Forum: Platinen Gerüttelte Elektronik gelötet


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Alle Achtung, her gehört (Gast)


Bewertung
-11 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist hier besser zu verwenden? Verbleites Lot oder bleifreies?

: Verschoben durch Admin
Beitrag #6285183 wurde von einem Moderator gelöscht.
von kenny (Gast)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Alle Achtung, her gehört schrieb:
> Was ist hier besser zu verwenden? Verbleites Lot oder bleifreies?
Was zum Geier ist denn gerüttelte Elektronik?

: Wiederhergestellt durch Admin
Beitrag #6285189 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Alle Achtung, her gehört (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
kenny schrieb:
> Alle Achtung, her gehört schrieb:
> Was ist hier besser zu verwenden? Verbleites Lot oder bleifreies?
>
> Was zum Geier ist denn gerüttelte Elektronik?

Gegenteil von geschüttelt ?

: Wiederhergestellt durch Admin
von Funken Frickler (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
kenny schrieb:
> Was zum Geier ist denn gerüttelte Elektronik?

Mglw. ist space und avionic gemeint, die müssen ihre Leiterkarten auf 
'heftiges Schütteln' auslegen. Das ist dann auch der Grund warum man auf 
bessondere Lötverbindungen bspielsweise CGA statt BGA oder Lotfrei wie 
WireWrap besteht.

: Wiederhergestellt durch Admin
von Textverständiger (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Es wird wohl um mechanische Erschütterung von Platinen gehen. (Einsatz 
in Fahrzeugen, Maschinensteuerungen).

Was für Antworten sollte man aber von Leuten erwarten können, die nicht 
einmal ein ganz klein wenig abstrahieren können?

(Das war eine RHETORISCHE Frage)

: Wiederhergestellt durch Admin
Beitrag #6285208 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6285209 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6285211 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Martik K. (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Textverständiger schrieb:
> Es wird wohl um mechanische Erschütterung von Platinen gehen.
> (Einsatz in Fahrzeugen, Maschinensteuerungen).
>

Bei uns wird die Elektronik auf Rütteltische getestet. Wir machen 
Avionik fürs Militär. Und ja, wir verwenden bleihaltiges Lot. 
Zusammensetzung muss ich erfragen, da es nicht einfach nur Bleizinn ist, 
sondern noch ein paar Metalle einlegiert.

Der Te sollte aber besser lernen vernünftige Sätze zu bilden.



> Was für Antworten sollte man aber von Leuten erwarten können, die nicht
> einmal ein ganz klein wenig abstrahieren können?
> (Das war eine RHETORISCHE Frage)

Naja, uC.net-Effekt (hab ich hier mal gelesen, finde den Begriff ganz 
nett) :-)

: Wiederhergestellt durch Admin
Beitrag #6285215 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6285216 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6285219 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6285220 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6285221 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine zu glauben, dass Bleihaltiges Lot geschmeidiger (weniger 
Brüchig) ist.

Hast du denn überhaupt die freie Wahl? Worum geht es?

von X. Y. (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Funken Frickler schrieb:
> Lotfrei wie
> WireWrap

Heute eher nicht mehr, in Zeiten von Pocketcube/Cubesat/Smallsat wird da 
nichts mehr gewirewrapt.

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Man muss nicht verstehen weshalb hier ein Mod fleißig einzelne 
Kommentare löscht, anstatt den kompletten Thread.

Der TO hat doch wohl genug Threads zum Thema bleifreies Lot aufgemacht, 
und dabei immer einen Mod angesprochen.

Dazu der bescheuerte Nick des TO, dümmer geht es wohl kaum??

: Bearbeitet durch User
Dieser Beitrag kann nur von angemeldeten Benutzern beantwortet werden. Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.