Forum: Haus & Smart Home PoE mit nur 2 DA?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tim B. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

wenn man nur einen Sternvierer (2x2) hat, bekommt man da ohne groß zu 
basteln 100 MBit/s Ethernet und >10Watt drüber?

Bei 1Gbps(4 DA) geht das ja auch irgend wie..

von Ralf D. (doeblitz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fast Ethernet benutzt nur zwei Adernpaare, darüber kann auch PoE bereit 
gestellt werden.

Aber ein Sternvierer ist kein CAT5 - wenn es kurz genug ist kannst du 
Glück haben, aber ich würde da nicht darauf vertrauen sondern ein neues 
CAT5 einziehen.

von Reinhard S. (rezz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von oszi40 (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
PoE ist nur eine Zwischenlösung bis einer stört.
Lege besser gleich ein paar gute Netzwerkkabel und Doppeldosen 
http://www.netzmafia.de/skripten/netze/twisted.html

von Manfred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard S. schrieb:
> xttps://www.mobotix.com/de/produkte/..

Was soll der Quatsch? PoE ist nach IEEE 802.3ax definiert, das kann z.B. 
mein WLAN-AP ohne irgendwelche Wunderschachteln. Natürlich muß der 
Netzwerkswitch PoE liefern. Da der AP nur 100 Mbit-Ethernet hat, geht 
das selbstverständlich mit nur zwei Leitungspaaren.

Ich empfehle, mal die Suchmaschine nach "PoE IEEE 802.3" zu befragen.

oszi40 schrieb:
> PoE ist nur eine Zwischenlösung bis einer stört.

Ich kann Deiner Aussage keinerlei Sinn entnehmen, PoE und 'einer stört' 
passt nicht zusammen.

von Reinhard S. (rezz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> Reinhard S. schrieb:
>> xttps://www.mobotix.com/de/produkte/..
>
> Was soll der Quatsch?

Einfache Lösung. Günstig dürfte dafür unwahrscheinlich sein.

> PoE ist nach IEEE 802.3ax definiert,

802.3ax ist Link Aggregation. Und es ging um einen Sternvierer, also 
kein Cat-Kabel. Deshalb auch mein Hinweis auf die Mobotix-Lösung. Im 
Cat-Kabel wäre PoE klar erste Wahl.

> das kann z.B.
> mein WLAN-AP ohne irgendwelche Wunderschachteln.

Muss er bei der Mobotix-Lösung auch können. Weil die auch nur PoE 
ausspuckt.

> Natürlich muß der
> Netzwerkswitch PoE liefern. Da der AP nur 100 Mbit-Ethernet hat, geht
> das selbstverständlich mit nur zwei Leitungspaaren.

Wenn der Switch als Quelle das kann.

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> oszi40 schrieb:
>> PoE ist nur eine Zwischenlösung bis einer stört.
>
> Ich kann Deiner Aussage keinerlei Sinn entnehmen, PoE und 'einer stört'
> passt nicht zusammen.

Tim B. schrieb:
> Sternvierer (2x2)

Also kein Cat5? und dann noch 10W. Etwas Strom wird er wohl über das 
Kabel bekommen, ob jedoch seine Daten nach wenigen Metern noch sauber 
ankommen bei diesem Kabel? Ob er seinen Strom wirklich normgerecht 
überträgt oder die Netzwerkkarte Rauchzeichen gibt? Man erlebte so 
manche Dinge. https://de.wikipedia.org/wiki/Power_over_Ethernet

von Tim B. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> PoE ist nach IEEE 802.3ax definiert, das kann z.B.
> mein WLAN-AP ohne irgendwelche Wunderschachteln.

Du meinst wohl IEEE 802.3af.

Die Frage ist wohl ob jeder IEEE 802.3af Switch auch Mode A (mixed DC & 
data) beherrscht oder ob die PoE Geräte (AP) beide Modi können müssen.

https://en.wikipedia.org/wiki/Power_over_Ethernet#Pinouts

Mode B ist vielleicht ein paar Cent billiger zu bauen..?


BTW, die ~20 Meter Sternvierer funktionieren mit 100BaseT problemlos - 
nur das Netzkabel stört etwas.

Beitrag #6293092 wurde vom Autor gelöscht.
von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim B. schrieb:
> ob die PoE Geräte (AP) beide Modi können müssen.

Die versorgten Geräte müssen beides können, so will es der Standard. Die 
Switches müssen es nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.