MS hat. Stand irgendwo mal bei Heise.
>
> Was schon dazu geführt hat, das ich PC's mit einer Flex bearbeitet habe.

Wer soll das denn nachprüfen, ob ich den Sticker rausgeflext und 
aufgehoben habe?
Stürmt das MS-Kommando mir die Bude, wenn sie den Verdacht haben, dass 
ich kein Pickerl habe?

von Michael M. (Firma: DO7TLA) (do7tla)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was auch noch geht ist wenn man ein Windows 7 Key hat.
Den kann man nach wie vor für ein Upgrade benutzen.

von Alexander K. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei dir eher selten.

Der von mir genannte Fall war, das ich das Gehäuse getauscht hatte, weil 
es damit nur Stress gab. Es war zu klein, zu warm, Schalter Mist, 
CD-Laufwerk geblockt.

Und von der Firma nie wieder in meinen Leben was gekauft. ;)

Also habe ich einfach ein neues größeres Gehäuse gekauft, alles umgebaut 
und den Aufkleber mit der Flex aus den alten Gehäuse geschnitten,und an 
das neue Gehäuse mit einen Punkt angeschweißt.

Das ging schneller als 4 Wochen Reklamation, wenn man kein Ersatzrechner 
für den Mitarbeiter hat. Das neue Gehäuse hat wenn es richtig im Kopf 
habe, ca. 70 Euro gekostet. Für so Preise habe ich nicht mein Chef 
gefragt, sondern einfach gemacht.

Ich war in der Firma für die EDV zuständig. Und da riskiere ich kein 
Ärger.

Es ging einfach nur um "die Kiste soll nicht herum stressen".

Gruß

  Pucki

von Alle Achtung, her gehört (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, habe ich danach noch die mikrosoft hotline anrufen müssen zwecks 
Registrierung und danach war alles o.k.

Nix mit Grauzone!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.