Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP GnuRadio, osmocom-Block, script funktioniert nicht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Otto (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo da draußen,

ich versuche gerade, als Nicht-Softwerker in GnuRadio (Vers. 3.7.13.5 
unter Win10) einzusteigen. Als Hardware habe ich den HackrfOne.

Ich habe das script FM_Receiver1.grc (aus dem Netz und hier im Anhang) 
eingetippt. Es scheint zu laufen, erzeugt aber keinen output, also kein 
fft-Diagramm und kein Audio.

Wenn ich den osmocom-Block durch irgendeine andere Signalquelle ersetze, 
funktioniert es. Das Problem scheint also bei dem osmocom zu liegen.

Ich habe versucht, die WX-Blöcke durch QT-Blöcke zu ersetzen, aber es 
gibt z.B. keine QT-GUI Slider. QT-Blöcke sind doch besser als WX-Blöcke, 
oder?

Hat jemand eine Idee?

Weitergehende Fragen, die sich mir stellen:

Ich habe GnuRadioComagion (Version 3.9.0.0 und Python 3.8.2 )unter 
Ubuntu (?neuste Version?) installiert. Hier finde ich überhaupt keine 
QT-Blöcke mehr und das script lässt sich logischerweise auch nicht 
starten.

Auch hier: hat jemand eine Idee?

Ich danke jetzt schon allen, die sich mit meinen Fragen beschäftigen und 
bitte zu entschuldigen, dass ich fast keine Ahnung habe.

von -gb- (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm was willst du eigentlich machen? Osmocom ist Mobilfunk. Wenn du also 
dein eigenes Handynetz aufbauen oder einen Teilnehmer simulieren willst 
dann bist du da richtig. Wenn du FM Radio empfangen willst dann solltest 
du eine andere geeignete Quelle verwenden.

von Christian K. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie/woher hast du osmocom istalliert?

Ist die hackrf Unterstützung in osmocom enthalten?

Wenn du osmocom selber compiliert hast, must du vorher hackrf 
installiert haben, weil osmocom danach sucht und das nur mitinstalliert 
wenn es gefunden wird.

von Christian K. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutzt gnuradio 3.8, das 3.9 ist mir noch etwas „zu neu“ da 
funktioniert noch nicht alles.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.