Forum: /dev/null Um Bescheidenheit wetteifern [Endet 18. 7.]


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Karl der Käfer (Gast)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke manchmal, ob man um Bescheidenheit wetteifern kann? Ich 
überlege folgendermaßen, in dem Moment wo sich einer auf einen Hügel 
stellt und schreit:"Kickerikie schaut alle her, ich bin der 
bescheidenste von allen" in genau dem Moment ist er ja überhaupt nicht 
mehr bescheiden. Überhaupt, wer wollte schon überhaupt um Bescheidenheit 
wetteifern, der allgemeine Trend geht doch eher in die Richtung: Schaut 
her, ich habe die schnellste Uhr, die teuerste Freundin und das 
blondeste Auto. Dennoch fällt mir ein Beispiel über Bescheidenheit ein, 
die Anregung zu dieser Erzählung, die ich noch ein wenig ausgeschmückt 
habe, habe ich einstmals in einer Reisebeschreibung gelesen:

Ein Expeditionsforscher war auf einer Expedition durch den Regenwald. 
Ein Einheimischer begleitete ihn. Als sie Rast machten regnete es in 
Strömen. Der Forscher hatte eine Kunststoffplane von vielleicht 1,5 x 2 
m dabei. Man fand hockend Schutz vor dem strömenden Regen. Der 
Einheimische dankte dem Forscher ausgiebig für diesen luxuriösen 
Komfort, wie glücklich sie doch beide seien könnten, solchen Komfort zu 
genießen. Am Ende der Expedition bedankte sich der Forscher bei dem 
Einheimischen, dieser Moment unter der Plane habe ihn mehr gelehrt als 
ein langes Studium der Philosophie. Er schenkte ihm eine Hälfte der 
Plane, dadurch wären sie beide auf immer wie Brüder miteinander 
verbunden. Überhaupt, wenn man lange genug nachdenkt, kommt man zu dem 
Schluss, das alles ob Mensch, Tier, Pflanze oder Mineral, ein 
Regentropfen, ein Sonnenstrahl, ein Lächeln in unserem Herzen, alles ist 
miteinander verbunden.

Ich habe mir, um dieses aufzuschreiben, rund eine halbe Stunde Zeit 
genommen. Mein Hoffen geht in die Richtung, das es die Welt ein winziges 
winziges Stück weit bessern möge. So wie ein Sammenkorn, das auf 
fruchtbaren Boden fällt. Meine Erfahrung sagt mir jedoch, die mildesten 
Kommentare die ich zu erwarten habe sind: Was für Tabletten wirfst du 
ein // mach endlich eine Therapie // voll peinlich was du 
Gutmenschenschwein hier wieder absonderst.

: Gesperrt durch Moderator
von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Dir muss langweilig sein.

Naja, im TV läuft ja auch nur "Bachelor in Paradise" oder so ein Zeugs. 
Da setzt man sich manchmal am Computer und schreibt sich "rund eine 
halbe Stunde" lang seine Gedanken runter.

von Karl der Käfer (Gast)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Wegstaben V. schrieb:
> Dir muss langweilig sein.
>
> Naja, im TV läuft ja auch nur "Bachelor in Paradise" oder so ein Zeugs.
> Da setzt man sich manchmal am Computer und schreibt sich "rund eine
> halbe Stunde" lang seine Gedanken runter.

Ich habe einen Videorecorder und ein paar hundert bespielte Cassetten, 
bin also nicht auf das aktuelle Fernsehprogramm angewiesen wenn ich mich 
zerstreuen will.

Warst du derjenige, der einen Eimer Jauche über die Hochzeitstorte 
meiner Schwester gegossen hast, weil sie im fünften Monat war?

von vakum (Gast)


Bewertung
-14 lesenswert
nicht lesenswert
nicht mal luft

von vakum (Gast)


Bewertung
-16 lesenswert
nicht lesenswert
Warum -1? Wer das war: bitte erkläre warum. Nur diese eine Person: bitte 
kläre mich auf

von vakum (Gast)


Bewertung
-14 lesenswert
nicht lesenswert
vakum schrieb:
> Warum -1? Wer das war: bitte erkläre warum. Nur diese eine Person: bitte
> kläre mich auf

Achso, könnte auch eine sequenz von bewertungen sein und nur das 
endresultat wird angezeigt. dann nevermind. Die aussage war natürlich: I 
C H bin weniger als luft und vakum hatte ich absichtlich falsch 
escrieben

von vakum (Gast)


Bewertung
-13 lesenswert
nicht lesenswert
Aus meinen drei minus kann ich ein plus schustern und das übrige minus 
nehm ich mit ins Grab. versprochen

von A. S. (achs)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl der Käfer schrieb:
> Warst du derjenige, der einen Eimer Jauche über die Hochzeitstorte
> meiner Schwester gegossen hast, weil sie im fünften Monat war?

von Bescheidener (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh Mann, ich bin viel zu bescheiden!

https://www.youtube.com/watch?v=dSWGEbVICBM

von Sven S. (schrecklicher_sven)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Karl der Käfer schrieb:
> die mildesten
> Kommentare die ich zu erwarten habe sind:

Semmel-über-dem-Waschbecken-Aufschneider,
Duschgelaufwärmer.

von Achim M. (minifloat)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl der Käfer schrieb:
> Was für Tabletten wirfst du ein // mach endlich eine Therapie // voll
> peinlich was du Gutmenschenschwein hier wieder absonderst.

