Forum: Fahrzeugelektronik Etwas OT: Stecker identifizieren


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tobias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo geballtes Fachwissen :)

Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich die Stecker in diesen Bildern 
soweit identifizieren kann, dass ich sie irgendwo käuflich erwerben 
kann?

https://www.guzzisti.de/forum/uploads/monthly_2019_09/8152019164213.jpg.285c8ae8de7a9aaad018b9f76944f2bc.jpg
https://www.guzzisti.de/forum/uploads/monthly_2019_09/8152019164231.jpg.d26140d7dee0491bc7227362b6507944.jpg

Gibt es eine Art generelle Anleitung, wie man so was angeht, oder hilft 
da einfach nur Erfahrung (Kenn ich, ist von Hersteller XYZ)?

Danke
Tobi

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias schrieb:

> Gibt es eine Art generelle Anleitung, wie man so was angeht,

Ja, der erste Weg für mich wäre, den Hersteller Moto Guzzi bzw.
dessen Fachwerkstatt zu fragen.

von Thomas O. (kosmos)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
bei Herth und Buss bekommt man viele KFZ-spezifische Stecker such mal 
den online Katalog auf
https://herthundbuss.com/

von Thomas O. (kosmos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich denke wenn die wollten würden die einen 0815 Stecker nehmen. Das 
soll bestimmt so sein das man die nicht so leicht findet.

An welches Bauteil geht den der Anschluß, dann würde ich eben nach 
Stecker Radio Guzzi xyz suchen.

von Tobias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Ja, der erste Weg für mich wäre, den Hersteller Moto Guzzi bzw.
> dessen Fachwerkstatt zu fragen.

Zu Einfach ;-)

Aber im Ernst: In dem konkreten Fall natürlich ein guter Ansatzpunkt. 
Aber ich habe schon häufiger, bei verschiedensten Projekten, das Problem 
gehabt an einen Stecker dran zu müssen (wollen), den ich bisher nicht 
kannte. Häufig beschleicht mich dann das Gefühl, dass es irgendeine Art 
von Standard ist. Leider scheint es deren tausende zu geben, und die 
Suche bei den gängigen Elektronikdistributoren ist dann meistens a) 
langwierig und b) erfolglos.
Zumindest bei mir.

Daher die Frage...

Ich hatte gehofft irgendwer hat eine geheime Webseite, wo Bilder per KI 
ausgewertet werden, und passende Stecker angezeigt werden, oder so...
Oder eine Sammlung von - ich sag mal "Stecker-Klassen".
In Foren zu fragen finde ich immer etwas doof, weil ich immer das Gefühl 
habe, ich müsste das doch bitteschön selber finden.

Gruß,
Tobi

von Tobias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas O. schrieb:
> ich denke wenn die wollten würden die einen 0815 Stecker nehmen.
> Das
> soll bestimmt so sein das man die nicht so leicht findet.
>
Finde ich eine doofe Einstellung, aber kann im Automotive/Motorrad 
Umfeld natürlich sein - man will ja schließlich die eigenen Ersatzteile 
verkaufen.

> An welches Bauteil geht den der Anschluß, dann würde ich eben nach
> Stecker Radio Guzzi xyz suchen.

Hab ich schon. "Guzzi Blinker Stecker"
So hab ich ja die Bilder gefunden :-)

> bei Herth und Buss bekommt man viele KFZ-spezifische Stecker such mal
> den online Katalog auf
> https://herthundbuss.com/
Danke, schau ich mal rein.

von eProfi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal unter einem Mikroskop oder Makro-Kamera, ob man irgendwo (auch 
auf den Kanten) Buchstaben erkennen kann, die auf einen Hersteller oder 
ein Modell hinweisen. Als nächstes Pinabstand und -durchmesser ermitteln 
und posten.
Praktisch jeder namhafte Steckerhersteller hat etwas in dieser Bauart.
Als erstes kommen mir Molex und JST in den Sinn. Bei denen etwas zu 
finden artet aber in eine zeitintensive Suche aus, die großen haben 
100000e verschiedene Modelle, teilweise mit marginalen Unterschieden.

von Thomas O. (kosmos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Phil J. (exloermond)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Tobias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Makro-Kamera ist ein super Tipp - hab ich gleich mal bei einem meiner 
anderen "Problemkinder" probiert, und prompt ein Treffer :) Danke!

Den Moto Guzzi Stecker suche ich für einen Freund, da komme ich leider 
gerade nicht physisch ran, und muss auf Zuarbeit warten.

Die Google Bildersuche war leider nicht so richtig erfolgreich
Also ich als Mensch erkenne, dass das kein Revolver ist :)

https://www.google.com/search?tbs=sbi:AMhZZivT48lmITo4p2YpRvd9Xmt3MfmATJSHGF1Ozu0Gp9GEDRF9NSEEf7aTtYBzjAUMqs2qJQq0OJfHzMM1_1034Xp1DcH53pTExHxV5HekqmFf5QtevB8OGuz3X-gMB_1WaWn1xIhudQJ9kPT6PB1k1mWT1AjklLUw0Cvx62O3K07L_19w7yWKe8uSIEmO5_1ck7MQQS8hz5tKa1hXE27tHCWwoGtaozX9A7yfolYkDtHXlG1JEhbOd38j_1Kqt_1jH6-WUCwtdjv1wW0Kaj8o3xQnUWeCoykAQZlBwIeBstqVqCf36vzd7dfc7LbtBZ4TqtWZBwdJ6D9EmEmE32EcNizfJ0HhNvAEr9mw&hl=en-DE

von Tobias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Phil J. schrieb:
> Eventuell Molex .093 Serie:

Oh ja - das sieht gut aus - jetzt muss ich nur noch die genauen Maße 
checken.
Danke!

Gruß,
Tobi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.