Forum: Markt Spannungsnormal von Burster


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Bodo M. (dg8ly)


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich würde euch gerne folgendes zum Kauf anbieten.

 1:   Ein Spannungsnormal von Burster Präzisionsmesstechnik.
       Typ: 6401
       0.1µV.....11V

      Das Gerät zeigt(soweit von mir überprüfbar)sehr gute 
Spannungswerte an.
      Es ist voll funktionsfähig!
      Mein Preis wäre € 150.- inkl. Versand.

      Sehe PREISVORSCHLÄGEN gerne entgegen!

     Wer Interesse hat, einfach PN an mich. Und bitte,keine
     Diskussionen im Forum!
     Beste Grüße
     Bodo [dg8ly]

Sofern in unseren Angeboten eingetragene Marken / Warenzeichen im Text 
genannt werden, so liegen sämtliche Rechte bei den jeweiligen 
Markeninhabern. Die Nennung erfolgt ausschließlich zu Zwecken der 
Information.

: Bearbeitet durch User
Beitrag #6292425 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6292426 wurde vom Autor gelöscht.
von Magnus M. (magnetus) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bodo M. schrieb:
> Verkauft!
> Vielen Dank
> Bodo (dg8ly)

von Bernd D. (Firma: ☣ ⍵ ☣) (bernd_d56) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Gerät ist heute endlich eingetrudelt.
Gut verpackt und läuft.
Danke!

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd D. schrieb:

> Gerät ist heute endlich eingetrudelt.
> Gut verpackt und läuft.

Kann man Dich mal, mit einem Multimeter in der Tasche,
besuchen kommen? :-)

von Armin X. (werweiswas)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal aus Neugierde gefragt:
Wie wird denn der Teiler an den Messbuchsen realisiert?
Hat da jede einen eigenen OpAmp bzw Chopper als Treiber welche alle von 
einer gemeinsamen Referenz "gespeist" werden?.

LG

: Bearbeitet durch User
von Bernd D. (Firma: ☣ ⍵ ☣) (bernd_d56) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Armin X. schrieb:
> Mal aus Neugierde gefragt:
> Wie wird denn der Teiler an den Messbuchsen realisiert?
> Hat da jede einen eigenen OpAmp bzw Chopper als Treiber welche alle von
> einer gemeinsamen Referenz "gespeist" werden?.
>
> LG

Nee noch einfacher:

von Andrew T. (marsufant)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der OPV   ist der OP-05 von (damals) PMI.

dieser OPV zu der Zeit der damaligen Entwicklung wohl sehr gut, 
inzwischen gibt's natürlich noch Exquisiteres.

von Wilhelm S. (wilhelmdk4tj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen, hallo Andrew.

> ..inzwischen gibt's natürlich noch Exquisiteres.

Bitte nenn mal ein paar, die auch erschwinglich sind.
An der einen oder anderen Ecke darf es auch hapern... ;-)

73
Wilhelm

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.