Forum: Markt [S] Flachrelais48, als Haftrelais mit Remanenzniet


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tinyurl.com/yc2y93cp O. (Firma: oldeuropesblogs.blogspot.de) (oldeurope)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Suche Flachrelais 48, als Haftrelais mit Remanenzniet
zur Erweiterung meiner "neuen" Telefonanlage.

LG
old.

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Tinyurl...... schrieb:
> Suche Flachrelais 48, als Haftrelais mit Remanenzniet
> zur Erweiterung meiner "neuen" Telefonanlage.

In DE gibt es mehrere Fernmeldemuseen. Falls Du hier im Forum keinen 
Erfolg hat würde ich es mal dort versuchen. Eines ist meines Wissens 
nach in Aachen.


Ändere deinen Namen mal ab, der wird als Spam erkannt.
>>> Der Beitrag scheint Spam zu enthalten: "Tinyurl..."

...jedenfalls bei mir...MAC OS, Safari

: Bearbeitet durch User
von Manuel X. (vophatec)


Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg R. schrieb:
>
> Ändere deinen Namen mal ab, der wird als Spam erkannt.
>>>> Der Beitrag scheint Spam zu enthalten: "Tinyurl..."
>
> ...jedenfalls bei mir...MAC OS, Safari

Dann könnte er ja garkeine Werbung machen auf sein "mimimimimi im uc.net 
forum wird geschnüffelt"-Blog ...

von Winne Z. (rugbywinne)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Ausführung brauchst Du ?
Hast Du eine Typenbezeichnung ?
Ich kann eventuell helfen.

von Tinyurl.com/yc2y93cp O. (Firma: oldeuropesblogs.blogspot.de) (oldeurope)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
W3 für eine NStAnlW322 1/5.
Möchte sie von Zusatz IIg auf IIh umbauen.
Anbei Bilder, die Deine Fragen beantworten.

22/40062 TeKaDe

Platz findet es unter H3, die Leitungen liegen schon.
Anlöten und läuft, hoffe ich mal. :)


LG
old.

: Bearbeitet durch User
von Jörg R. (solar77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tinyurl...... schrieb:
> Anbei Bilder, die Deine Fragen beantworten.

Ich habe doch gar keine Fragen gestellt, nur 2 Anmerkungen gemacht;-)


Dieses Problem besteht auch unter iOS...;-(

Ändere deinen Namen mal ab, der wird als Spam erkannt.
>>> Der Beitrag scheint Spam zu enthalten: "Tinyurl..."

von Winne Z. (rugbywinne)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg R. schrieb:
> Ich habe doch gar keine Fragen gestellt, nur 2 Anmerkungen gemacht;-)
Nöö, die Fragen habe ich gestellt.

@ Tinyurl(dot)com/yc2y93cp
Ich hab ein 48er von DETEWE PAL A.
Ist nicht das was du suchst.

Aber auf ebay läuft grad was mit ein paar 48er.

: Bearbeitet durch User
von Jörg R. (solar77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Winne Z. schrieb:
> Jörg R. schrieb:
>> Ich habe doch gar keine Fragen gestellt, nur 2 Anmerkungen gemacht;-)
> Nöö, die Fragen habe ich gestellt.

Ach was🤔 Meinen Wink mit dem Zaunpfahl an den TO hast Du jedenfalls 
nicht verstanden.

von Winne Z. (rugbywinne)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss ich auch nicht.

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Winne Z. schrieb:
> Muss ich auch nicht.

Stimmt. Auch Du musst die Zitatfunktion nicht benutzen. Wozu auch? Man 
könnte sonst ja wissen auf wen oder was Du dich beziehst. Der TO macht 
es ja genauso;-(

Zudem hatte ich dem TO einen Tipp gegeben. Aber weshalb sollte er darauf 
auch reagieren. Benötigt er doch 5 Tage um auf Deinen zu antworten.

: Bearbeitet durch User
von Tinyurl.com/yc2y93cp O. (Firma: oldeuropesblogs.blogspot.de) (oldeurope)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay-Artikel Nr. 274439133108
Ebay-Artikel Nr. 264788597930

Die sind nicht so fotografiert, dass ich erkennen kann
ob da ein Remanenzniet dran ist. Für mich sieht das
nicht so aus.

LG
old.

von Winne Z. (rugbywinne)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg R. schrieb:
> auch reagieren. Benötigt er doch 5 Tage um auf Deinen zu antworten.

Ist nicht richtig, er hat den nächsten Tag geantwortet.

Dich hat er offensichtlich nicht beachtet.

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Tinyurl.... schrieb:
> Ebay-Artikel Nr. 274439133108

This is not WYSIWYG.

> Die sind nicht so fotografiert, dass ich erkennen kann
> ob da ein Remanenzniet dran ist. Für mich sieht das
> nicht so aus.

