Forum: Fahrzeugelektronik TC-Taste vom Orig. Radio verlegen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Stefan R. (rush111)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe einen Android Radio für meinen Opel Astra J gekauft. Es 
funktioniert auch alles sehr gut, mein Problem ist aber dass es bei dem 
Gerät kein TC-Taste mehr gibt, und es auch Software technisch nicht vom 
Hersteller übers Menü einstellbar ist.

Vom Originalen Radio habe ich jetzt den Originalen Taster. Ich könnte 
ihn zwar jetzt einfach ans Originale Kabel zusätzlich dazwischen hängen 
und dann ins Handschuhfach verlegen.

Da aber die Taste ziemlich groß ist, und ich das gerne direkt unter dem 
Radio wenig sichtbar verbauen möchte, wollte ich Fragen ob es irgendeine 
Möglichkeit gibt, dass mit einem zusätzlichen ganz kleinen Schalter oder 
Knopf zu machen.

Die weitere Idee wäre es direkt am Radio zu legen. Die Taste unten ganz 
rechts mit dem Sports Tourer Symbol ist ohne Funktion, da mein Auto das 
nicht hat. Kann man das Signal auch irgendwie auf diese Taste legen?

von fop (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man so bei den Opel-Schraubern liest, zieht der Taster bei 
Betätigung nur ein Signal auf Masse. Das kann so manch anderer Taster 
auch.
Wenn ich das richtig sehe, hat Dein Taster 3 Pins. Das ist dann 
vermutlich Masse, Beleuchtung und Taster. Sollte mit einem Multimeter 
nachprüfber sein. Wobei irgendwo stand, dass irgendwelche Taster mit dem 
Schlingersymbol nicht mehr lieferbar wären. Also noch einen Grund, das 
Ding nicht einzubauen, sondern bei ebay zu verhökern...

von Stefan R. (rush111)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort.

Hast du vielleicht ein paar Links welche Taster ich da nehmen könnte?

Und was meinst du mit verkaufen? Den Radio?

Der Radio selbst ist ja Top, geht mir nur um das TC-Tasten Problem.

von fop (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte sagen, Du kannst einen Taster ohne zusätzliche Elektronik 
nutzen. Vermutlich sogar den funktionslosen, der schon verbaut ist, 
falls es wirklich ein Taster ist und nicht nur so eine Blindkappe aus 
reinem Plastik. Musst halt nur den Stecker passend machen. Kannst 
natürlich auch den Lichtschalter aus Omas Treppenhaus zweckentfremden : 
hat nicht jeder ;-P

Kennst Du jemanden, der im Umgang mit dem Multimeter geübt ist ? Dann 
frage ihn, ob er Dir mal kurz helfen kann.

Mit verkaufen meinte ich den original Taster, den Du ja nicht mehr 
brauchst, den mit dem Pictogramm vom Auto und den Schlingersymbolen 
drauf.

von Stefan R. (rush111)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja der Taster der bei mir nicht funktioniert ist normal für die Sport 
Funktion zum aktivieren gedacht. Also hätte mein Auto diese Funktion 
würde ich sie dort einschalten können.

Beides ist aber das selbe Kabel, dass auf der Rückseite in den Radio 
geht. Dort werden scheinbar alle Befehle übertragen. Somit wie kann ich 
das an die Sport-Taste zusätzlich anschließen? Ich nehme an mit 
Betätigung der originalen TC-Taste wird auch ein Befehl an die 
Steuereinheit geschickt?

Ich selbst hab davon leider zu wenig Ahnung, aber die Werkstatt wo ich 
meine Rückfahrkamera einbauen hab lassen, da würde mir der Techniker 
helfen sofern ich konkret sagen kann, wie das genau funktionieren soll.

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan, ich verstehe irgendwas nicht.

Stefan R. schrieb:
> Ich habe einen Android Radio für meinen Opel Astra J gekauft. Es
> funktioniert auch alles sehr gut, mein Problem ist aber dass es bei dem
> Gerät kein TC-Taste mehr gibt,

"TC" könnte "Transmission Control" heissen.
Aber warum ist solch ein Taster am Radio angeschlossen?

