Forum: Fahrzeugelektronik Frage zu Steckertyp - Diagnoseanschluss Golf 2


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andi B. (andi1910)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe mich in diesem Forum angemeldet, da ich auf der Suche bin nach 
der Bezeichnung eines Steckertyps.

In meinem Golf 2 (Bj 1990, RP Motor) befinden sich unter der Abdeckung 
des Schaltknüppels die beiden Anschlüsse wie auf dem Photo im Anhang.
Damit kann man sich in Form von Blinkcodes mit einer LED einige 
Fahrzeugfehler anzeigen lassen.

Gerne würde ich mir mithilfe zweier passender Stecker eine kleine 
Vorrichtung dafür bauen. Allerdings bin ich etwas ratlos, wo ich solche 
Stecker herbekommen soll.

Falls jemand diesen Typ kennt und mir sagen kann, wonach ich bei eBay 
etc. suchen muss, würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus.

Andi

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay-Artikel Nr. 164260281680

von hinz (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Andi B. schrieb:
> Damit kann man sich in Form von Blinkcodes mit einer LED einige
> Fahrzeugfehler anzeigen lassen.

Nein, da kommt der Diagnosecomputer ran.

von Manfred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Nein, da kommt der Diagnosecomputer ran.

Bitter verlange nicht, dass jemand "Golf 2 Diagnosestecker" in Google 
eintippt und mehr als eine Minute liest. Es ist doch viel bequemer, sich 
hier Lösungen vor den faulen Arsch tragen zu lassen.

von Alopecosa (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Andi B. schrieb:
>> Damit kann man sich in Form von Blinkcodes mit einer LED einige
>> Fahrzeugfehler anzeigen lassen.
>
> Nein, da kommt der Diagnosecomputer ran.

Mal wieder geballte Fachkompetenz.
Die Motoren im Golf2 haben nur blinkcodes.

Da is nix mit compuger dran. Das ist kein KKL.

von wer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alopecosa schrieb:
> Die Motoren im Golf2 haben nur blinkcodes.
> Da is nix mit compuger dran.

Es gibt durchaus Golf II mit K- und L-Line, es gibt auch Golf II die nur 
Blinkcodes können.

So viel zu geballten Fachkompetenz

von Andi B. (andi1910)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

vielen Dank schonmal für die Antworten bisher! :-)

Vorab: Der RP-Motor (mit geregeltem Kat und Bosch Einspritzung) lässt 
sich tatsächlich ausblinken. Wie das geht habe ich auch in verschiedenen 
spezialisierten Foren gelesen.
VW hatte wohl "Diagnosegeräte", die haben aber auch nur den Blinkcode 
mitgelesen und dann Textmeldungen angezeigt.

hinz schrieb:
> Ebay-Artikel Nr. 164260281680

Diese Kabel habe ich auch schon gefunden, da ich aber kein Gerät 
anschließen möchte, sondern tatsächlich nur ne LED mit Vorwiderstand 
anklemmen möchte, dachte ich es gäbe diese Stecker evtl. einzeln. Dann 
müsste ich nicht das Kabel zerschneiden.
Finde ich eleganter als nur Klingeldraht oder Kabelschuhe in die 
Kontakte im Auto zu stecken.

Manfred schrieb:
> Es ist doch viel bequemer, sich hier Lösungen vor den faulen Arsch
> tragen zu lassen.

Ich weiß nicht genau welcher "faule Arsch" hier gemeint ist, aber ich 
kann dir versichern, googlen kann ich auch und meine Frage war 
eigentlich nur, ob jemand diesen Steckertyp kennt. Es ist ja 
vorstellbar, dass vergleichbare Stecker auch außerhalb der Autowelt 
verwendet werden und man sie einfach übers Internet bestellen kann.

Vielleicht hat ja noch jemand eine gute Idee. Sonst werde ich es einfach 
mit schmalen Kabelschuhen probieren.

Viele Grüße
Andi

von Matthias B. (turboholics)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Die Stecker gibts einzeln nur bei VW. Kannst dir aber auch nen billigen 
ABS sensor mit verschleissanzeige vom passat b5 holen. Der hat 
fahrzeugseitig nen roten und nen schwarzen.
Und notfalls hätte ich auch nen kaputten sensor in der restekiste 
liegen.

VG
Matthias

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Andi B. schrieb:
> sondern tatsächlich nur ne LED mit Vorwiderstand
> anklemmen möchte,

Die Blinkcodes kommen bei Mono-Jetronic nicht am Disgnosestecker, 
sondern an der Motorkontrollleuchte.

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://www.obd-2.de/vw-golf-ii-diagnose.html

Und da gibts dann keine 2x2 Stecker.

von Andi B. (andi1910)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Andi B. schrieb:
>> sondern tatsächlich nur ne LED mit Vorwiderstand
>> anklemmen möchte,
>
> Die Blinkcodes kommen bei Mono-Jetronic nicht am Disgnosestecker,
> sondern an der Motorkontrollleuchte.

Soweit ich weiß gab es die festverbaute Kontrollleuchte nur selten. 
Meiner hat zumindest keine. Daher muss ich mit der LED an den 
Diagnosestecker.
Der ist entweder nur im Motorraum oder zusätzlich nochmal unter dem 
Schaltsack.

von MaPo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super Idee, man kann also mit dem Einbau einer LED und eines passenden 
Steckers den Wert von so einem Ding glatt verdoppeln.

von Jens (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LED an 12V? Dafür hat man früher 'ne Prüflampe im Werkzeugkoffer gehabt. 
Und für mehr Infos: Buch lesen: ISBN 9783895763038

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.