Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Drucker Netzteil MFC 5460/5860 31 Volt Leistung ermitteln


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Stabi (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab da eine Platine, die versorgte über zwei Doppeladern den Rest mit 31 
Volt Nennspannung. Der Drucker hat seinen Dienst getan, war versaut und 
ein Motor korrodiert. Leider ists Typenschild teils unleserlich.

#1
Im Plan sind viele Z-Dioden, ergo lieferts dann stabile 31 Volt?

#2
Im Handbuch stehen unter Leistung 3 Werte:
- Standby Fax 6,5 W
- Bereitschaft durchschnittlich 9 W
- Betrieb durchschnittlich 31 Watt.

Kanns dann wirklich nur 1A liefern oder wie könnte ich die maximale 
Versorgungsleistung ermitteln - Glühobst aka KfZ-Blinkerbirnen oder 
Halogenstrahler in Serie oder mit einem Rheostat langsam höher belasten?

von Stabi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Platine ist eine Pri-Sicherung von T 2,5A - ergo eine hohe 
Leistungsreserve oder seh ich das falsch?

von M.M.M (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stabi schrieb:

> Kanns dann wirklich nur 1A liefern oder wie könnte ich die maximale

Nunja, ein wenig Reserve wird's schon haben, aber ansonsten ist der Wert 
plausibel.

> Auf der Platine ist eine Pri-Sicherung von T 2,5A - ergo eine hohe
> Leistungsreserve oder seh ich das falsch?

Schau Dir mal F101 an.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.