Forum: Haus & Smart Home Stellantrieb für Unterputz-Absperrventil gesucht!


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Bademeister (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Nach einer kleinen Umbaumaßnahme (neuer Unterschrank) wird das 
Unterputz-Absperrventil für die Fussbodenheizung um Badezimmer nicht 
mehr allzu bequem erreichbar sein. Ja, es ist definitiv ein 
Absperrventil und kein Thermostat!
Dürfte etwa sowas sein:
https://artikelwelten.de/Unterputz-Absperrventil-1-2-1-komplett-Kalt-und-Warmwasser-variabel-20-70mm

Es ist ein "mehrgängiges" und kein Kugelhahn!

Nun suche ich eine möglichst einfache Lösung, um das Teil fernbedienbar 
zu machen.
Ich finde zwar ohne Ende Stellantriebe für Thermostate und Kugelhähne, 
aber nicht für diese Art von mehrgängigem Ventil mit vielzahniger 
Spindel. Vielleicht fehlt mir ja nur der richtige Suchbegriff?! Kann 
jemand helfen?
Eine andere Idee wäre eine flexible Welle... finde ich aber auch nicht 
"fertig" und zum basteln bleibt gerade nicht viel Zeit.

Vielen Dank!

von Dirk L. (garagenwirt)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bademeister schrieb:
> zum basteln bleibt gerade nicht viel Zeit.

Gelegentlich passt eine Nuss aus dem Steckschlüsselkasten? Beim nächsten 
UP-Ventiltausch wirst Du viel Spaß haben. Solche Lösungen sollte man 
eigentlich vermeiden. Ventil deshalb monatlich auf + zu drehen sonst 
wechselst Du es früher als Du denkst.

von hinz (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ersetze das Oberteil das Ventils gegen eines mit 90° Drehwinkel, das 
gibts in jedem Baumarkt. Dann reicht ein kräftiges Modellbauservo.

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Ersetze das Oberteil das Ventils gegen eines mit 90° Drehwinkel,
> das
> gibts in jedem Baumarkt. Dann reicht ein kräftiges Modellbauservo.

Oder ein Bowdenzug.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.