Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Aoyue 702+ Heizlement Lötkolben defekt. Suche Ersatz


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Markus N. (Firma: ---) (dlr)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die Lötstation heisst Aoyue 702A+. Bisher war ich sehr zufrieden.

Leider es mir aufgrund sehr häufiger Lötspitzenwechsel das Heizelement 
des Lötkolbens zerbröselt. Siehe Bilder.

Nun bin ich verzweifelt auf der Suche nach einem Ersatzheizelement oder 
nach einem passenden Ersatzlötkolben mit 9-Pin Anschluss und 35 Watt.

Ich denke da es ein Knockoff von einem Markenhersteller sein dürfte, 
kann mir vielleicht jemand einen passenden Tipp geben.

Wiltec – von denen ich das Gerät gekauft habe – konnte meine Frage nicht 
beantworten. Naja, war mir fast schon klar, nachdem was ich 
zwischenzeitlich gelesen habe.

Das Heizelement hat 4 Anschlüsse. 1 Anschluss ist blau markiert.

Der Anschluss des Lötkolbens hat 9 Pins.

Vielleicht hat hier jemand Erfahrung damit oder kann helfen.

Vielen Dank & Grüße

: Bearbeitet durch User
von M.M.M (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus N. schrieb:

> Leider es mir aufgrund sehr häufiger Lötspitzenwechsel das Heizelement
> des Lötkolbens zerbröselt. Siehe Bilder.

Deswegen kauft man sich halt so viele von diesen Lötkolben, wie man 
Spitzen meint zu brauchen. Die kosten ja nix.

> Nun bin ich verzweifelt auf der Suche nach einem Ersatzheizelement oder

Ich würde ja einfach mal Ebay 372270614659 ausprobieren. Irgendwo in 
China gibt's zu dem Preis wahrscheinlich 'nen ganzen Sack voll.

> nach einem passenden Ersatzlötkolben mit 9-Pin Anschluss und 35 Watt.

Was ist mit dem? Ebay 372811868268

> Das Heizelement hat 4 Anschlüsse. 1 Anschluss ist blau markiert.

Zur Not muß man halt basteln. Feststellen, mit welcher Spannung die 
eigene Station arbeitet und Lötkolben mit anderem Anschluß kaufen und an 
der Station die Buchse tauschen. Dann bleibt halt noch die Frage, ob die 
Temperaturmessung stimmt. Das sollte sich aber auch anpassen lassen. So 
hab' ich es gemacht. Ein passender Lötkolben hat ein paar Euros 
gekostet.

von Markus N. (Firma: ---) (dlr)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

sorry für die späte Rückmeldung. Habe mittlerweile vor ca. 2 Wochen die 
Lötkolben bestellt. Hängen immer noch bei DHL fest. Habe dann in der Not 
eine kleine Quik Lötstation gekauft. Die funktioniert gut und die 
Temperaturanzeige ist auch sehr genau. Keine Ahnung, ob ich noch weiter 
Lust auf Aoyue habe. Wiltec ist eher ein "Saftladen".

von ;) (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus N. schrieb:
> Wiltec ist eher ein "Saftladen".

Oder du bist nur zu dumm zum Googlen? Ist natürlich nicht schön sowas
zu behaupten, aber wenns die Wahrheit ist? Nobody is perfect.

https://www.wiltec.de/catalogsearch/result/?q=AOYUE+Ersatzteil

Ich habe mal von jemanden eine neue Aoyue Heizluftstation zum Spotpreis 
erworben. Angeblich defekt.
Wars aber nicht, weil der Verkäufer nur zu unfähig war, dass Gerät
zu bedienen. War ein schönes Schnäppchen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.