Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Microchip Module MRF24J40MA externe Antenne


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andreas G. (progrip)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich bin ganz neu hier im Forum und habe leider nichts über die Suche 
gefunden. Zu meinem Problem:

Ich benutze in meinem Haushalt zwei SureFlap Mikrochip Katzenklappen 
Connect, die über einem Hub mit meinem Router verbunden sind.

Leider reicht die Sendeleistung des Hubs nicht aus, um eine sichere 
Verbindung zu beiden Katzenklappen aufrecht zu erhalten.

In dem Hub ist der oben erwähnte Controller verbaut. Gibt es hier eine 
Möglichkeit eine externe Antenne anzulöten bzw. den Controller insgesamt 
gegen einen mit höherer Sendeleistung auszutauschen?

Schonmal vorab vielen Dank für eure Hilfe.

LG Andreas

von Forist (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas G. schrieb:
> ich bin ganz neu hier im Forum und habe leider nichts über die Suche
> gefunden. Zu meinem Problem:

Ein Tip: Bevor du irgend etwas postest, solltest du ganz grob abstecken, 
ob dein Problem überhaupt in den Themen des Forums passt. Hier geht es 
um Fragen rund um Mikrocontroller und sonstige digitale Elektronik.

Bei dir handelt es sich offensichtlich um Funk.

von Jens G. (jensig)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Forist (Gast)

>Ein Tip: Bevor du irgend etwas postest, solltest du ganz grob abstecken,
>ob dein Problem überhaupt in den Themen des Forums passt. Hier geht es
>um Fragen rund um Mikrocontroller und sonstige digitale Elektronik.

>Bei dir handelt es sich offensichtlich um Funk.

Lieber Wegelagerer-Forist,
halte Dich doch mal hier raus. Du hast doch sowieso nix Sinnvolles 
beizutragen auser nur sinnloses Gelaber.
Der TO schrieb schließlich:

>In dem Hub ist der oben erwähnte Controller verbaut. Gibt es hier eine
>Möglichkeit eine externe Antenne anzulöten bzw. den Controller insgesamt
>gegen einen mit höherer Sendeleistung auszutauschen?

Es geht also auch um µC-Fragen ...

: Bearbeitet durch User
von Forist (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens G. schrieb:
> Es geht also auch um µC-Fragen ...

Es geht einzig um eine externe Antenne zur Reichweitenerhöhung.

Ein Blick ins Datenblatt des MRF24J40MA Funkmoduls verrät, dass das 
Modul nicht einmal einen Pin für eine externe Antenne besitzt (S.3)
http://ww1.microchip.com/downloads/en/DeviceDoc/MRF24J40MA-Data-Sheet-70000329C.pdf

Bei irgendwelchen Basteleien, zu denen dem TO wahrscheinlich auch noch 
die Messmittel fehlen, erlischt die Zulassung des Moduls.

von hinz (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Forist schrieb:
> erlischt die Zulassung des Moduls.

Es gibt keine Zulassung.

von Forist (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Es gibt keine Zulassung.

Wie würdes du "Approval" denn übersetzen?

"The MRF24J40MA module has received regulatory approvals for modular 
devices in the United States(FCC), Canada (IC) and Europe (ETSI)."

von hinz (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Forist schrieb:
> hinz schrieb:
>> Es gibt keine Zulassung.
>
> Wie würdes du "Approval" denn übersetzen?
>
> "The MRF24J40MA module has received regulatory approvals for modular
> devices in the United States(FCC), Canada (IC) and Europe (ETSI)."

Das spielt mindestens in Deutschland keine Rolle.

von Forist (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Das spielt mindestens in Deutschland keine Rolle.

Die maximal zulässigen 100 mW EIRP aber schon.

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Forist schrieb:
> hinz schrieb:
>> Das spielt mindestens in Deutschland keine Rolle.
>
> Die maximal zulässigen 100 mW EIRP aber schon.

Die GSG9 wird seine Hütte stürmen!

von Christian S. (roehrenvorheizer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vermutlich bildet das große E auf der Leiterplatte eine richtige Antenne 
nach. Da wäre der Ansatzpunkt mit allen Konsequenzen.

MfG

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian S. schrieb:
> vermutlich bildet das große E auf der Leiterplatte eine richtige Antenne
> nach.

Das ist eine richtige Antenne!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.