Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Thyristor - Ersatz


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jürgen (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!
Ich habe einen alten Weidezaun wo meiner Meinung der Thyristor (falls es 
überhaupt einer ist) defekt ist.
Leider finde ich seit Tagen im WWW keinen, welcher mit der Aufschrift 
identisch ist. Den Weidezaunhersteller gibt es auch nicht mehr. Also 
würde ich einen Ersatz brauchen.
Der Aufdruck lautet: "CS5-08 do1" und unten steht noch "G16 I".

Grundsätzlich würde mich bitte interessieren, welche Werte unbedingt 
gleich bleiben müssen und welche Werte gleich, höher oder niedrieger 
sein können (vernachlässigbar).

Toll wäre,wenn mir jemand einen Ersatz verlinken könnte.

Herzlichen Dank, Jürgen

von Michael B. (laberkopp)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen schrieb:
> Grundsätzlich würde mich bitte interessieren, welche Werte unbedingt
> gleich bleiben müssen und welche Werte gleich, höher oder niedrieger
> sein können (vernachlässigbar

https://html.alldatasheet.com/html-pdf/153749/ETC1/CS5-08IO2/98/1/CS5-08IO2.html

Obwohl dort 25A steht, sind es sicher 5A, 800V, restliche Daten nicht 
wichtig.

Ein TIC116N tut es.

von Gerald B. (gerald_b)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/153749/ETC1/CS5-08IO2.html

800V 25A Thyristor. Die Anschlussbelegung steht praktischerweise gleich 
mit auf deiner Leiterplatte.
Bei der Gockelsuche habe ich auch ein Angebot aus der Bucht gefunden. 4 
Stck ca. 11 Euronen.

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> https://html.alldatasheet.com/html-pdf/153749/ETC1/CS5-08IO2/98/1/CS5-08IO2.html
>
> Obwohl dort 25A steht, sind es sicher 5A,

Nö, der verträgt schon 25A.

von Jürgen (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das heißt, in diesem Fall brauch ich mir nur einen 5A und 800V Thyristor 
suchen? Alle anderen restliche Werte sind nicht relevant? Bei den vielen 
Angaben dachte ich immer, des muß auch passen, hatte gar keinen 
Überblick mehr :-)

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen schrieb:
> Das heißt, in diesem Fall brauch ich mir nur einen 5A und 800V Thyristor
> suchen?

Nein 25A(rms)

> Alle anderen restliche Werte sind nicht relevant?

In dieser Schaltung nicht.

von Jürgen (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super. Herzlichen Dank für eure Hilfe. TOP !!

von Phasenschieber S. (phasenschieber)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal auf dem Bild, rechts neben dem Thyristor an der hinteren 
Platinenkante, da schmort etwas.

Schau dir die Baustelle mal genau an und ersetze gegebenenfalls dort 
ebenfalls die Bauteile.

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Phasenschieber S. schrieb:
> Schau mal auf dem Bild, rechts neben dem Thyristor an der hinteren
> Platinenkante, da schmort etwas.

Das ist doch nur Flussmittel.

von Phasenschieber S. (phasenschieber)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sich genauer anschauen, schadet nicht!

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner Hinweis am Rande bei Ersatz:
Es gibt Thyristoren mit und ohne isoliertes Kühlblech. Deshalb vor 
Einbau stets prüfen und eventuelle Kennbuchstaben im Datenblatt 
erfragen.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist in dem Fall egal, in solchen Geräten sind die Dinger ungekühlt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.