Trollen 2.0 - die Reaktionen kommen ebenfalls wie gewollt.

von vakum (Gast)


Bewertung
-9 lesenswert
nicht lesenswert
36 Minus Bewertunen?? Ich glaub hier ist aufklärung von nöten dwenn hier 
läuft was schief. Ich wollte andeuten dass ich so bescheiden bin 
(Betreff und Threadtitel  gucken!)  dass ich nicht mal luft bin, sondern 
ein Vakuum und das nicht mal scheren um die Rechtschreibung von Vakuum 
sollte das unterstreichen. Es war also nur ein Witz. Falls die Minusse 
weil sie denken ich würde hier Leute irreführen weil ich nicht 
eingeloggt bin, denn zum anschauen von Bewertungen müsste man eingelogt 
sein: muss man nicht! Einfach seite ohne CSS anschauen dann sieht man 
die Bewertungen! Ich habe keine Mitgliedschaft.Mein letzter beitrag 
sollte nur eine positive haltung sein, ich bastel mir aus zwei minus ein 
plus (grafisch vorstellen) und das dritte würde ich als denkanstoss 
mitnehmen. irgenwie kann man doch daran nicht stören. aber geht doch 
immer doch wie man sieht

von Gustl B. (gustl_b)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl der Käfer schrieb:
> Videorecorder

Keine weiteren Fragen Euer Ehren!

von vakum (Gast)


Bewertung
-8 lesenswert
nicht lesenswert
Gustl B. schrieb:
> Keine weiteren Fragen Euer Ehren!

Ich habe aber fragen an die Richter hier: für den letzten beitrag von 
mir schon 3 minus innerhalb von einer stunde. Ist eigentlich keine frage 
sondern eine kritik bevor der Thread zugemacht wird weil im devnull

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja!

Was ist jetzt Bescheidenheit?

Bescheidenheit ist sicher einmal die Erkenntnis, dass man um
Bescheidenheit nicht wetteifern muss, sondern man erlangt sie im
Laufe des Lebens...

von Thomas F. (igel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vakum schrieb:
> und das übrige minus nehm ich mit ins Grab.

Hättest du dich (natürlich virtuell) nur dorhin begeben statt weiter zu 
posten und diesen Thread gleich noch mitgenommen und begraben, so 
hättest du sicher ein paar Plus geerntet.

von René H. (mumpel)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Wer um Bescheidenheit wetteifert ist alles andere als bescheiden.

: Bearbeitet durch User
von vakum (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas F. schrieb:
> und diesen Thread gleich noch mitgenommen und begraben

MÖCHTEST DU DAS GESAMTE THEMA RUNTERMACHEN??? HAT ES IN DEINER HUMBLE 
OPINION KEINE DASEINSBERECHTIGUNG?? MEINERSEITS NUR FRAGEN - KEIN 
UNBESCHEIDENES ABSOLUTES URTEIL. IST DAS EINE EINSCHÄTZUNG DER 
ABSTIMMENDEN ODER DEINE MEINUNGSBEKUNDUNG? ODER MÖCHTEST DU NUR EINEN 
WITZ ANBRINGEN WIE ICH VORHIN?

von René H. (mumpel)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
@vakum
Klemmt Deine Umschalttaste? Oder weshalb schreist Du hier so rum?

von vakum (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist kein schreien, es sind nur fragen wie ich geschrieben hatte. 
STAMMT DIE MINUSBEWERTUNG BEI MEINEM BEITRAG VON DIR?

von René H. (mumpel)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Exzessives Großschreiben gilt in Foren als schreien und als unhöflich.

vakum schrieb:
> STAMMT DIE MINUSBEWERTUNG BEI MEINEM BEITRAG VON DIR?

Wie kommst Du darauf?

: Bearbeitet durch User
von vakum (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
René H. schrieb:
> Exzessives Großschreiben gilt in Foren als schreien und als
> unhöflich.

