Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik traco power 24 V to 5 V


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Selvedin H. (selko)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich habe das folgende Problem. Ich suche einen traco power dc dc, der 
den Eingangsspannung von 24 V nach 5 V umwandelt.Meinen Schaltplan 
findet ihr im Anhang. Ich habe den OPV LTC 6268-10 benutzt. Seine 
Versorgungsspanung beträgt 5 V( geht von -2.5 V bis +2.5 V).

Jetzt ist die Frage , welchen traco power ich mir aussuchen muss, der 
sowohl OPV mit + 2.5 V als auch mit - 2.5 V versorgen kann. Ich habe 
einen potentiellen gefunden, aber er hat nur 3 Pins(gnd, + Vin, + Vout). 
Wie kann dann mein traco mit OPV beschaltet werden?

Brauche ich dann zwei traco, eine der die Spannung von 24 V nach + 2.5 V 
und andere von 24 nach - 2.5 umwandelt oder?

Grüße
Selvedin

von Klaus (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Du brauchst kein Traco, du brauchst einen Recom

MfG Klaus

von Elektrofurz (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm doch einfach den Traco mit +5V und schließe die Photodiode und den 
nichtinvertierenden Eingang deines TIA's an einen 1 zu 1 Spannungsteiler 
an (2 x 10k).

Beitrag #6301651 wurde vom Autor gelöscht.
von Selvedin H. (selko)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Elektrofurz schrieb:
> Nimm doch einfach den Traco mit +5V und schließe die Photodiode und den
> nichtinvertierenden Eingang deines TIA's an einen 1 zu 1 Spannungsteiler
> an (2 x 10k). Danke für den Tipp:) Aber die Versorgungsspannung ± 2.5 V von TIA 
muss nicht beschaltet werden?

Grüße

von Elektrofurz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Doch, natürlich. Dafür sind doch dann die 5 Volt zuständig.

von georg (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Selvedin H. schrieb:
> Brauche ich dann zwei traco, eine der die Spannung von 24 V nach + 2.5 V
> und andere von 24 nach - 2.5 umwandelt oder?

Viel günstiger nimmst du einen DC-DC für +-5V und regelst nach, dafür 
gibt es Regler im SOT-Gehäuse. Die brauchen nicht nur weniger Platz als 
ein 2. DC-DC, sie ergeben auch noch eine bessere Qualität der Versorgung 
(wenn du Linear-Regler nimmst, aber du brauchst ja nur verschwindend 
wenig Strom).

Georg

von Bernd (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Zusätzlich solltest Du am OPV Abblock-Kondensatoren vorsehen. Das 
Datenblatt empfiehlt je 100 nF.

https://www.analog.com/media/en/technical-documentation/data-sheets/626810f.pdf

von Selvedin H. (selko)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für euere Antworten. Das hat mir viel geholfen.

Grüße
Selvedin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.