Lies Dir die Beschreibung durch und schreibe den Verkäufer an.

von Winne Z. (rugbywinne)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Tinyurl(at)com/yc2y93cp O. schrieb:
> Die sind nicht so fotografiert, dass ich erkennen kann
> ob da ein Remanenzniet dran ist. Für mich sieht das
> nicht so aus.

Hast Du andere Relais die man eventuell umbauen könnte ?
Du willst doch "umrüsten" dann sind doch welche vorhanden.
Den Remanenzniet kann man vielleicht nachbauen/nachrüsten.

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Winne Z. schrieb:
> Ist nicht richtig, er hat den nächsten Tag geantwortet.
>
> Dich hat er offensichtlich nicht beachtet.

Stimmt. Ich werde also nicht beachtet😫

von Tinyurl.com/yc2y93cp O. (Firma: oldeuropesblogs.blogspot.de) (oldeurope)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Flachrelais ohne Remanenzniet habe ich.
Aber das hilft mir nicht weiter, deshalb meine
Frage hier.
Das Relais muss zusätzlich eingebaut werden,
an die freie Stelle unter H3
https://www.mikrocontroller.net/attachment/467337/Rel_2240062.jpg
Auf dem Bild erkennt man den Remanenzniet der Haftrelais sehr gut.
Die dahinter liegenden Relais haben keinen und speichern ihre
Stellung nicht.

LG
old

von Winne Z. (rugbywinne)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Der Remanenzniet ist doch nichts anderes als ein Magnet.
Probier doch mal einen Magneten von hinten auf den Anker zu setzen.
Reicht vielleicht schon um das Abfallen zu verhindern.
Must du nur noch prüfen ob dann durch Umpolung das Relais zum Abfallen 
gebracht werden kann.

von Joerg F. (felge1966)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Ein passendes Relais (Flachrelais 48) dürfte wie ein 6er im Lotto sein, 
denn es gab da sehr viele verschiedene Bauformen. Die Relais wurden nach 
Anforderung gewickelt und kontaktmäßig und magnetisch ausgestattet.

Gruß Jörg -

(ich hatte selbst im Fernmeldewerk damit zu tun, daher meine Meinung)

: Bearbeitet durch User
von Tinyurl.com/yc2y93cp O. (Firma: oldeuropesblogs.blogspot.de) (oldeurope)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Möglicherweise klebt ein Relais ohne das Messingblech schon.
Aber ich möchte da das richtige Teil haben, schon der Optik wegen.

LG
old.

von Winne Z. (rugbywinne)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Tinyurl(dot)com/yc2y93cp O. schrieb:
> Möglicherweise klebt ein Relais ohne das Messingblech schon.

Schon, aber wie willst Du es dann abfallen lassen ?

Tinyurl(dot)com/yc2y93cp O. schrieb:
> Aber ich möchte da das richtige Teil haben, schon der Optik wegen.

Einen passenden Magneten nachzurüsten sollte optisch kein Problem sein.
Es sei denn, Du willst historisch original bleiben.

Bleibt noch das Problem der Kontaktsätze und der richtigen Wicklungen, 
wie  Joerg F. schon angemerkt hat.

Viel Erfolg bei der Suche nach dem richtigen Relais.

von Tinyurl.com/yc2y93cp O. (Firma: oldeuropesblogs.blogspot.de) (oldeurope)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Winne Z. schrieb:
> Bleibt noch das Problem der Kontaktsätze und der richtigen Wicklungen,
> wie  Joerg F. schon angemerkt hat.

Da sehe ich kein Problem.
Die Windungszahlen und Drahtquerschnitt sind bekannt,
an der Stelle brauche ich eine Wicklung weniger und
nur einen Kontaktsatz (mittig). Zudem habe ich Relais
zur Bemusterung.

Übrigens ist der Remanenzniet kein Dauermagnet.
Wo man solches Material herbekommt, kein Ahnung.

LG
old.

: Bearbeitet durch User
von Winne Z. (rugbywinne)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Winne Z. (rugbywinne)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay-Nr.:303635654143
Hier wird ein Gemeischaftsumschalter angeboten, der soll angeblich 
Haftrelais haben, hab ich irgendwo gelesen.

von Tinyurl.com/yc2y93cp O. (Firma: oldeuropesblogs.blogspot.de) (oldeurope)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich habe das auch bei Wikipedia gelesen, danke.

LG
old.

von Tinyurl.com/yc2y93cp O. (Firma: oldeuropesblogs.blogspot.de) (oldeurope)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Winne Z. schrieb:
> Gemeischaftsumschalter angeboten, der soll angeblich
> Haftrelais haben, hab ich irgendwo gelesen.

Dieser 
Ebay-Artikel Nr. 303635654143
hat jedenfalls keine. Ich habe mir die Bilder genau angesehen.
Zum vergleich habe ich Euch noch mal ein Foto aus meiner
Nebenstellenanlage gemacht.
Oben das normale Flachrelais48 und unten mit Remanenzniet
und ohne das Messingtrennblech.

LG
old.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.