Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Royer aus zwei einzelnen Trafos


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von aiaiai (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe vor einiger Zeit mal zwei CCFL-Trafos aus einem Bildschirm 
geholt und draufgeschrieben, was auf der Platine zur Leistung stand , 
600V/15mA pro Ausgang (zwei Ausgänge, zwei Trafos).

Der Wickelkörper hat drei Kammern, wie im Anhang gezeigt. Die 
Primärspule hat je Trafo 17 Windungen.
Die Mittlere Kammer ist ungenutzt.
Ich könnte ohne die Trafos zu öffnen also eine Steuerwicklung 
aufbringen.

Würde das so funktionieren, wie im Anhang gezeigt, wenn ich je Trafo 1/2 
Steuerwicklung aufbringe und die dann in Reihe schalte?

Die Ausgänge will ich in Reihe schalten und damit eine Kaskade betreiben 
um irgendwas zwischen 2,5kV - 10kV herauszuholen, der genaue Wert ist 
nicht wichtig. Ausserdem fliesst am "Verbraucher" kein Strom, da soll 
Hochspannung  zwischen zwei Metallplatten anliegen.

Danke,
aiaiai

von Sven S. (schrecklicher_sven)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Eieiei, so geht das nicht.

von aiaiai (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo liegt denn mein Denkfehler?

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jegliches Basteln lohnt hier nicht bei diesen Preisen für fertige CCFL 
Inverter:
https://www.pollin.de/p/ccfl-inverter-cotek-24a2801c-24-v-1-3-kv-121244
https://www.pollin.de/p/ccfl-inverter-cotek-24a1502ce-24-v-1-1-kv-121262

Die Dinger haben zwar einen Brückengleichrichter im Eingang, den kann 
man aber leicht lahmlegen.
Royer leben zwingend von zwei Endstufen, die auf einen einzigen Kern 
arbeiten.

von aiaiai (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias S. schrieb:
> Jegliches Basteln lohnt hier nicht bei diesen Preisen für fertige CCFL
> Inverter:
Weil ja auch niemand mehr basteln will...


Danke euch beiden für die Infos!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.