Wenn man das vergleicht mit allen Problemen die in der welt herschen und 
denen man sich widmen könnte, dann erscheint dein anliegen als sehr 
bescheiden. WETTEIFERT DEIN BESCHEIDENES ANLIEGEN ETWA MIT ANDEREN 
KLEINBÜRGERLICHEN ANLIEGEN UM BESCHEIDENHEIT?

René H. schrieb:
> vakum schrieb:
>> STAMMT DIE MINUSBEWERTUNG BEI MEINEM BEITRAG VON DIR?
>
> Wie kommst Du darauf?
ES WAR NUR EINE FRAGE!

von Heiner (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Trolololololololooo.

lg. Heiner

von vakum (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Heiner schrieb:
> Trolololololololooo.

Ich interpretiere das so dass du so manches hier im thread merkwürdig 
findest.

Da sagt also jemand ich soll (virtuell) versterben, ich soll mich also 
fortscheren und dann werde ich als unhöflich betitelt weil ich 
grossbuchstaben verwende für einen text, an dem man viel positives 
finden könnte wenn man wollte. Hier der text ohne besagte 
grossbuchstaben

möchtest du das gesamte thema runtermachen? hat es in deiner humble
opinion keine daseinsberechtigung? meinerseits nur fragen - kein
unbescheidenes absolutes urteil. ist das eine einschätzung der
abstimmenden oder deine meinungsbekundung? oder möchtest du nur einen
witz anbringen wie ich vorhin?

Ich räume ihm freundlicherweise viele möglichkeiten ein damit ich ihn 
nicht einfach aburteile. obwohl er gesagt hatte ich soll virtuell zu 
grunde gehen.

60 Minus Bewertungen insgesamt ich geh dann mal (nicht sterben wie 
gewünscht)

von Karl der Käfer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vakum schrieb:
> nicht mal luft

tut mir leid, aber ich und wahrscheinlich auch sonst, kein Mensch 
versteht was du damit sagen willst. Nur ein Beispiel, du hättest statt
"nicht mal luft" auch abgekürzt nml schreiben können, das hätte auch 
niemand verstanden.
Für meinen Thread, bei dem ich mir echt viel Mühe gegeben habe, ist dein 
Verhalten blöd, alle streiten jetzt mit dir, über die kleine Geschichte 
die ich mir abgerungen habe, fällt kein Wort mehr. Du hast meinen Thread 
quasi gekappert.
:-(

Dem Moderator der meinen Eingangspost stylistisch und 
Rechtschreibtechnisch gepimpt hat, herzlichen Dank. :-)

von A. S. (achs)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vakum schrieb:
> Ich habe aber fragen an die Richter hier:

Bist Du eigentlich der TO? Dann wäre das hier schon ziemlich unverfroren 
und geltungsbedürftig.

Bist Du nicht der TO, dann kaper doch bitte keinen fremden Thread 
sondern mach einen eigenen.

von vakum (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Karl der Käfer schrieb:
> tut mir leid, aber ich und wahrscheinlich auch sonst, kein Mensch
> versteht was du damit sagen willst

Es war halt ein intellektueller Witz

Karl der Käfer schrieb:
> Du hast meinen Thread
> quasi gekappert.

Ich wollte doch eben gehen warum trittst du nach

vakum schrieb:
> 60 Minus Bewertungen insgesamt ich geh dann mal (nicht sterben wie
> gewünscht)

Karl der Käfer schrieb:
> Für meinen Thread, bei dem ich mir echt viel Mühe gegeben habe, ist dein
> Verhalten blöd

Ich geh doch weg was willst du mehr?

von vakum (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
War grad am weggehen da muss ich noch die gemüter beruhigen und dann 
gehen
A. S. schrieb:
> Bist Du eigentlich der TO? Dann wäre das hier schon ziemlich unverfroren
> und geltungsbedürftig.

Meine Güte es muss doch erkennbar sein dass es Satire im sinn von "ich 
sag ich bin so bescheiden, aber ich verhalte mich wie ein egomane" ist. 
Also ganz im sinn vom thread. zielgruppe meiner satire sollten nicht nur 
halbwegs intellektuelle sein, eigentlich jeder. Und gekapert hab ich ja 
wohl garnichts nur geantwortet auf leute.

von nicht "Gast" (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flache Witze,
Beleidigte Leberwurst,
"ich geh dann mal".

Paul, bist du es?

von Karl der Käfer (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
So ein Forum, wie dieses hier, ist nicht der richtige Ort, um 
philosophische oder andere  Fragen beantwortet zu bekommen.

Es geht auch auch anders: 
Beitrag "Ekulit LSP-3015 (Piezo - 7 Vrms)"

Blöd für mich, das ich es immer wieder versuche. Ich gelobe aber 
Besserung. Genauso gut könnte ich im Treppenhaus eines Hochhauses, das 
milde gesagt, als sozialer Brennpunkt bekannt ist, einen Zettel 
hinhängen, mit z.B. folgender Frage: Welche Lösungen hat die Gleichung 
X^2 + 3 = 0

Kann ich den Moderator um Sofortlöschung dieses Threads bitten?

von René H. (mumpel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl der Käfer schrieb:
> So ein Forum, wie dieses hier, ist nicht der richtige Ort, um
> philosophische oder andere  Fragen beantwortet zu bekommen.

