Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Isolierter DC/DC Konverter 24V -> 400V


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jonathan J. (Gast)


Lesenswert?

Hat jemand Erfahrungen mit Flyback DC/DC konvertern, die mit diese 
Spannungen erzeugen? Ausgangsstrom soll etwa 0.5A sein also am Ende 200W 
Peak Leistung. Denke das wird aber eher mit Maximal 0.3A betrieben. Im 
Grunde wäre ein IC schön, der alles macht und ich muss nur noch den 
Transformator auswählen und die Rückkoppelung bereitstellen.

von Axel S. (a-za-z0-9)


Lesenswert?

Jonathan J. schrieb:
> Ausgangsstrom soll etwa 0.5A sein also am Ende 200W
> Peak Leistung. Denke das wird aber eher mit Maximal 0.3A betrieben.

200W sind so in etwa die Grenze, bis wohin man das mit einem 
Sperrwandler machen kann. Durchflußwandler braucht mehr Bauteile, nutzt 
aber den Kern besser aus.

> Grunde wäre ein IC schön, der alles macht und ich muss nur noch den
> Transformator auswählen und die Rückkoppelung bereitstellen.

Dafür gehen alle Klassiker. Für den Sperrwandler UC3842. Für den 
Durchflußwandler TL494 oder vielleicht besser SG3525.

Abgesehen von der relativ hohen Ausgangsspannung ist das nichts 
ungewöhnliches. Das Joretronik-Buch schon verinnerlicht?

: Bearbeitet durch User
von Jonathan J. (Gast)


Lesenswert?

Danke ich denke der Sperrwandler wird aber für diesen Zweck ausreichen. 
Hier wäre nur noch zu überlegen woher ich den entsprechenden 
Transformator bekomme. Es müssen auch nicht unbedingt 24V sein. Es 
können auch geichgerichtete 230V sein.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Lesenswert?

Die Schaltung gibts so gut wie in jedem Wechselrichter, meist mit dem 
TL494 und einigen IRFZ44, wenn es unter 300W bleibt. Die Dinger erzeugen 
intern ja die 325V Zwischenkreisspannung mit Trafo, da sollte so gut wie 
alles schon fertig sein.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.