Forum: Haus & Smart Home Rolladensteuerung mit Öffnungseinstellungen aber ohne Zentrale


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Marco S. (hochfrequenz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
der Rolladen eines Fensters soll gesteuert werden.
Anforderung:
1) Funkfernsteuerung, Handfernbedienung wird bevorzugt, Taster als 
AP-Lösung nur wenn's unbedingt sein muss
2) soll ohne Accespoint oder Zentrale funktionieren, also FB direkt an 
Aktor.
3) Tasten sollen belegt werden können mit   Hochfahrt, Runterfahrt, 
Stop, Rolladen-Stellung 1 und Stellung 2.
Die beiden Stellungen müssen abspeicherbare Rolkadenstellungen sein und 
durch Drücken einer Taste angefahren werden. Kurz/Lang-belegung der 
FB-Tasten wenn's unbedingt sein muss.
4) keine FB über Handy! Höchstens zum Anlernen.

5)  Aktor kann nur im Rolladenkasten verbaut werden.

Gibt es ein FB oder Smart Home-System dass das obige kann?


Grüße
Marco

: Bearbeitet durch User
von Harald A. (embedded)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marco S. schrieb:
> Hallo,
> der Rolladen eines Fensters soll gesteuert werden.
> Anforderung:
> 1) Funkfernsteuerung, Handfernbedienung wird bevorzugt, Taster als
> AP-Lösung nur wenn's unbedingt sein muss
> 2) soll ohne Accespoint oder Zentrale funktionieren, also FB direkt an
> Aktor.
> 3) Tasten sollen belegt werden können mit   Hochfahrt, Runterfahrt,
> Stop, Rolladen-Stellung 1 und Stellung 2.
> Die beiden Stellungen müssen abspeicherbare Rolkadenstellungen sein und
> durch Drücken einer Taste angefahren werden. Kurz/Lang-belegung der
> FB-Tasten wenn's unbedingt sein muss.
> 4) keine FB über Handy! Höchstens zum Anlernen.
>
> 5)  Aktor kann nur im Rolladenkasten verbaut werden.
>
> Gibt es ein FB oder Smart Home-System dass das obige kann?
>
>
> Grüße
> Marco

1. Homematic (Nicht IP) kann meines Wissens immer noch ohne Accesspoint 
betrieben werden, auch wenn die Grundprogrammierung (Direktverknüpfung) 
darüber notwendig ist. Direkte Kommunikation ist gegeben.

5. Schlechte Idee, Elektronik hat ne Taste oder fällt früher oder später 
aus, dann alles aufschneiden?

von Achim H. (anymouse)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz-oben, auf, Stop, ab und Ganz unten sollten kein großes Problem für 
eine einfache Fernsteuerung sein.

Die beiden weiteren frei definierbaren Festpositionen sehe ich als 
Riesenproblem -- da fällt mir im Moment kaum irgendetwas ein, was das 
überhaupt ermöglicht.

Marco S. schrieb:
> 5)  Aktor kann nur im Rolladenkasten verbaut werden.

Ich hoffe, man kommt auch nach der Montage halbwegs leicht an das innere 
des Kasten; abgesehen von der Zugänglichkeit schränkt es zusätzlich die 
mögliche Größe ein, ggf. sogar drastisch.

Beitrag #6330435 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Heinz R. (heijz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marco S. schrieb:
> 2) soll ohne Accespoint oder Zentrale funktionieren, also FB direkt an
> Aktor.

Darf ich fragen, warum Dir das wichtig ist?

Wie Harald schreibt, Homematic, geht theoretisch auch ohne Zentrale, 
aber Du brauchst sie für die Programmierung, und es vereinfacht alles 
erheblich, diese zu haben

Ansonsten, selber bauen? So schwierig ist das nicht
Gängige Steuerungen fahren die Zwischenpositionen auch nur über die Zeit 
an, bei jedem "ganz auf" oder "ganz zu" wird neu referenziert

von Heinz R. (heijz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerade noch gefunden, falls eine Position reicht:  Somfy MyPosition

von Martin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heinz R. schrieb:
> Gerade noch gefunden, falls eine Position reicht:  Somfy MyPosition

Loxone Rohrantrieb kann das auch. Aber halt nur eine Zwischenposition.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.