Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Diy Active Sound Aktuator Körperschall Motorgeräusche Arduino


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Viktor E. (veinternet)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen, ob und wie aufwendig es ist so einen 
Köperschallwandler in verschiedenen Auto einzubauen. Die Steuergeräte 
dafür funktionieren ja nicht in jedem Auto.
http://www.iroc-forum.de/showthread.php?tid=24803
Ich komme momentan günstig ein Steuergerät mit Aktuator ran.

Besteht die Möglichkeit, dass ich mit einem Arduino (+ CAN-BUS Shield) 
das CAN-Bus Signal auslese und dem Steuergerät dann die benötigten 
richtigen Infos liefere, also die ID mit dem Arduino auslese und so 
anpasse, dass das Steuergerät damit weiter arbeiten kann? Ich möchte 
nicht innerhalb des Fahrzeugs die Signale ändern sondern nur auslesen 
und geändert an das Steuergerät weitergeben für den Aktuator.

Ich weiß, dass es bereits fertige Lösungen gibt, die an verschiedenen 
Fahrzeugen funktionieren, diese sind aber recht teuer.
https://www.active-sound.eu/de/active-sound

Diese Module bieten sehr viel und ich habe mich gefragt, ob man dies 
auch Kostengünstig selber machen kann.

Mir ist bewusst, dass ich dann für jedes Fahrzeug die ID über den 
CAN-Bus dann immer wieder anpassen muss. Mir geht es einfach darum, 
sowas selber mal zu machen und die Möglichkeiten auszuprobieren. Ich 
möchte damit nicht im Straßenverkehr fahren. Ein Kumpel von mir hat 
einen Bauernhof und einen großen Schotterparkplatz, auch dem wir ab und 
an mal Autos reparieren und umbauen und da finde ich die Idee 
interessant auch mit so einem Sound Aktuator zu spielen.


Hat jemand von euch bereits Erfahrungen damit gemacht?

Ich habe bereits im Internet etwas gesucht. Man findet den ein oder 
anderen Beitrag zu Arduino und CAN-Bus, aber nichts in die Richtung mit 
solchen Steuergeräten.
Ich bin auch offen für andere Ideen, wie z.B. alles über den Arduino zu 
machen ohne das Steuergerät und den Sound Aktuator direkt mit einem 
Verstärker anzusprechen. Hierfür bräuchte ich aber dann wahrscheinlich 
Soundfiles.

https://github.com/TheDIYGuy999/Rc_Engine_Sound

Hier ist ein Beispiel für RC Autos, vllt könnte man dann auch die 
Drehzahl vom Auto mit so etwas kombinieren und ein eigenes Steuergerät 
auf Basis eines Arduinos entwickeln.

Ich bin gespannt, besonders auf eure Ideen.
Ich kenne die rechtliche Seite zu dem Thema und möchte einfach nur euren 
Input, wie man sowas umsetzen könnte.
Ich habe ab Ende nächsten Monat Urlaub und das wäre ein nettes Projekt, 
was ich dann gerne umsetzen würde.

Viele Grüße
Viktor

: Verschoben durch Moderator
von Magnus M. (magnetus) Benutzerseite


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Viktor E. schrieb:
> Ich möchte damit nicht im Straßenverkehr fahren.

Ääähm.... sicher?

;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.