Forum: PC Hard- und Software Lüfter Stromaufnahme passt nicht zu Typenschild


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Stephan H. (maronis_d)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir kamen 3 24V Lüfter zu und beim Funktionstest kam
raus, das die 0.23 Ampere ziehen und auf dem Schild aber
was von 2,1 Ampere steht.

Wie kommt sowas zustande?

von DS (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Anlaufstrom?

von Pusterbauer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan H. schrieb:
> Wie kommt sowas zustande?

Falsche Messung!
Dein Strommesser zeigt wahrscheinlich den Durchschnittsstrom an und 
lässt den Spitzenstrom unangezeigt.

Neben Anlaufstrom ist noch der Blockierstrom wichtig. Steck also mal 
einen Stift zwischen die Rotorblätter und miss dann nochmal.

von Jim M. (turboj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan H. schrieb:
> Wie kommt sowas zustande?

Einige Seiten behaupten die wären temperaturgesteuert. Ich finde 
nirgendwo ein Datenblatt.

von Stephan H. (maronis_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist tatsächlich ein Fühler dran und den habe ich auch mal erwärmt, aber 
sonderlich steigen tut der Strom trotzdem nicht.

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2,1A bei 24 Volt wären ca. 50 Watt! Mit der Leistung müsste der Lüfter 
dir locker das Toupet vom Kopf blasen, wenn das die Dauerleistung wäre.

von Soeren K. (srkeingast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Das könnten Lüfter aus einem Server oder ähnlichem sein. Kann sein, dass 
die ein PWM Signal oder ähnliches erwarten.

Die Leistung passt zu einem Server aber Format und Spannung eher 
nicht...

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rolf M. schrieb:

> 2,1A bei 24 Volt wären ca. 50 Watt! Mit der Leistung müsste der Lüfter
> dir locker das Toupet vom Kopf blasen, wenn das die Dauerleistung wäre.

M.W. haben selbst 30cm-Lüfter keine 50W. Ich tippe eher auf
Druckfehler auf dem Etikett.

von wer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> M.W. haben selbst 30cm-Lüfter keine 50W. Ich tippe eher auf
> Druckfehler auf dem Etikett.

Naja sowas baut man sich natürlich nicht in den Heim-PC. Solche Lüfter 
gibt es aber durchaus. Hier einer von ebm-papst (weil ich deren Angaben 
als glaubwürdig einstufe) mit 24V 90W und selber Baugröße: 
https://www.ebmpapst.com/de/products/compact-fans/axial-compact-fans/axial_compact_fans_detail.php?pID=120066

von Soeren K. (srkeingast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.