Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pin Belegung WS2812B


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Martin M. (ats3788)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich habe mir so 2 Wafer mit WS2812b gestellt soll ein Herbst Projekt 
werden,
leider finde ich keine Pinout Lösung für die kleinen Module und 
probieren möchte ich erst mal nicht, vielleicht hat ja jemand von euch 
eine Idee.
Oben die zwei sollten +5V unten GND und Din und Dout ist klar.
Könnst ihr das so bestätigen oder übersehe ich was. Ich bin nicht ganz 
gesund und übersehe manchmal schnell einfache Zusammenhänge

: Bearbeitet durch User
von Michael U. (amiga)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Martin M. schrieb:
> Hallo
> Ich habe mir so 2 Wafer mit WS2812b gestellt soll ein Herbst Projekt
> werden,
> leider finde ich keine Pinout Lösung für die kleinen Module und
> probieren möchte ich erst mal nicht, vielleicht hat ja jemand von euch
> eine Idee.

ich verstehe nicht, was Du suchst...
Anschlußbelegung kann es ja nicht sein, die ist ja bei jeder 
aufgedruckt.

Gruß aus Berlin
Michael

von Martin M. (ats3788)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Ja Michael habe das auch schon gesehen, nur wen Du unter chronischen 
Schmerzen leidest und DEin Geist unter Druck ist, dauert es manchmal ein 
wenig länger bis der Drops fällt.
Deswegen Danke an alle netten Leute im Forum.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Martin M. schrieb:
> leider finde ich keine Pinout Lösung für die kleinen Modul

??????

Steht doch drauf!

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
das sind keine Wafer sondern einfach gefräste Platinen. Alles einzelne 
LED die man selber verbinden muss wenn man möchte.
Happy soldering :)

von Jörg R. (solar77)


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Martin M. schrieb:
> Ja Michael habe das auch schon gesehen,

Aber welche Information fehlt Dir dann?

von malsehen (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur zur Information, ich habe auch schon
ähnliche (gleiche?) Platinen gesehen, da waren die
einzelnen LED verbunden (bis man sie trennt).

von Johnny B. (johnnyb)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Dinger sind gut wenn man sie einzeln benutzt, also sie aus dem 
Nutzen trennt. Ansonsten würde ich fertige Stripes oder Panels kaufen, 
da ist der Verdrahtungsaufwand wesentlich geringer.

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johnny B. schrieb:
> Diese Dinger sind gut wenn man sie einzeln benutzt, also sie aus
> dem
> Nutzen trennt. Ansonsten würde ich fertige Stripes oder Panels kaufen,
> da ist der Verdrahtungsaufwand wesentlich geringer.

Sitzt auf den fertigen Stripes nicht auch je ein kleiner C an jeder Led?
Der fehlt hier auf dem Breakout. Lötpads sind jedenfalls keine 
vorgesehen.

: Bearbeitet durch User
von Bernhard S. (b_spitzer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg R. schrieb:
> Sitzt auf den fertigen Stripes nicht auch je ein kleiner C an jeder Led?
> Der fehlt hier auf dem Breakout. Lötpads sind jedenfalls keine
> vorgesehen.
Die sitzen bei der Platine auf der Oberseinte neben den LEDs. Die sind 
ja auch nicht zu sehen... habe selbst ein paar von den Platinchen als 
Stangen verlötet. 25x2 Stück Rücken-an-Rücken (mit Capton-Band als 
Isolator) in einem Plexiglasrohr.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.