Forum: PC Hard- und Software Webpagedesign 2020.oder eher eine Zeitreise in die frühzeit des WWW für alle


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ferror (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

mehr oder weniger zufällig entdeckt

http://www.modellautobahnen.de/

Fehlt nur noch der Besucherzähler und ein paar hektisch zappelnde 
"witzige" bewegt GIFs  ( Youtube-Video "The Simpsons - Homer's Web Page" 
)und die Zeitreise in die Frühzeit des WWW "für alle" ist perfekt.

Wer es mag... und wenn es seinen Zweck erfüllt also Werben und verkaufen 
dann - Nein trotzdem nicht... ;-)

Zumindest ich bin froh das solche Auftritte nun seit vielen Jahren zum 
größten Teil Geschichte sind - schön, ansprechen, übersichtlich und 
interessant geht anders...

Ferror

von Imonbln (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ferror schrieb:
> und die Zeitreise in die Frühzeit des WWW "für alle" ist perfekt.

https://www.spacejam.com/

so wurden Webseiten 1996 gemacht, und im Prinzip hat sich da seit dem 
nichts verändert (ausser das es mittlerweile https ist und ein paar 
weiterführende links auf modernes UI weiterleitet).

von Peter S (Gast)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
eigentlich sind mir diese Seiten lieber..sie sind total schnell.
Die erste ist mir zu durcheinander..aber die zweite sieht gut aus UUUNDD 
keine aufpoppenden Werbebanner;-)

von Walter T. (nicolas)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Die Startseite ist überladen, und tatsächlich sehr altmodisch. Aber 
ansonsten: Keine Cookies und schnelle Ladezeiten. Da Modellbauer eine 
sehr konservative Clientel sind, wird das schon passen.

Gut - ich darf sowieso nichts sagen. Das Design meiner Website ist auch 
optisch und technisch (bis auf Open Graph) irgendwo im Jahr 200X 
stehengeblieben, weil mich selbst etliche Neuerungen mehr als 
Zeitfresser nerven als nützlich sind.

von Jack V. (jackv)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Ferror schrieb:
> Fehlt nur noch der Besucherzähler und ein paar hektisch zappelnde
> "witzige" bewegt GIFs

Wenn du umfangreiches Tracking als „Zähler“ akzeptierst, und es statt 
der witzigen bewegten Gifs auch nervige Werbeanimationen mittels JS und 
Video sein darf: bekommst du auf nahezu jeder kommerziellen 
„Nachrichten“-Seite. Dazu gibt’s dann noch kaputte, Menüs, die so 
animiert sind, dass sie wieder ausblenden/einklappen, sobald man 
versucht, mit dem falschen Browser einen Menüpunkt anzuklicken, ewig 
lange Ladezeiten, Unbenutzbarkeit bei Ausfall eines der drölf CDNs, 
zappelnde Leisten oben an vielen Seiten, Frontpages, die nur aus einem 
riesigen Bild bestehen, und die man erstmal meterweit runterscrollen 
muss, um überhaupt zu sehen, worum’s geht, etc., pp. – ja, doch – es 
hat sich weiterentwickelt. Aber nicht unbedingt zum Besseren.

Es gibt natürlich auch saubere, gut gemachte Seiten. Aber die gab’s 
damals™ genauso.

von georg (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ferror schrieb:
> Zumindest ich bin froh das solche Auftritte nun seit vielen Jahren zum
> größten Teil Geschichte sind

Wenn du der Meinung bist durch die hundertfache Lade-Menge und Zeit hat 
sich die Brauchbarkeit auch um den Faktor hundert verbessert, 
meinetwegen, über Geschmack kann man halt nicht streiten.

Für mich zählt ob ich die Informationen finde die ich brauche, 10 
parallel laufende Animationen beeindrucken mich überhaupt nicht, von 
Cookies und Meldungen an die Firmenserver garnicht zu reden. Da erhebt 
sich schon die Frage ob wir biologisch noch zur gleichen Spezies 
gehören. Zur gleichen Generation sowieso nicht.

Georg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.