Forum: PC Hard- und Software Wie erkenne ich den neuen Microsoft Edge?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Firefox (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Wie erkenne ich ob ich den neuen Microsoft Edge habe? Also der, der auf 
Chromium basiert?

von Jack V. (jackv)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
An der Version.

von Firefox (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Jack V. schrieb:
> An der Version.

Ach?

von Jack V. (jackv)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Doch, doch!

von Firefox (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Versionsnummer ist die aktuelle?
Ab welcher Versionsnummer wurde die Chomium-Basis verwendet?

von Jack V. (jackv)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst in fast richtigem Deutsch hier ins Forum schreiben, aber nicht 
den String „Edge Chromium“ in das Suchfeld einer beliebigen 
Suchmaschine? Erstaunlich …

: Bearbeitet durch User
von urguk (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Firefox schrieb:
> Welche Versionsnummer ist die aktuelle?
> Ab welcher Versionsnummer wurde die Chomium-Basis verwendet?
https://en.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Edge#Release_history

von Karsten (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man 'Microsoft Edge' einsetzt, schnüffelt der gleichzeitig für 
Google & Microsoft?

von georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Firefox schrieb:
> Wie erkenne ich ob ich den neuen Microsoft Edge habe?

Und warum nimmst du nicht einfach die neuste Version?

Georg

von Frank L. (hermastersvoice)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
am Einfachsten erkennt man Ihn am Icon in der Taskleiste. Wenn da noch 
das alte "e" ist, hat man den Alten. Wenn das Icon eher ein "C" ist, 
ists der Neue.

https://imgs.chip.de/GOUbkZpnMRMEzWOxqXU-cbCMlZg=/618x0/filters:format(jpeg):fill(fff,true)/www.chip.de%2Fii%2F1%2F2%2F2%2F8%2F3%2F0%2F7%2F3%2F5%2Ff668af6ac8e6477a.png

: Bearbeitet durch User
von michael_ (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Seit mind. 2 Jahren ist es der "Neue".

von A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karsten schrieb:
> Wenn man 'Microsoft Edge' einsetzt, schnüffelt der gleichzeitig für
> Google & Microsoft?

Der Kern des Browsers und Googles Drumrum sind zwei paar Stiefel. Der 
Kern ist Open Source und wird als Chromium auch in Linux oft verwendet.

: Bearbeitet durch User
von Oliver S. (oliverso)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
michael_ schrieb:
> Seit mind. 2 Jahren ist es der "Neue".

Dann läuft dein Wecker massiv zu schnell. Der „Neue“ basierend auf 
Chromium wurde am 15. Januar dieses Jahres veröffentlicht. Alle anderen 
davor sind alt.

Oliver

: Bearbeitet durch User
von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Vorgestern installiert:
Microsoft Edge

Version 83.0.478.45 (Offizielles Build) (64-Bit)
Die Verwendung dieses Browsers wird durch das Open-Source-Projekt 
Chromium und andere Open-Source-Software ermöglicht.

Microsoft Edge

© 2020 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

von Firefox (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
OK, dann habe ich noch den alten. Egal, benutze ich ohnehin nicht. Wenn 
MS so eine undurchsichtige Versionspolitik betreibt, findet man auch 
schwer etwas verwertbares über die google-suche. Kann ich ja nichts 
dafür. Habe schließlich noch anderes zu tun, als Stundenlang rumzusurfen 
um vielleicht eine Versionsnummer zu finden, ab der die Chromium Engine 
verwendet wird. Mich hats eben nur mal beiläufig interessiert. Google 
ist mit ihrem Chrome allerdings auch nicht besser. Auf deren Website 
findet man auch nicht die aktuelle Versionsnummer. Nur auf irgend einer 
Unterseite, die von Wikipedia verlinkt ist. Aber immerhin sieht man im 
installierten Browser, ob man die aktuelle Version hat.
Danke an die wenigen Leute hier für sachdienliche Hinweise.

So jetzt können sich alle Trolle schlafen legen. Thema erledigt. Thread 
kann geschlossen werden.

von Michael M. (Firma: DO7TLA) (do7tla)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der alte Edge hat das selbe "e" Logo wie der IE nur in Dunkelblau.
Der Neue Edge hat mehr so ein Kringel was so mehr Blau gehalten ist was 
in Hell grün übergeht.

von michael_ (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Firefox schrieb:
> Habe schließlich noch anderes zu tun, als Stundenlang rumzusurfen
> um vielleicht eine Versionsnummer zu finden, ab der die Chromium Engine
> verwendet wird.

Hab ich doch geschrieben, dass er mindestens seit 2 Jahren diesen Kern 
hat.
Opera noch viel, viel länger.
Ich glaube nicht, dass du ein mauseltes W10 hast. Wo kein Chromium drin 
ist.

von c-hater (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Firefox schrieb:

> So jetzt können sich alle Trolle schlafen legen.

Boah ey. Die Original Troll-Schablone (sogar selbst zugegeben: keine 
Ahnung & obendrein stinkendfaul) fordert irgendwelche "Trolle" auf, sich 
schlafen zu legen...

