Forum: Markt 80C32 Mikrocontroller zu verschenken


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas S. (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mehr als 200 (etwa 266, vielleicht habe ich mich verzählt) nie benutzte 
originalverpackte 80C32-Mikrocontroller von Atmel zu verschenken. Alle 
zusammen für 10€ (Versandkosten + Aufwand). Ich habe früher viel 
gesammelt, von Digitalkameras bis hin zu meinen Lieblingscontrollern der 
MCS51-Serie. Ich verkleinere meinen Hausrat, weil ich aus Berlin 
wegziehen will. Was ich nicht verkaufen o. verschenken kann, schmeiße 
ich in die Tonne! Habe außerdem noch 80C49-Asbach-Uralt-Controller, 
falls jemand Interesse hat. Und diverse Logik-Chips.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

Parkchemiker (Thomas Strauß) https://www.eisen2.de
(und alte Homepage https://www.ecklicht.de)

von Thorsten .. (tms320)


Bewertung
-9 lesenswert
nicht lesenswert
Für die Asbach-Uralt Controller zahlen dir Broker locker mal 10 € pro 
Stück. Vor Jahren hat hier im Forum immer mal einer mitgelesen und bei 
guter Gelegenheit zugeschlagen. Vielleicht hast du Glück, wobei du 
natürlich leider schon deine Preisvorstellung genannt hast.

Für Bastler sind die Teile maximal uninteressant. Wenn es aber darum 
geht, ein Altprodukt am Laufen zu halten, dann zahlt man als Firma auch 
schon mal 20 € für so ein Teil. Immer noch billiger, als beispielsweise 
sämtliche Zertifizierungen zu erneuern.

Thorsten

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,

ich habe Dir eine PN geschickt.

Ein Kollege von mir hat vor Jahren mal einen Roboter aus alten ICs 
gebaut. Vielleicht baue ich ein Gehäuse für eine Uhr aus den Chips.

Gruß Jörg

von R. S. (ic_tester)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,
hab auch mal eine PN geschickt, benötige aber nur jeweils 10 
Mikrocontroller und Logik ICs falls die übrig sind wäre das nett.

Schönes Wochenende.
Ronny

von Thomas S. (Gast)


Bewertung
-11 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thorsten und andere,

danke für den Hinweis. Ich nehme daher mein Angebot zurück und versuche, 
die Mikrocontroller der MCS51- bzw. MCS48-Familie zu einem passenden 
Preis zu verkaufen. Zum Beispiel auch auf meiner Homepage!

Bin schließlich kein Millionär. Im Gegenteil, ich zahle noch einen 
Uralt-BHI-Kredit (mehr als 6000€) ab und muss auch noch Studenten-Bafög 
(3300€) alle paar Jahre erneut stunden lassen.

Ein schönes Wochenende

Parkchemiker

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, immerhin warst Du kein BWL-Student...

von Tom T. (tomth)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas S. schrieb:
> Bin schließlich kein Millionär. Im Gegenteil, ich zahle noch einen
> Uralt-BHI-Kredit (mehr als 6000€) ab und muss auch noch Studenten-Bafög
> (3300€) alle paar Jahre erneut stunden lassen.

Ich zitiere mal aus seinem Lebenslauf (entnommen aus seiner Webseite):
> Zu mir: Ich bin Jahrgang 61, geboren in Starnberg (nah bei München).
> Nach dem Abitur in Bonn studierte ich erfolglos Physik und Elektrotechnik (in
> Köln), zog 1985 nach Berlin West.
> Nach einer Berufsausbildung zum Technischen Assistenten für Metallographie und
> Werkstoffkunde war ich Angestellter der Bundesanstalt für Materialforschung
> und -prüfung.

Wie schafft man es, nach der ganzen Zeit, noch immer seine 
Stundenten-Kredite noch nicht abbezahlt zu haben?

: Bearbeitet durch User
von Thomas V. (tommy_v)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Tom T. schrieb:
> Wie schafft man es, nach der ganzen Zeit, noch immer seine
> Stundenten-Kredite noch nicht abbezahlt zu haben?

Ich selbst möchte keine Antwort auf diese Frage hören.

Es gibt Schicksale, die sich mancher nicht einmal
ausdenken könnte.   :-(

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas S. schrieb:
> Ich verkleinere meinen Hausrat, weil ich aus Berlin
> wegziehen will. Was ich nicht verkaufen o. verschenken kann, schmeiße
> ich in die Tonne! Habe außerdem noch 80C49-Asbach-Uralt-Controller,
> falls jemand Interesse hat. Und diverse Logik-Chips.

Ich hatte Dir eine PN geschickt und mein Interesse bekundet. Ich hatte 
Dich auch um eine Liste mit Teilen gebeten die Du verkaufen möchtest.
Du hast allerdings überhaupt nicht reagiert. Erst hier im Forum habe ich 
von Deinem Sinneswandel gelesen.

Dass Du dein Angebot die oben genannten ICs nun doch nicht gegen 
Portoerstattung abgeben möchtest muss man akzeptieren, ok finde ich es 
nicht. Thorsten hat Dir eine Floh ins Ohr gesetzt, und Du witterst nun 
das große Geld. Dem wird wohl nicht so sein. Sicherlich kannst Du mit 
Glück den ein oder anderen Chip verkaufen, um jedoch alle zu evtl. hohen 
Preisen loszuwerden wird es wohl Jahre brauchen...wenn überhaupt. Dein 
Umzug wird sich also noch verzögern.

Ich wollte die Teile garantiert nicht umsonst um sie weiter zu 
verkaufen. Dem User R. S. (ic_tester) hätte ich einige Chips umsonst 
überlassen und auch den Versand bezahlt. Mit dem Rest hätte ich wohl 
etwas gebastelt, wie oben erwähnt. Vielleicht wären die Teile auch für 
Jahre in einem Regal im Keller verschwunden?

Ich hätte sogar etwas mehr wie das Port bezahlt, wenn es gefordert 
gewesen wäre.

Du bist alt genug um vor so einer Aktion selbst mal etwas zu 
recherchieren ob sich ein Verkauf auf eBay etc. lohnt. Deshalb finde ich 
dein Vorgehen ehrlich gesagt unhöflich und nicht ok.

Trotzdem wünsche ich Dir viel Erfolg beim Verkauf, vor allem aber viel 
Geduld.

Eine Liste mit Chips die Du sonst noch verkaufen möchtest brauchst Du 
mir nicht mehr schicken, ich habe kein Interesse mehr.
Du kannst sie ja hier in der Rubrik Markt einstellen. Überlege Dir dann 
aber vorher was Du dafür haben möchtest. Nicht dass Du dann wieder einen 
Rückzieher machst weil Dir jemand einen Floh ins Ohr setzt.

Wozu eigentlich der Link auf deine Website? Die hat doch überhaupt 
nichts mit dem Angebot zu tun. Werbung?

: Bearbeitet durch User
von R. S. (ic_tester)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Schönen Sonntag

Jörg R. schrieb:
> Dem User R. S. (ic_tester) hätte ich einige Chips umsonst
> überlassen und auch den Versand bezahlt.

Ich Danke Dir, auch wenn es nun nicht dazu kommt.

Wäre dann aber auch nicht das erste mal.

Ein Mann ein Wort kein Parkchemiker.

Mit besten Grüßen
ic_tester

von Thomas S. (fegervomdienst)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Chips sind verschenkt!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.