Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Relais klickt wenn geschaltet oder ausgeschaltet


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Bert S. (kautschuck)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich habe ein Relais auf einer Platine verbaut (selbes Phonemen bei 3 
anderen Platinen) und ich höre so ein feines klicken (etwa 6Hz), egal ob 
das Relais triggert oder ausgeschaltet ist.

Ich dachte zuerst, dass es von den Widerständen des Safety Path kommt, 
jedoch kommt das Geräusch mit und ohne geschlossenen Safety Path 
zustanden, also auch wenn keine Spannung an den Spulen des Relais 
anliegt.

Was mir auffällt ist, dass das Relais etwa 0.6V durchlässt, auch wenn es 
komplett abgeschaltet ist. Diese Durchlassspannung ist unabhängig von 
der Zwischenkreisspannung und ich frage mich, ob das Relais irgend eine 
Logik integriert hat (sieht nach Bias Spannung eines Transistors aus)

Jemand eine Idee, was das sein könnte?

Grüsse,
Bert

: Verschoben durch Moderator
von Udo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Funktion soll R67 übernehmen? Der Strom fließt durch die 
Relaisspule und den Widerstand R67.

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bert S. schrieb:
> Was mir auffällt ist, dass das Relais etwa 0.6V durchlässt, auch wenn es
> komplett abgeschaltet ist.

Ein Relais kann Strom durchlassen, aber keine Spannung. Was genau meinst 
du und wo genau hast du gemessen?

von Bert S. (kautschuck)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Udo schrieb:
> Welche Funktion soll R67 übernehmen? Der Strom fließt durch die
> Relaisspule und den Widerstand R67.

Damit bei ausgeschaltetem MOSFET trotzdem erkennt wird, ob ein Limit 
Switch oder der Overtemp Shutdown getriggert wurde.

Wolfgang schrieb:
> Ein Relais kann Strom durchlassen, aber keine Spannung. Was genau meinst
> du und wo genau hast du gemessen?

Genau, ich messe direkt am +48V Ausgang.

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein ganz gewöhnliches Standard-KFZ-Relais. Da ist außer einer 
Spule und einem Schaltkontakt nix drin.

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bert S. schrieb:
> ein feines klicken (etwa 6Hz)

1.Eine Schaltung sagt wenig über den wahren Aufbau.
2.https://www.mikrocontroller.net/articles/Relais_mit_Logik_ansteuern#Freilaufdiode

von Obendrein (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hier wurde uns kein Schaltbild gezeigt!

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Bert S. schrieb:
> Ich habe ein Relais auf einer Platine verbaut (selbes Phonemen bei 3
> anderen Platinen) und ich höre so ein feines klicken (etwa 6Hz), egal ob
> das Relais triggert oder ausgeschaltet ist.
Kommt das Geräsuch evtl. dann gar nicht vom Relais?
Und whoer kommt das Signal PWR_REL?

> und ich frage mich, ob das Relais irgend eine Logik integriert hat
> (sieht nach Bias Spannung eines Transistors aus)
Was steht denn im dem Datenblatt des Relais, das doch du selbst 
ausgesucht hast?
http://www.farnell.com/datasheets/7234.pdf
Wenn ich mich sowas frage, dann nehme ich zur Not die Zange und schau 
unter der Haube nach.

Bert S. schrieb:
> Genau, ich messe direkt am +48V Ausgang.
Mit einem Multimeter gegen GND? Ohne Last? Dann mach da doch mal 
wenigstens 10k gegen Masse rein.

>> Welche Funktion soll R67 übernehmen?
> Damit bei ausgeschaltetem MOSFET trotzdem erkennt wird, ob ein Limit
> Switch oder der Overtemp Shutdown getriggert wurde.
Dann solltest du aber konsequenterweise den J7 auch noch mit einem 
Widerstand brücken, denn sonst können bei ausgelöster Übertremperatur 
die Enschalter nicht mehr abgefragt werden.


BTW:
> Phonemen
Du kannst auch einfach "Verhalten" schreiben, wenn dir das Wort 
"Phänomen" nicht so arg geläufig ist...

: Bearbeitet durch Moderator
von Sven S. (schrecklicher_sven)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der blödeste Schaltplan aller Zeiten. (Musste jetzt irgendwie raus).
Wo kommt "PWR REL" überhaupt her?

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar M. schrieb:
> BTW:
>> Phonemen
> Du kannst auch einfach "Verhalten" schreiben, wenn dir das Wort
> "Phänomen" nicht so arg geläufig ist...

Ich hatte ja erst gedacht, er meint wirklich Phoneme, da es um Geräusche 
geht. Allerdings bezieht sich der Begriff eigentlich nur auf Laute 
gesprochener Sprache.

von wendelsberg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht das nur mir so?
Ich sehe kein Relais.

wendelsberg

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wendelsberg schrieb:
> Geht das nur mir so?
> Ich sehe kein Relais.

Ja, das geht offenbar nur dir so. Ich sehe es jedenfalls.

von Jens M. (schuchkleisser)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rolf M. schrieb:
> Ja, das geht offenbar nur dir so. Ich sehe es jedenfalls.

Obwohl es zugegebenermaßen ein dämliches "Schaltzeichen" ist.
Wie mir generell der ganze Plan schräg vorkommt: unterbrochene 
Sicherheitsschalter mit 3k3 überbrücken, damit ein Optokoppler merkt 
wenn ein Schalter offen ist, gleichzeitig aber damit das Relais weiter 
bestromen?

Zur Fehlersuche:
den FET entfernen und/oder brücken. Wenn das klickern dann weg ist, ist 
es die Ansteuerung des FET.
Klickerts immer noch, ist es evtl. die Spannungsversorgung. Glaub ich 
aber nicht.

von Kann gar nicht sein! (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Rolf M. schrieb:
> wendelsberg schrieb:
>> Geht das nur mir so?
>> Ich sehe kein Relais.
>
> Ja, das geht offenbar nur dir so. Ich sehe es jedenfalls.

Wo nix ist kann man auch nix sehen!!!

Es ist ja auch nicht einmal ein Schaltplan hier zu sehen.

von Jens M. (schuchkleisser)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann gar nicht sein! schrieb:
> Es ist ja auch nicht einmal ein Schaltplan hier zu sehen.

Meckertroll.
Mach die Glotzn uff, nich des Maul.

von MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bert S. schrieb:
> ich höre so ein feines klicken (etwa 6Hz)

Bei deiner vollkommen unzureichenden Beschreibung was du vor dir hast 
fehlt NATÜRLICH der Teil von dem der Fehler kommt.

Vielleicht also:

Watchdog resettet alle 166ms den uC der kurz nach Reset das Relais 
freigibt, aber nicht so lange daß es reagieren könnte ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.