Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Aufgabe anfänger


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mr.adress (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-16 lesenswert
nicht lesenswert
das unetere kann ich soweit alles. Aber wie berechnet man die 
dezimalwerte?

von Ralph S. (jjflash)


Bewertung
11 lesenswert
nicht lesenswert
... da fehlt aber noch ne ganze Menge der Hausaufgabe, stimmts?

von Mr.adress (Gast)


Bewertung
-9 lesenswert
nicht lesenswert
Ralph S. schrieb:
> ... da fehlt aber noch ne ganze Menge der Hausaufgabe, stimmts?

ja richtig. und weiter =)

von Mr.adress (Gast)


Bewertung
-8 lesenswert
nicht lesenswert
ehrlichkeit wird bestraft?

von TR.0LL (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Mr.adress schrieb:
> das unetere kann ich soweit alles. Aber wie berechnet man die
> dezimalwerte?

Welches Fach ist das?

von Georg M. (g_m)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wird ein Siemens-Doppelwort aufgebaut?

von Björn S. (bjrn_s869)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TR.0LL schrieb:
> Mr.adress schrieb:
>> das unetere kann ich soweit alles. Aber wie berechnet man die
>> dezimalwerte?
>
> Welches Fach ist das?

Sieht für mich nach SPS (AWL) aus

von Mark B. (markbrandis)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Mr.adress schrieb:
> ehrlichkeit wird bestraft?

Wie wäre es, wenn Du eine vollständige Aufgabe postest und dazu die 
Ergebnisse, die Du bisher beisammen hast?

von Peter R. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mr.adress schrieb:
> das unetere kann ich soweit alles. Aber wie berechnet man die
> dezimalwerte?

von welchen Zahlen? in welcher Form geschrieben? ( binär, oktal 
sedezimal?)

wenn es sedezimalwerte (hex-Zahlen)sind  findet man im Netz einen 
hex-Rechner zum Umrechnen, aber eigentlich ist das eine Grundfertigkeit, 
die man sicher beherrschen bzw. üben muss.

evtl. die hex-Zahl in Binärzahl umschreiben und dann nach üblicher Weise 
eine    binär -> dez Umwandlung machen

von pegel (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
A=17
B=22
C=5

Wie gross ist X?
Ich erwarte richtige Antworten, aber bitte zügig!

von Spätsialist (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
pegel schrieb:
> Wie gross ist X?

Ich habe 42 ausgerechnet.

von pegel (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Spätsialist schrieb:
> Ich habe 42 ausgerechnet.

Ja, stimmt.
Das war zu einfach. ;)

Die Aufgabe oben hat weniger Anhaltspunkte.

von Spätsialist (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also heut' ist wieder richtig unterhaltsam und lustig.

von Georg M. (g_m)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
00000000  00000010  00000000  00000000

MW0: 2
MD0: 131072

von Mr.adress (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Georg M. schrieb:
> MW0: 2
> MD0: 131072

hab ich auch, danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.