Stefan R. schrieb:
> Naja der Taster der bei mir nicht funktioniert ist normal für die Sport
> Funktion zum aktivieren gedacht. Also hätte mein Auto diese Funktion
> würde ich sie dort einschalten können.

Also möchtest du eine Taste anschliesen, die du nicht brauchst, weil 
dein Auto diese Funktion nicht bietet?



Nun bin ich leicht bis schwer verwirrt.

von Stefan R. (rush111)


Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.jpg
    1.jpg
    228 KB, 116 Downloads
  • preview image for 2.jpg
    2.jpg
    234 KB, 87 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Traktionskontrolle (TC) ist eine Komponente der Elektronischen 
Stabilitätsregelung. Und genau diese Taste gibt es beim Android Radio 
nicht mehr.

Beim originalen Opel Radio bzw Bedienteil aber schon. Der Android Radio 
hat nur eine Sport Taste. Ich versuche es dir auf den Bildern 
verständlicher zu machen.

Bei den Bildern im 1. Post von mir siehst du die ausgebaute orig. 
TC-Taste vom Opel Radio bzw. Bedienteil. Damit ich diese Funktion 
weiterhin Nutzen und auch Ein- und Ausschalten kann, würde ich das gern 
irgendwohin verlegen. Am besten wärs natürlich wenn man das zusätzlich 
auf die Sport-Taste legen kann, aber wüsste nicht wie das funktionieren 
soll.

Deshalb meine Frage wie ich das am besten lösen kann. Das Kabel dass 
normal an die orig. TC-Taste angeschlossen wird, geht jetzt auch direkt 
in den Android Radio rein, vermutlich für die Sport-Funktion sofern ich 
eine hätte, oder für andere Funktionen.

Hier noch ein Link von meinem Radio, vielleicht ist dann auch 
verständlicher.

https://de.aliexpress.com/item/4000227802937.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.72654c4dj9BVFB

: Bearbeitet durch User
von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aha. Nun ist es verständlicher.

Die Design-Idee, die Taste "TC" (und eine weitere Taste "P") in den 
Bedienfeld-Bereich des Radios unter zu bringen, scheint mir ... seltsam. 
Aber haben die GM/Opel Leute halt so gemacht.

Anscheinend gibt es diese "Astra J" spezifischen Radios in verschiedenen 
Ausführungen. Diese hier hat wohl die Taste welche du "brauchst":
https://de.aliexpress.com/item/32992716235.html

Naja, du hast ja nun ein anderes Radio, dann musst du halt das irgendwie 
nutzen.

Stefan R. schrieb:
> Die Taste unten ganz rechts mit dem Sports Tourer Symbol

Die von dir auf Bild 2.jpg eingekringelte/markierte Taste scheint mir 
aber eher für "Kofferraumklappe öffnen" gedacht zu sein, und nicht für 
"Sport-Funktion".

Es scheint mir so, also ob der originale TC-Taster-Modul (und eine 
zugehörige LED?) keine aufwändige Elektronik enthält. Kannst du da in 
dem Gehäuse nachsehen?

Wenn ich dich recht verstehe, hast kannst du den TC-Stecker des 
Kabelbaum "irgendwie" an das Radio dran stecken, hast also eine passende 
Buchse am RAdio? Welche ist das (auf dem Foto sehe ich keine), und was 
schreibt die Bedienungsanleitung des Radios dazu?

Alternativ: Es gibt bei deinem Radio ja noch 2 andere Tasten am Anfang 
und am Ende dieser Reihe. Liessen sich diese denn nicht verwenden? Dein 
Radio hat "so viele" Buchsen hinten dran, vielleicht sind die Taster da 
nach draussen gelegt, und du brauchst nur einen passenden Kabel-Adapter. 
Die Belegung der vielen Stecker sollte ja auch in der 
Bedienungsanleitung des Radios aufgelistet sein.

