Forum: Platinen Altium - Datenleitungen + HSYNC/VSYNC lengthmatching


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Max M. (maxmicr)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie kann ich in Altium im Schaltplan definieren, dass Verbindungen 
später im Layout zueinander die selbe Länge haben sollen?

Im angehängten Bild sind das die türkis markierten Verbindungen.

von Wühlhase (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Du mußt eine Directive mit einer entsprechenden Design Rule erstellen. 
Siehe hier:
https://www.altium.com/documentation/altium-designer/specifying-design-requirements-with-design-directives-ad

von Wühlhase (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Du mußt natürlich nicht für jedes Netz eine separate Directive 
erstellen.

Du kannst diesen "Directive-Kasten" (rot gestrichelter Rahmen) um alle 
gewünschten Netze legen und platzierst die Directive an dem Rahmen.

von Max M. (maxmicr)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Magst du das genauer erklären? Ich kann mit der Altium-Doku nicht viel 
anfangen. Da werden mehrere Differential Pairs behandelt. In meinem 
Beispiel habe ich keine wirklichen Differential Pairs sondern einfach 12 
Leitungen die gleich lang sein sollen.

von Wühlhase (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Max M. schrieb:
> Magst du das genauer erklären? Ich kann mit der Altium-Doku nicht viel
> anfangen. Da werden mehrere Differential Pairs behandelt.

Naja, versuch dir mal die Überschrift ins Deutsche zu übersetzen. ;)

"Design Requirements" heißt ja nicht nur das zwei Leitungen ein 
Differential Pair bilden, sondern das können auch z.B. Mindestabstände, 
Mindestbreiten von Leiterbahnen usw. sein. Du kannst damit praktisch 
alles bereits im Schaltplan festlegen (also dann, wenn du über die 
Schaltung nachdenkst), und mußt vieles nicht mehr im Hinterkopf haben.

Und auch der Längenabgleich wird über Design Rules festgelegt, wie die 
behandelt werden steht hier:
https://www.altium.com/documentation/altium-designer/length-tuning-ad
Lies vor allem ab "Configuring the Design Rules".

Alles, was du tun muß, ist:
-Deine Netze mit einer Directive versehen
-Dieser Directive eine entsprechende Design Rule zuweisen.
-Evt. dein Projekt neu kompilieren und ein Update from Schematics 
durchführen, um die neuen Designregeln in deinem Layout zu haben.

von Max M. (maxmicr)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine Erklärung.
Ich glaub ich habs hinbekommen :)

von Wühlhase (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Ursache. Schön wenn es läuft.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.