Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zeitrelais für Umschaltfunktion


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Franz (Gast)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wir brauchen etwas Hilfe.

Wir suchen ein Relais für einen Eingang 230V
Der in ZWEI Kanäle aufteilt und über einen Zeitraum von bspw. 5 Sekunden 
einstellbar ist.

Soll Strom geben auf 1 für 5 Sekunden - dann umschalten auf 2 
Dauerspannung.

Worunter könnte man sowas finden?

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Franz schrieb:
> Worunter könnte man sowas finden?

Dann geh doch zu Eltako...😀

Bei so einer Problemstellung wäre eine Skizze hilfreich. Ich weiß nicht 
so richtig was Du meinst.

: Bearbeitet durch User
von Franz (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Haha, Eltako eigentlich nicht schlecht die Idee. Für ein 
Haushaltsprojekt evtl. mit einfacheren Mitteln lösbar?

Anbei die Datei,
bei Stromzufuhr soll durchgeleitet werden zu 1 für ca. 5 Sekunden (muss 
also einstellbar sein)
Nach 5 Sekunden dann schaltet es von 1 auf 2 um mit Dauerstrom.

Besser kann ich das nicht erklären D;

von Patrick (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Was du vermutlich suchst ist ein Relais mit Einschaltverzögerung und 
einem Wechselkontakt. A1 kommt an L, A2 an N. L muss zusätzlich an den 
COM / 11 Kontakt angeschlossen werden. Die Last, die zuerst für 5 
Sekunden eingeschaltet wird, wird an den Öffnerkontakt (NC bzw 12) 
angeschlossen, die andere Last an den Schließerkontakt (NO / 14). Ich 
meine mich zu erinnern, dass Zeitrelais andere Kontaktnummern haben als 
besagte 11  12  14, das ändert an der Funktion aber nichts.

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
2 Universal-Zeitrelais, die Funktion kannst Dir dann selbst
zusammen schustern, aber etwas Denken ist da angesagt...

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Franz schrieb:
> Haha, Eltako eigentlich nicht schlecht die Idee. Für ein
> Haushaltsprojekt evtl. mit einfacheren Mitteln lösbar?

Ja, wenn man selber etwas baut. Ich schließe bei Dir aus dass Du es 
selbst kannst. Daher bleibt Dir vermutlich nur eine Fertiglösung. Und da 
ist auch fraglich ob Du es selbst anschließen kannst. Sorry, aber 
aufgrund deiner Erklärung und der Skizze kann ich nicht anders urteilen.

https://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/_bedienung/MFZ12_EZ12_4893_internet_dtsch.pdf

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, der Franz, der kanns - zumindest hinzeichnen mit so Glühbirnen
und Netzstecker - schöne Zusammenstellung!

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Mani W. schrieb:
> Ja, der Franz, der kanns - zumindest hinzeichnen mit so Glühbirnen
> und Netzstecker - schöne Zusammenstellung!

Das stimmt, und das Problem ist nun auch besser erklärt. Es wird ihm 
aber nichts nutzen wenn er einen Schaltplan mit Monoflop etc. an die 
Hand bekommt. Und leider verlaufen zufiele solcher Threads im Sande, da 
ist es schade um Zeit und Aufwand. Ich denke der TO ist mit so einer 
Eltako-Lösung gut bedient. Wobei es da vermutlich am Preis scheitert.

: Bearbeitet durch User
von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg R. schrieb:
> Wobei es da vermutlich am Preis scheitert.

Wenns nix kosten darf, dann muss man eben in China seine Wünsche
senden, hilft aber nix...

Wie schon geschrieben:

2 Universalzeitrelais, richtig geschaltet (nicht geschalten ;-) )
und es passt dann...

von Christian K. (christian_rx7) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Martin V. (oldmax)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Hab dir mal eine kleine Skizze angehängt. Du brauchst ein Zeitrelais mit 
einem Wechsler, oder einem Öffner und einem Schließer, wenn du 
Potentialtrennung brauchst. Da gibt es einige in der Preisklasse bis 20 
€ bei den entsprechenden Elektronikhändlern. Wenn im gewünschten 
Zeitfenster nix gibt, evtl. mit einem 2. normalen Relais arbeiten.  Die 
Schaltung, die du im Anhang siehst, entspricht deinen Anforderungen.
S1 offen            -- alles aus
S1 geschlossen      -- Zeitwerk läuft, Verbraucher 1 Ein
Zeitwerk abgelaufen -- Verbraucher 1 aus, Verbraucher 2 Ein
Gruß oldmax

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.