Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik LTSpice: Spannung und Strom berechnen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Kevin S. (neu0123)


Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.PNG
    1.PNG
    5,09 KB, 102 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte mit LTSpice die Spannung und Stromstärke berechnen.
Das erstellen der Zeichnung habe ich hinbekommen.
Nach dem Starten (Run), weiß ich nicht, wie ich die Spannung(in V) und 
Stromstärke(in mA) an den Widerständen angezeigt bekomme.

von Codo (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Kevin S. schrieb:
> Hallo,
> ich möchte mit LTSpice die Spannung und Stromstärke berechnen.
> Das erstellen der Zeichnung habe ich hinbekommen.
> Nach dem Starten (Run), weiß ich nicht, wie ich die Spannung(in V) und
> Stromstärke(in mA) an den Widerständen angezeigt bekomme.

Spannung: Linksklick auf z.B. Va
Strom: Rechtsklick auf betreffenden Widerstand

Ansonsten: Anleitung lesen. Da steht echt viel drin. :-)

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kevin S. schrieb:
> Stromstärke(in mA)

Mit Alt-Linksklick kannst du direkt den Strom in einer Leitung plotten.

von Codo (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Codo schrieb:
> Strom: Rechtsklick auf betreffenden Widerstand

Sorry, Linksklick natürlich.
Du siehst bein draufhalten das Symbol einer Stromzange.

Beim Spannung messen kannst du auch die Spannung zwischen zwei Punkten 
messen und nicht nur die Spannung gegenüber GND. Dafür klickst du einen 
Punkt an (z.B. Va) und läßt die Maus nicht los und gehst auf die Leitung 
links neben R1. Dabei färbt sich der Tastpunkt von Rot zu Schwarz. Wenn 
du dann loslässt, hast du die Spannung über R1 erfasst.

von Michel M. (elec-deniel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Codo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michel M. schrieb:
> http://www.gunthard-kraus.de/LTSwitcherCAD/LTSpice%20XVII%20_Tutorial_korr.pdf
> S. 12 :-)

Hallo Michel,

ich hatte nicht damit gerechnet, dass es mit diesem Thread weiter geht.
Aber ich danke dir für den Link. Ich wusste nicht, dass Gunthard eine 
neue Version veröffentlicht hat. Also nochmals danke!

P.S.:Ich hoffe auch, dass sich der TO nochmal meldet und sagt, ob ihm 
die Infos etwas nützen...

von Kevin S. (neu0123)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Codo schrieb:
> Michel M. schrieb:
>> http://www.gunthard-kraus.de/LTSwitcherCAD/LTSpice%20XVII%20_Tutorial_korr.pdf
>> S. 12 :-)
>
> Hallo Michel,
>
> ich hatte nicht damit gerechnet, dass es mit diesem Thread weiter geht.
> Aber ich danke dir für den Link. Ich wusste nicht, dass Gunthard eine
> neue Version veröffentlicht hat. Also nochmals danke!
>
> P.S.:Ich hoffe auch, dass sich der TO nochmal meldet und sagt, ob ihm
> die Infos etwas nützen...

Hi,
ja, die Infos nützen mir.
Eine Frage habe ich noch. Wie kann ich mir den SPANNUNGSABFALL an einem 
Widerstand anzeigen lassen?

von Abdul K. (ehydra) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von HildeK (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kevin S. schrieb:
> Eine Frage habe ich noch. Wie kann ich mir den SPANNUNGSABFALL an einem
> Widerstand anzeigen lassen?

Steht doch oben schon:

Codo schrieb:
> Beim Spannung messen kannst du auch die Spannung zwischen zwei Punkten
> messen und nicht nur die Spannung gegenüber GND. Dafür klickst du einen
> Punkt an (z.B. Va) und läßt die Maus nicht los und gehst auf die Leitung
> links neben R1. Dabei färbt sich der Tastpunkt von Rot zu Schwarz. Wenn
> du dann loslässt, hast du die Spannung über R1 erfasst.

von Michel M. (elec-deniel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.