Forum: Haus & Smart Home NodeMCU - Solar Bewässerungsanlage


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Lock D. (lockdown)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich versuche gerade eine Bewässerungsanlage zu verwirklichen.
Das ganze kann nur mit Solar erreicht werden, da dort kein Strom ist.
Aus diesem Grund mir die Angehängte Schaltung ausgedacht. System soll 
Tasmota werden , um es in ioBroker zu steuern.

Nun hab ich aber das Problem, wenn ich das Ventil anschalte, der NodeMCU 
verabschiedet.
Ich habe zwei Step-Up Wandler verbaut. Einmal 5V für NodeMCU und einmal 
12 V für das Ventil.
Das Ventil hat 12V und 250mA.

Kann mir jemand einen Tipp gebend was ich wie verändern 
sollte/muss/kann?

Vielen Dank im voraus.
Lars

von Helmut -. (dc3yc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gemeinsame Masseverbindung?

von Puffer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brauchts vielleicht eine Stützbatterie?

von Lock D. (lockdown)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Masse ist doch überall die selbe? oder hab ich etwas verpasst?

Was mir gerade auffällt. Wenn ich den Strom zum Ventil messe zeigt mir 
das Multimeter 135mA an, der Node stürzt nicht ab und Ventil ist 
geöffnet.

: Bearbeitet durch User
von Joster (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lock D. schrieb:
> Nun hab ich aber das Problem, wenn ich das Ventil anschalte, der NodeMCU
> verabschiedet.
> Ich habe zwei Step-Up Wandler verbaut. Einmal 5V für NodeMCU und einmal
> 12 V für das Ventil.
> Das Ventil hat 12V und 250mA.

Lock D. schrieb:
> Was mir gerade auffällt. Wenn ich den Strom zum Ventil messe zeigt mir
> das Multimeter 135mA an, der Node stürzt nicht ab und Ventil ist
> geöffnet.

Ja was denn nun, ist das Problem jetzt behoben?

Falls du die abgebildeten Baugruppen auch real einsetzt, werden deine 
weiteren Probleme sein:
- Ladeschaltung vermutlich nicht für gleichzeitiges Laden/Entladen 
gedacht
- Die NodeMCU und Step-Up Wandler nuckeln deinen Akku leer da immer 
aktiv

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lock D. schrieb:
> Aus diesem Grund mir die Angehängte Schaltung ausgedacht.

Wer soll sich da jetzt durchfummel und glaskugeln, welche Funktion auf 
welcher Platine sitzt? Versuche mal einen vernünftig strukturierten 
Schaltplan zu zeichen und gib jeweils die Kenndaten der Baugruppen an.
Und verrate auch gleich die Kenndaten deiner Step-Up Wandler.

Lock D. schrieb:
> Wenn ich den Strom zum Ventil messe zeigt mir
> das Multimeter 135mA an, der Node stürzt nicht ab und Ventil ist
> geöffnet.

Vielleicht ist der Innenwiderstand von deinem Multimeter so hoch, dass 
dadurch der Strom kräftig reduziert wird. Welche Spannung liegt dabei 
über deinem Multimeter oder wieviel Spannung bleibt dabei noch für dein 
Ventil?

von Christoph Z. (christophz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lock D. schrieb:
> Masse ist doch überall die selbe? oder hab ich etwas verpasst?

In deinem Schema ist der Vout- vom 12 V Wandler nicht angeschlossen. Den 
wolltest du wohl mit deiner gemeinsamen Masse zusammen schliessen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.