Forum: PC Hard- und Software Bauteil Gesucht! Odys Winbook 14


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Johannes B. (johannes_b897)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe leider etwas über mein Odys winbook 14 geschüttet. Nun 
möchte ich es gerne Reparieren und hoffe hier Hilfe zu finden. Es geht 
nicht mehr an, beim einstecken wird allerdings ein Bauteil auf der 
Platine sehr warm. dies hat die Bezeichnung "2R2" und eine Zeile tiefer 
"1728". Kann mir jemad sagen, was dies für ein Teil ist und vielleicht 
sogar einen link zum Kaufen übermitteln. Im Anhang noch ein Bild davon.
Ich hoffe auf Hilfe und bedanke mich bereits im Vorraus!

: Verschoben durch Moderator
von Jens G. (jensig)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
>Hallo, ich habe leider etwas über mein Odys winbook 14 geschüttet.

Was denn?

>nicht mehr an, beim einstecken wird allerdings ein Bauteil auf der
>Platine sehr warm. dies hat die Bezeichnung "2R2" und eine Zeile

Das ist eine Spule, die immer gern sehr warm/heis werden können. Mit 
Sicherheit  ist die nicht kaputt, sondern bedeutet sogar, daß der 
Schaltregler (zu dem diese Spule gehört) sogar arbeitet. Also musste mal 
woanders nach dem Defekt suchen ...
Vielleicht sind auch nur irgendwelche Kontakte durch den Kleister etwas 
kontaktscheu geworden - also mal ordentlich reinigen.

: Bearbeitet durch User
von Johannes B. (johannes_b897)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok,
Danke für die Info. Eigentlich sieht das Board optisch ok, aus. 
Gereinigt habe ich es bereits mit feuchten Tüchern. Kannst du mir was 
anderes noch empfehlen? Drüber geschüttet habe ich leider Cola Zero, 
dementspechend hat alles geklbet, ist jetzt nach der Reinigung aber 
wieder ok.
Lg

von Jens G. (jensig)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Kannst du mir was
>anderes noch empfehlen?

Hab ich doch - mögliche Kontaktschwierigkeiten irgendwo.
Ich weis nicht, ob Cola besonders leitfähig ist, aber wenn ja, dann 
könnte das schon zu elektrischen Defekten hi und da führen. Dann isses 
eher was für die Tonne ...

von Johannes B. (johannes_b897)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, danke,
dann werde ich es demnächst mal zu einem Fachmann bringen.
Danke für die Hilfe!
Lg

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes B. schrieb:
> Gereinigt habe ich es bereits mit feuchten Tüchern.
> ...ist jetzt nach der Reinigung aber wieder ok.
Diese Reinigung war aber offenbar nicht sehr erfolgreich. Da ist ja noch 
überall irgendein weißer Pelz zu sehen, der von dieser Feuchtigkeit 
kommt. Und das, was du siehst, ist nur der Pelz oben auf den Bauteilen. 
Du weißt nicht, wie es unter den Bauteilen aussieht.

Jens G. schrieb:
> Mit Sicherheit  ist die nicht kaputt, sondern bedeutet sogar, daß der
> Schaltregler (zu dem diese Spule gehört) sogar arbeitet.
Könnte aber sein, dass der überlastet ist und die Spule deshalb heiß 
wird.

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar M. schrieb:
> überall irgendein weißer Pelz zu sehen

Cola entfernen habe ich auch schon versucht. Das klebrige Zeug läuft in 
jede Ritze. Im Endeffekt war es ein Fall für die Tonne.

von Thomas Z. (usbman)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes B. schrieb:
> Ok, danke, dann werde ich es demnächst mal zu einem Fachmann bringen

Demnächst ist bei einem Flüssigkeitsschaden zu spät. Da muss man sofort 
reagieren. Bei Cola würde das Vorhaben in den Bereich aussichtslos 
einordnen.

von Alexander K. (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Für jede Fernbedienung die ich schon nach den Baden in Cola u.ä. 
gerettet habe 1 Euro. Und ich bestelle mir morgen den bester Raspberry 
4.

Falls du das Teil wegwerfen willst, ich biete 6 Euro VK wenn daran noch 
nicht herum gelötet worden ist.


Gruß

   Pucki

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.