Das habe ich auch schon mal gesagt. Aber andere Foren sind meiner 
Erfahrung nach auch nicht besser.

von Heiner (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
@Mods: bitte schließen und in den Müll damit. Dankeschön!

lg. Heiner

von Karl der Käfer (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte eine Idee, etwas gegen Corona zu tun, etwas zu entwickeln und 
kostenlos weiterzugeben. Ich wollte bei der Ausarbeitung der Mechanik, 
der Optik und der Elektronik dieses Forum bemühen. Ich denke Mal, 
vergebene Liebesmüh. Ich werde die Tage die mir noch bleiben einfach so 
genießen, mit ein wenig Glück erlebe ich noch Trumps Wiederwahl, ich 
fahr jetzt nach N*. Vielleicht sehen wir uns in der Fußgängerzone beim 
Eisessen, treffen wir uns dort? Sehe aus wie Joe Cocker mit Brille, naja 
Joe Cocker sieht vielleicht ein kleines Bisschen besser aus...

von Guest (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl der Käfer schrieb:
> naja
> Joe Cocker sieht vielleicht ein kleines Bisschen besser aus...

Das klingt schon mal bescheiden ;-)

von vakum (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Karl der Käfer schrieb:
> Ich habe mir, um dieses aufzuschreiben, rund eine halbe Stunde Zeit
> genommen. Mein Hoffen geht in die Richtung, das es die Welt ein winziges
> winziges Stück weit bessern möge. So wie ein Sammenkorn, das auf
> fruchtbaren Boden fällt.

trollig anmutend

Karl der Käfer schrieb:
> Meine Erfahrung sagt mir jedoch, die mildesten
> Kommentare die ich zu erwarten habe sind: Was für Tabletten wirfst du
> ein // mach endlich eine Therapie // voll peinlich was du
> Gutmenschenschwein hier wieder absonderst.

trollig anmutend

Karl der Käfer schrieb:
> Warst du derjenige, der einen Eimer Jauche über die Hochzeitstorte
> meiner Schwester gegossen hast, weil sie im fünften Monat war?

trollig anmutend

Für meinen Thread, bei dem ich mir echt viel Mühe gegeben habe, ist dein
Verhalten blöd, alle streiten jetzt mit dir, über die kleine Geschichte
die ich mir abgerungen habe, fällt kein Wort mehr. Du hast meinen Thread
quasi gekappert.
:-(

trollig anmutend

Dem Moderator der meinen Eingangspost stylistisch und
Rechtschreibtechnisch gepimpt hat, herzlichen Dank. :-)

trollig anmutend

Karl der Käfer schrieb:
> So ein Forum, wie dieses hier, ist nicht der richtige Ort, um
> philosophische oder andere  Fragen beantwortet zu bekommen.

Wie wärs mit weniger trollig anmutend? Und den Rest von dir hatte ich 
nicht gelesen, vielleicht genauso. Ich geh wieder weil Thread ist nicht 
meine Zeit wert. Allenfals der Titel/Thema ist gut

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Karl der Käfer schrieb:
> Kann ich den Moderator um Sofortlöschung dieses Threads bitten?

Du kannst bitten, wen immer worum immer Du magst.
Du kannst aber nicht über das Urheberrecht anderer verfügen.

von Karl der Käfer (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Percy N. schrieb:
> Du kannst bitten, wen immer worum immer Du magst.

Schatzelein, kannst du bitte damit aufhören mir laufend Bilder von 
deinem erigierten P e n i s zu schicken?

von Karl der Käfer (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich experimentell mit diesem Beispiel nachweisen wollte ist, das 
solche Foren nicht für dedizierte Fragestellungen taugen und schon gar 
nicht die Gesellschaft weiterbringen.
Zu leicht werden diese Foren von Anonymen über deren Qualifikation 
nichts bekannt ist gekappert.

Btw. Die konstruierte Geschichte hat nichts aber auch gar nichts mit dem 
Paradoxon des Prahlens mit Bescheidenheit zu tun, eher mit 
Anspruchslosigkeit. Im Falle von Bescheidenheit ist das Thema leider 
verfehlt. Dies wollte ich eigentlich analysiert sehen.

Die Lösung der Gleichung ist +- j * Wurzel 3

Hätten sie's gewusst? Hand aufs Herz ;-)

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Karl der Käfer schrieb:
> dedizierte Fragestellungen

Was isn das?

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.