Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 3 Phasen Heizung steuern


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jens P. (riorianer)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Elektroheizung (reflex elektro-flanschheizkörper efhr 6,0) 
welche aus 3 Heizstäben besteht und über 3 Phasen angeschlossen wird.
Dazu habe ich drei einphasige Leistungststeller (Carlo Gavazzi 
RGC1P23V30ED), welche sychron über 0-10v von einem PID Regler 
angesteuert werden.

Jetzt hatten wir die Heizung so angeschlossen wie es Werksseitig 
vorgesehen war und der erste Leistungssteller hat keinen "White Smoke" 
mehr :(
Sprich .. das ding ist wohl hin. (War auch ein Fehler meinerseits, da 
nicht mehr unter den Deckel geguckt .. und ich selbst mach die Elektrik 
nicht)

Wie schließe ich die Heizung richtig an?

von Achim M. (minifloat)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens P. schrieb:
> Dazu habe ich drei einphasige Leistungststeller (Carlo Gavazzi
> RGC1P23V30ED)

Die Steuerspannung ist galvanisch getrennt?

Kann bei der Heizung der N herausgeführt werden?

 mfg mf

von MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens P. schrieb:
> Wie schließe ich die Heizung richtig an?

3 Heizstäbe von L1,L2,L3 nach N: Sollte mit 3 von deinen Stellern gehen. 
So ist deine Heizung aber nicht.

3 Heizstäbe von L1 nach L2, L2 nach L3, L3 nach L1: Nur 2 Steller in den 
Zuleitungen z.B. in L1 und L3, müssen natürlich 400V und den Strom 
aushalten, was deine RGC1P23V30ED nicht tun, es müsste schon 
RGC1P40V30ED sein. Immerhin können sie nicht nur Phasenanschnitt, 
sondern auch Wellenpaketsteuerung

Ansonsten: Siehe elektronischer Durchlauferhitzer. Die können das, und 
machen das, sogar mit der vorgeschriebenen Wellenpaketsteuerug.

von Jens M. (schuchkleisser)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Sternpunkt zugänglich ist (Schaltung 5 legt sowas nahe), dann 
sollte es mit einer N-Leitung daran auch mit 3x230V gehen.

von Jens P. (riorianer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achim M. schrieb:
> Die Steuerspannung ist galvanisch getrennt?

> Kann bei der Heizung der N herausgeführt werden?

Ja ist getrennt.
Ja sollte gehen.


Im Grunde ist alles offen. Ich guck mal das ich ein Foto mache ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.