: Bearbeitet durch User
von Stefan R. (rush111)


Angehängte Dateien:
  • preview image for 3.JPG
    3.JPG
    44 KB, 82 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegstaben V. schrieb:
>
> Die Design-Idee, die Taste "TC" (und eine weitere Taste "P") in den
> Bedienfeld-Bereich des Radios unter zu bringen, scheint mir ... seltsam.
> Aber haben die GM/Opel Leute halt so gemacht.

Das Design vom orig. Radio ist mehr als furchtbar mit den vielen Tasten, 
aber mit dem Android Radio schaut das dann gleich viel besser aus. Die 
Taste P = Parksensoren ein und aus.

> Anscheinend gibt es diese "Astra J" spezifischen Radios in verschiedenen
> Ausführungen. Diese hier hat wohl die Taste welche du "brauchst":
> https://de.aliexpress.com/item/32992716235.html
>
> Naja, du hast ja nun ein anderes Radio, dann musst du halt das irgendwie
> nutzen.

Mein Radio ist ein PX6 Model mit einem schnelleren CPU, als der von 
deinem Link. Nur bei denen gibt es komischerweise, die TC-Taste nicht 
mehr integriert. Man könnte das ganze sicher über die Software auch 
lösen, aber das kann wieder nur der Hersteller und den dürfte es nicht 
interessieren. Es halt einfach komisch, da es eigentlich eine wichtige 
Funktion vom Auto ist.

> Stefan R. schrieb:
>> Die Taste unten ganz rechts mit dem Sports Tourer Symbol
>
> Die von dir auf Bild 2.jpg eingekringelte/markierte Taste scheint mir
> aber eher für "Kofferraumklappe öffnen" gedacht zu sein, und nicht für
> "Sport-Funktion".

Nein das ist die Sport Taste sieht man auch auf den Link von dir. Hänge 
dazu noch das Bild mit an. Aber bei dem Radio hängen die scheinbar beide 
Funktionen wie Parksensoren und Tourer auf die gleiche Taste.

> Es scheint mir so, also ob der originale TC-Taster-Modul (und eine
> zugehörige LED?) keine aufwändige Elektronik enthält. Kannst du da in
> dem Gehäuse nachsehen?

Naja ohne das Gehäuse zu öffnen sieht man nicht wirklich mehr als am 
Bild. Aber ich denke durch die Betätigung der Taste wird einfach ein 
Befehl an die Steuereinheit geschickt und die Traktionskontrolle 
aktiviert und ausgeschalten.

> Wenn ich dich recht verstehe, hast kannst du den TC-Stecker des
> Kabelbaum "irgendwie" an das Radio dran stecken, hast also eine passende
> Buchse am RAdio? Welche ist das (auf dem Foto sehe ich keine), und was
> schreibt die Bedienungsanleitung des Radios dazu?

Eine Anleitung gibt es nicht, aber ich könnte wohl den Orig. Taster an 
das Orig. Kabel irgendwie dazuhängen mit einem Y-Kabel oder extra Kabel 
das ich anlöte. Nur dann müsste ich den Orig. Taster ins Handschuhfach 
verlegen und noch ein Loch bohren. Deshalb hätte ich gern eine bessere 
Lösung.

> Alternativ: Es gibt bei deinem Radio ja noch 2 andere Tasten am Anfang
> und am Ende dieser Reihe. Liessen sich diese denn nicht verwenden? Dein
> Radio hat "so viele" Buchsen hinten dran, vielleicht sind die Taster da
> nach draussen gelegt, und du brauchst nur einen passenden Kabel-Adapter.
> Die Belegung der vielen Stecker sollte ja auch in der
> Bedienungsanleitung des Radios aufgelistet sein.

Das sind keine Tasten, sondern das integrierte Mikrofon links und ganz 
rechts die Reset Taste.

Das ganze war im Prinzip alles vorgegeben was man anstecken musste und 
konnte. Das letzte Problem ist wie gesagt nur die TC-Taste.

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast immer noch nicht meine Fragen beantwortet bzw. verstanden.

