Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Literatur für grundlegende analoge Bauelemente


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andreas K. (nick7)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Liebe Leute,

ich habe in etwa 1 Monat ein Vorstellungsgespräch bei einem großen 
Halbleiterhersteller und möchte mich möglichst optimal darauf 
vorbereiten.

Ich weiß, dass im Vorstellungsgespräch u. A. auch Grundwissen im Bereich 
der Elektrotechnik abgefragt wird – insbesondere im Bereich der analogen 
Bauelemente. Meine Skripte und Unterlagen aus dem Elektrotechnik-Studium 
habe ich allerdings nicht mehr und es ist schon eine Weile her, dass ich 
die Grundlagenvorlesungen hatte.

Kann mir vielleicht jemand Literatur empfehlen, in denen die 
grundlegende Funktionsweise und Beschaltung von z. B. 
Operationsverstärkern, DC/DC-Wandlern, AD-Converter, Sensoren 
verständlich beschrieben werden. Das Ganze auf Deutsch natürlich.

Wäre sehr dankbar!

Grüße

von Nichtverzweifelter (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das Ganze auf deutsch. Natürlich. In einfachen Sätzen am besten.

Bei einem großen Halbleiterhersteller?

Sorry, my dear, you don't even have the smallest chance. Without a 
persistant ability to talk fluent english you ain't capable to perform 
any useful job, whatever. This is the real world of semiconductor 
processing, production and so on. You don't even talk chinese?!? Poor 
boy...

von Petra (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine gute Seite um zu sehen was in einem Halbleiter steckt: 
https://www.richis-lab.de/index.htm

Ansonsten alte Datenbücher und Applikationsschriften. Gibt es im Netz.
Nur mit Deutsch wird es schwierig. Englisch ist die grundlegende 
Sprache.

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Standardwerk, der Tietze-Schenk
https://www.amazon.de/Halbleiter-Schaltungstechnik-Ulrich-Tietze/dp/3662485532/
nicht ganz billig, vielleicht ausleihen?

von udok (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss es, und geh es gemütlich an.
Oder willst du wirklich ein einer Bude arbeiten, wo man schon
beim Vorstellungsgespräch einem Stresstest unterzogen wird?
Mach Urlaub, komme dort entspannt an, und lass dir den Betrieb zeigen.
Wenn du interessiert bist, dann werden die dort das auch merken´.

von Toxic (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas K. schrieb:
> ich habe in etwa 1 Monat ein Vorstellungsgespräch bei einem großen
> Halbleiterhersteller und möchte mich möglichst optimal darauf
> vorbereiten.

Duerfte ein bischen knapp werden...

Untenstehender Link fuehrt zu 6 Elektronikbaenden = 6 pdfs zum 
downloaden.
Volume I/II/III koennten dir gefallen.Die pdfs sind sehr gut gegliedert 
mit Inhaltsverzeichnissen etc...
Es ist lohnenswert sich alle 6 Baende downzuloden und sie sich mal grob 
anzusehen - kostet nix.
Etwas Englisch solltest du koennen.

von Toxic (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toxic schrieb:
> Untenstehender Link fuehrt zu 6 Elektronikbaenden
Mist - Link vergessen....
https://www.ibiblio.org/kuphaldt/electricCircuits/

von Andreas K. (nick7)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

danke für die Empfehlungen.

Mit Englisch habe ich überhaupt kein Problem. Nur ist mir hier in dem 
Fall Deutsch lieber, weil das Gespräch auch auf Deutsch stattfinden wird 
und das Unternehmen auch in Deutschland ist.

von Peter P. (peterpo)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Franzis- Handbuch aktiver elektronischer 
Bauelemente-https://www.box73.de/product_info.php?products_id=2861
Franzis- Elektronik ohne Ballast-
https://www.box73.de/product_info.php?products_id=1948

: Bearbeitet durch User
von Marcus H. (Firma: www.harerod.de) (lungfish) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas K. schrieb:
...
> ich habe in etwa 1 Monat ein Vorstellungsgespräch bei einem großen
> Halbleiterhersteller und möchte mich möglichst optimal darauf
> vorbereiten.
...

Habe ich das überlesen - auf welche Position bewirbst Du Dich?
Wie sieht denn die Stellenausschreibung aus?

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht schon, er braucht nur noch die richtigen Bücher dazu.

In einem Monat ist er ein erfahrener Profi, der als Consulter durchs 
Land zieht und alle Chefs mit seinen Powerpoints beeindruckt.

von ths (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Der wahre MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vieweg Handbuch Elektrotechnik

von Klaus R. (klara)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph db1uq K. schrieb:
> Das Standardwerk, der Tietze-Schenk
> https://www.amazon.de/Halbleiter-Schaltungstechnik-Ulrich-Tietze/dp/3662485532/
> nicht ganz billig, vielleicht ausleihen?

Die 11. Auflage gibt es auch umsonst.
https://epdf.pub/halbleiter-schaltungstechnik-11-auflage.html

mfg klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.