Die echten Trolle werden immer frecher. KTA.

von Gerhard O. (gerhard_)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
c-hater schrieb:
> Firefox schrieb:
>
>> So jetzt können sich alle Trolle schlafen legen.
>
> Boah ey. Die Original Troll-Schablone (sogar selbst zugegeben: keine
> Ahnung & obendrein stinkendfaul) fordert irgendwelche "Trolle" auf, sich
> schlafen zu legen...
>
> Die echten Trolle werden immer frecher. KTA.

Naja, manchmal muß man eben Feuer mit Gegenfeuer angehen. Aber sooo 
schlimm war es eigentlich doch gar nicht;-)

Ich hatte von dem Browswer Wechsel übrigens auch keine Ahnung weil ich 
Edge nur in Notfällen benützt hatte.

Ich wünsche allen Trollen, eeh, das war falsch, ich meine 
Forenteilnehmer noch ein schönes Wochenende!

Bei mir giesst es in Strömen noch bis Montag. Soll aus Montana kommen. 
Nicht alles was von den USA herkommt ist gut...

: Bearbeitet durch User
von Olaf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
michael_ schrieb:
> Firefox schrieb:
>> Habe schließlich noch anderes zu tun, als Stundenlang rumzusurfen
>> um vielleicht eine Versionsnummer zu finden, ab der die Chromium Engine
>> verwendet wird.
>
> Hab ich doch geschrieben, dass er mindestens seit 2 Jahren diesen Kern
> hat.
> Opera noch viel, viel länger.
> Ich glaube nicht, dass du ein mauseltes W10 hast. Wo kein Chromium drin
> ist.

Wenn man keine Ahnung hat, sollte man besser die Griffel still halten. 
Der neue Edge mit Chromium inside, erkennbar am neuen Logo,  wird erst 
seit kurzem ausgerollt. Viele Windows 10 Installationen haben ihn noch 
nicht.
https://www.heise.de/news/Chromium-Edge-Microsoft-beginnt-automatische-Verteilung-an-Windows-10-Nutzer-4774970.html
Jetzt geh wieder unter deinen Stein und blamiere dich woanders.

Beitrag #6293175 wurde vom Autor gelöscht.
von vis (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Würde ich nie nutzen. Edge schnüffelt im Auftrag von Microsoft die User 
aus.

von Ach (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vis schrieb:
> Würde ich nie nutzen. Edge schnüffelt im Auftrag von Microsoft die User
> aus.

Und? Glaubst du andere Browser wären besser? Ein Browser ist nun mal 
potenzielle Schnüffelware. Nicht umsonst werden Browser gerne nach 
Tieren mit guter Nase benannt:
Firefox (Fuchs)
Vivaldi (Hund)

von Alex (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Christian R. (supachris)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Alex schrieb:
> Edge schnappt sich Daten anderer Browser – ohne Zustimmung
> 
https://www.heise.de/news/Microsoft-Edge-schnappt-sich-Daten-anderer-Browser-ohne-Zustimmung-4798139.html

...und löscht sie sofort wieder wenn man es ablehnt. Ist trotzdem blöd 
gemacht, sowas muss doch nicht sein. Technisch und ideologiefrei 
betrachtet, ist der Chromium Edge nämlich nicht schlecht. Endlich 
schnell.

von Supreme Kurt (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
>> Wie erkenne ich den neuen Microsoft Edge?


ER erkennt DICH - nicht DU IHN

von Oliver S. (oliverso)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
michael_ schrieb:
>> Habe schließlich noch anderes zu tun, als Stundenlang rumzusurfen
>> um vielleicht eine Versionsnummer zu finden, ab der die Chromium Engine
>> verwendet wird.
>
> Hab ich doch geschrieben, dass er mindestens seit 2 Jahren diesen Kern
> hat.

Den edge auf Chromium-Basis gibt es als offizielles Release erst seit 
Beginn dieses Jahres. Im alten steckte ein Microsoft-Kern.
Ist aber egal, inwischen rollt MS ja den neuen aus, da kommt jeder in 
den Genuß, auch ohne stundenlange rumsurferei.

Oliver

von georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver S. schrieb:
> da kommt jeder in
> den Genuß

Nicht du findest den neuen Edge, er findet dich. Ob du willst oder 
nicht.

Georg

von EGS (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Chromium Kern kann man in den (ehemals Insider Fast-Rings) bereits 
seit fast einem Jahr haben. Dazu muss man aber hier teilgenommen haben. 
Wenn man diese „Beta“ installiert hat wird diese auch nicht „entfernt“. 
Anders sieht es bei Egde mit Html5 Kern aus, wenn man keine Beta hat. 
Dann werden durch das Update die alten Edge-Verlinkungen im OS durch die 
neuen ersetzt und der alte Edge versteckt.

Das was jetzt ist, ist die offizielle Freigabe und Verteilung des 
Chromium basiertem Egde als Update.

Mit freundlichen Grüßen EGS

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.