WO GENAU (in welche Buchse) hast du deinen Original TC-Stecker in deinem 
China-Radio reingesteckt?

Deine Annahme, das "ein Befehl an eine Steuereinheit geschickt wird", 
trifft indirekt zu. Ebenso wird es eine LED geben, welche bei Betätigung 
des Tasters an geht, stimmts? Die Frage ist halt nur, wie das geschieht. 
Sofern wirklich nur ein "nackter, einfacher Taster" in dem orginal 
TC-Modul verbaut war, dann sollte das raus zu bekommen sein.

Stefan R. schrieb:
> Man könnte das ganze sicher über die Software auch
> lösen, aber das kann wieder nur der Hersteller

Wenn das nur ein einfacher Taster im Original Modul ist, dann wird es 
möglicherweise auch nur ein einfacher Taster (Mit dem 
Auto/Kofferraum-Symbol) im China-Radio sein. Da ist nixx 
"umzuprogrammieren", da geht einfach eine Leitung vom China-Radio-Taster 
zu einem der -zig Stecker hinten am China Radio. Dan wäre ein 
Belegungsplan des China-Radios bzw. eine Rückmeldung vom Händler 
nützlich.

Dein letztes Forto ist "widersprüchlich", denn es entspricht NICHT dem 
Tastenfeld, was du in deinem ersten Bild gesendet hast.

Ich interpretiere übrigens den eingefügten Text in dem letzten Foto wie 
folgt:

"Normalerweise" haben die beiden rechten Tasten (die mit dem Autosymbol 
und mt P beschrifteten) die ihr zugewiesene Funktion: 
Autosymbol=Kofferraumklappe öffnen, P=Parksensoren ein/ausschalten.

"If your car ist Sport or Tour Version", dann benötigt es weitere oder 
umzudeutende bzw. umzunutzende Tasten. Dazu werden dann diese 2 Tasten 
verwendet.

Was sagt denn "der Chinese" bezüglich deiner Anfrage und seinem Angebot 
"please contact us for information" ??

: Bearbeitet durch User
von Jörg P. R. (jrgp_r)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, gib mal bei Google "Stromlaufplan Astra J" ein. Dort wuschtelst 
du dich durch und kannst dann evtl. dein Problem lösen.

von Stefan R. (rush111)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
@ Wegstaben V

Sorry aber du hast meinen Text nicht richtig gelesen.

1. Rechts oben wird es im China Radio angesteckt, und das Kabel dürfte 
auch mehrere Funktionen haben. Und nein es gibt kein LED. Schaltet man 
es ein, wird es nur am Bordcomputer angezeigt. Somit muss ja ein Befehl 
geschickt werden an die Steuereinheit, damit der Bordcomputer weiß das 
man es aktiviert.

2. Vom Verkäufer erhalte ich keine Unterstützung

3. Das Foto hab ich nur reingestellt, damit du siehst das es nicht eine 
Kofferraumtaste, sondern für die Sport Version gedacht ist. Das Bild ist 
von deinem eigenen Link und den Radio den du selbst von Ali Express 
reingestellt hast. Wenn du dort weiter runterscrollst siehst du es, auch 
das die bei dem Radio die Tourer Taste mit der Parksensoren Taste 
gekoppelt haben. Deshalb die Frage ob es bei mir auch möglich ist.

4. Wie gesagt vom Chinesen erhalte ich keine Hilfe, sagt nur zu allen 
geht nicht. Bin mit ihm schon länger in Kontakt, weil bei der 
Klimaanlagen Anzeige auch was nicht richtig angezeigt wird, aber sagt 
nur der Hersteller schreibt ihm selber nicht zurück.

@ Jörg P. R.

Ok diverse Pläne findet man, aber da kenne ich mich leider überhaupt 
nicht aus, da fehlt mir leider das nötige Wissen.

