Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Phasenverhalten eines Backofens und Herds


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Der Backofen und die Herdplatten werden im Haushalt in der Regel ja an 
drei Phasen angeschlossen. Wie kann ich mir das Prinzip dahinter 
vorstellen?
Wechseln die Geräte die Phasen oder bleibt z.B. die kleine Herdplatte 
immer auf Phase 1 und die große immer auf Phase 2?
Läuft der Backofen immer auf der gleichen Phase, läuft er immer auf der 
Phase, auf der "wenig los" ist oder zieht er sich die benötigte Leistung 
aus mehreren Phasen gleichzeitig?

Ich freue mich sehr auf eure Rückmeldung und hoffe ihr könnt mir helfen!

Danke vorab!

VG
Thomas

von mahi (Gast)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas schrieb:
> Wechseln die Geräte die Phasen
Nein.

> oder bleibt z.B. die kleine Herdplatte
> immer auf Phase 1 und die große immer auf Phase 2?
Ja

> Läuft der Backofen immer auf der gleichen Phase,
Ja

> läuft er immer auf der
> Phase, auf der "wenig los" ist oder zieht er sich die benötigte Leistung
> aus mehreren Phasen gleichzeitig?
Nein

von hinz (Gast)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Für gewöhnlich:
L1: 2 Kochstellen
L2: 2 Kochstellen
L3: Backofen

von Thomas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort! :)

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas schrieb:
> Wie kann ich mir das Prinzip dahinter vorstellen?

Da wird einfach die Last auf drei Phasen zu je 230 Volt verteilt. Früher 
konnte man oft zwei davon parallel schalten, wenn man keine drei Phasen 
zur Verfügung hatte.

: Bearbeitet durch User
von Axel S. (a-za-z0-9)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe kürzlich ein Induktionskochfeld verbaut. Das hat 4 Kochstellen. 
Die beiden linken hängen an einer Phase, die beiden rechten an der 
anderen. Entsprechend kann man die Powerstufe nur auf jeweils einer der 
beiden linken (bzw. rechten) Kochstellen benutzen. Der Backofen hat 
einen separaten Anschluß (normaler Schuko-Stecker).

Der alte Herd (Standherd) konnte mit Brücken am Anschlußfeld so 
konfiguriert werden, daß er an einer, zwei oder drei Phasen lief. Mit 
weniger als 3 Phasen konnte man dann nur bestimmte Heizstellen einzeln 
oder in Kombination verwenden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.