Forum: Haus & Smart Home Backofenschalterersatzteil 3092/4 für Siemens gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Markus H. (haniham) Benutzerseite



Lesenswert?

Hallo zusammen,

Ich würde für einen Herd in der Verwandtschaft ein Ersatzteil suchen.

Es handelt sich um einen Siemens Herd TYP HET640E E-Nr. HE68E60/01 von 
~1998.

Es ist quasi der Hauptschalter für den Backofen. Nur in der oberen 
Position (flache Seite bei den Anschlüssen) trennt er den Stromkreis. 
Bei allen anderen Stellungen leitet er den Strom weiter. Die genaue 
Position wird von einer zusätzlichen scheibe auf der Platine zur 
Moduswahl ermittelt.

Der Schalter ist ein B&S mit 2 getennten Kontakten. Auf ihm steht 
3092/4. Er ist anscheinend im Lauf der Zeit geschmolzen

Auf der BSH Ersatzteilseite finde ich leider nichts zu dem Schalter 
alleine - das gesamte Modull soll 300€ kosten und wäre sowieso nicht 
lieferbar.
https://www.siemens-home.bsh-group.com/de/supportdetail/product/HE68E60/01#/Togglebox=2349/Togglebox=tb0033/Tabs=section-spareparts/

Vielleicht hat jemand von euch eine Idee. Ansonsten käme mir noch die 
Idee da einen Mikroschalter reinzufummeln und damit ein Schütz zu 
schalten, oder zum schalten des Schützes einen kontakt zu retten. Aber 
das passende Originalteil wäre schon schöner.

Viele Grüße und besten Dank,
Markus

: Bearbeitet durch User
von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Lesenswert?

Hallo zusammen,

Ich pushe das mal wieder etwas nach oben
Hat noch jemand eine Idee.

Der Schalter hat 9 Positionen.

Viele Grüße

von Kammer (Gast)


Lesenswert?

Markus H. schrieb:

> Es handelt sich um einen Siemens Herd TYP HET640E E-Nr. HE68E60/01 von
> ~1998.

> Der Schalter ist ein B&S mit 2 getennten Kontakten. Auf ihm steht
> 3092/4. Er ist anscheinend im Lauf der Zeit geschmolzen
>
> Auf der BSH Ersatzteilseite finde ich leider nichts zu dem Schalter
> alleine - das gesamte Modull soll 300€ kosten und wäre sowieso nicht
> lieferbar.
> 
https://www.siemens-home.bsh-group.com/de/supportdetail/product/HE68E60/01#/Togglebox=2349/Togglebox=tb0033/Tabs=section-spareparts/
>
> Vielleicht hat jemand von euch eine Idee. Ansonsten käme mir noch die

Wenn du nach HE68E6001 (ohne Schrägstrich) im Netz suchst, findest du 
neben dem offiziellen BSH Shop noch einige weitere Shops die Ersatzteile 
für den Herd führen.

Alle diese Shops, auch der BSH Shop, bieten eine Kontaktmöglichkeit 
falls man ein Ersatzteil im Shop nicht gefunden hat. Das würde ich an 
deiner Stelle mal versuchen.

von hinz (Gast)


Lesenswert?

Markus H. schrieb:
> Der Schalter hat 9 Positionen.

Das sind kundenspezifische Teile. Wenn BSH keinen anbietet, dann siehts 
ganz schlecht aus.

von Erich (Gast)


Lesenswert?


von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Lesenswert?

Hallo zusammen,

Danke für die Unterstützung.
Das Originalteil ist anscheinend nicht mehr separat zu bekommen.
Die 9 Stufen verhindern leider den Einsatz eines anderen 
"Standardschalters".

Ich habe jetzt von einem bekannten einige alte andere Schalter bekommen 
und baue den jetzt so zusammen dass es ein EErsatzteil ergibt.

Viele Grüße und nochmals besten Dank,
Markus

von Tom T. (tom_t465)


Lesenswert?

Servus... ich habe das gleiche Problem. ich kann keinen Schalter finden.
Hast du eine Lösung gefunden die auch mir helfen kann? Gruß Tom

von Luki (Gast)


Lesenswert?

Servus hilfe habe das gleiche Problem bräuchte dringendst einen Schalter

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Lesenswert?

Luki schrieb:
> bräuchte dringendst einen Schalter

vielleicht mal hier anfragen:

http://www.haus-der-1000-geraete.de/

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Tom T. schrieb:
> Hast du eine Lösung gefunden

Markus hat offenbar mit Kontaktblechen aus anderen Schaltern den 
defekten wieder repariert.

Es gibt immer eine Reparaturmöglichkeit. Wenn der 9-stufige Schalter 
nicht verfügbar ist, kann man einen normalen (meist 12-polig mit 
Einschränkungsmöglichkeit) Stufenschalter einbauen und den hohen 
Backofenstrom mit Schützen (kräftigen  Relais) steuern.

Oder gar klassische Marquard-Schnappschalter um eine 3d-gedruckte 
Nocken-Welle drumrumbauen.
Ebay-Artikel Nr. 251566232601

Be ingenious.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.