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan R. schrieb:
> Das Foto hab ich nur reingestellt, damit du siehst das es nicht eine
> Kofferraumtaste, sondern für die Sport Version gedacht ist. Das Bild ist
> von deinem eigenen Link und den Radio den du selbst von Ali Express
> reingestellt hast. Wenn du dort weiter runterscrollst siehst du es, auch
> das die bei dem Radio die Tourer Taste mit der Parksensoren Taste
> gekoppelt haben. Deshalb die Frage ob es bei mir auch möglich ist.

Das Tastensymbol bzw. die Taste "Auto mit geöffneter Heckklappe" ist 
halt normalerweise (bei passenden Fahrzeugen, mit original Bedienpanel) 
dazu gedacht, die Kofferraumklappe zu öffnen.

In einer Bedienungsanleitung zu einem Opel Insignia habe ich ebenfalls 
dieses Symbol gefunden (auf dem Schlüssel, vielleicht gibt es das auch 
im Bedienpanel)

https://www.opel.de/content/dam/opel/germany/service/manuals/insignia/2012/manuals/insignia-betriebsanleitung-my-13.pdf

Dort ist auch beschrieben, das es im Insignia Original Bedienpanel für 
den "Sports" und "Tourer" Modus zwei separate Tasten gibt, welche mit 
"Sports" und "Tourer" Modus beschriftet sind.

Ich gehe weiterhin davon  aus, das diese Tasten (Sowohl im Original 
Bedienpanel, als auch im China Radio) einfache Taster sind, welche 
direkt einen Kontakt zum  Steuergerät z.B. auf Masse schalten, und keine 
irgendwie geartete Elektronik im Tastenmodul selbst enthalten ist.

In deinem China-Radio können daher durchaus auch zusätzliche Tasten 
vorhanden sein, welche ihre Kontakte "nach aussen geführt" haben, und 
irgendwas bewirken. Da ist nix "gekoppelt", da sind nur 2 
Tastenkontakte, welche über den "Stecker oben rechts". Vermutlich ist es 
sogar laut Kontour eher oben links, wenn mna das Radio von hinten 
betrachtet.

Ob die Tasten auf dem China-Radio mit einem Symbol "Auto mit geöffneter 
Heckklappe", mit einem Herzchen oder eine Totenkopf beschriftet sind, 
hat keinen Einfluss auf die Funktion des Tasters: Er tastet halt 
einfach.

Da du aber technisch nicht sehr versiert zu sein scheinst (selbst bei 
der Beschreibung der Funktion eines Tasters), um den Ausführungen zu 
folgen, bin ich jetzt raus. Wir reden irgendwie aneinander vorbei.

Stefan R. schrieb:
> Ok diverse Pläne findet man, aber da kenne ich mich leider überhaupt
> nicht aus, da fehlt mir leider das nötige Wissen.

Gib die diversen Pläne deinem Werkstattmenschen, der sich angeboten 
hatte, das für dich herzurichten.

: Bearbeitet durch User
von Stefan R. (rush111)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie auch immer man die Taste jetzt nennen will, sie hat auch jeden Fall 
keine Funktion für mein Auto und wird normal eben beim Android Radio für 
Sport oder Tourer genutzt.

Wie es darunter ausschaut kann ich nicht beurteilen, ohne den Radio 
aufzuschrauben, aber auch da wüsste ich nicht wie man es dann 
anschließen muss.

Komisch ist halt einfach für mich, dass normal das Kabel direkt in die 
TC-Taste geht, weil dann hätte es ja eigentlich jetzt keine Funktion 
mehr und müsste ich ja überhaupt nicht anschließen. Es steckt aber eben 
jetzt im Radio oben hinten in den weißen Anschlüssen.

Bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ursprünglich haben wir versucht das 
originale Mikrofon von Opel anzuschließen. Da hat der Mechaniker auch 
die Kabeln durchgemessen, welches dafür zuständig ist. Und ich glaube 
das war auch dieses Kabel.

Also den Werkstattmenschen müsste ich da schon was konkreteres geben, 
sonst spielt sich der mit den ganzen auch nicht wirklich rum, allein 
schon aus Zeitgründen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.