Forum: PC Hard- und Software Problem mit Mini-Partition auf falscher Festplatte, Win10


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ein Kumpel hat ein Problem mit seinem Win10-Rechner.
Sein relativ frisch aufgesetztes System fing nach einiger Zeit an, 
unregelmäßige Fehler auszugeben.

Er hat es mit einem anderen Kumpel vor Ort untersucht und es ist wohl 
folgendes Problem:

Beim Installieren von Win10 waren zwei Festplatten im Rechner, die 
"normale" HD fürs System usw. und eine ältere Platte mit irgendwelchen 
Daten.
Anscheinend hat Win10 bei der Installation auf dieser älteren Platte 
eine Minipartition "System reserviert" aufgemacht. Nun ist diese alte 
Platte wohl nach und nach kaputtgegangen und hat wohl die besagten 
Fehler verursacht.
Nach dem Ausbau der älteren Platte startet Win10 nun gar nicht mehr.

Was kann man nun machen, um Win10 wieder zum Laufen zu bringen?

Ist die Annahme, dass es an der Mini-Partition auf der defekten älteren 
Festplatte liegt, plausibel?

von Felix U. (ubfx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> Ist die Annahme, dass es an der Mini-Partition auf der defekten älteren
> Festplatte liegt, plausibel?

Ist es UEFI Boot? Dann liegt die EFI Partition wahrscheinlich auf der 
Festplatte

: Bearbeitet durch User
von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort! Habe es weitergegeben, Rückmeldung 
folgt.

von kreuzweis' (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
von der Installations-DVD booten und den reparatur-Modus aktivieren

von Jan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kreuzweis' schrieb:
> von der Installations-DVD booten und den reparatur-Modus aktivieren

Ich glaube, er hatte Win10 vom Stick installiert (von MS runtergeladen).
Kann man den auch dafür benutzen?

von Schlaumaier (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan schrieb:
> Ich glaube, er hatte Win10 vom Stick installiert (von MS runtergeladen).
> Kann man den auch dafür benutzen?

JA, wenn er bootfähig ist.

von michael_ (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Jan schrieb:
> Ich glaube, er hatte Win10 vom Stick installiert

Glaube versetzt Berge.
Woher willst du das wissen? Steht nirgends.

von bingo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist doch egal ob Stick oder DVD: vom Datenträger booten und Reparatur 
aufrufen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.