Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATSAMD21 Clock Configuration


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Luca H. (lucah)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich versuche gerade mit der Programmierung eines ATSAMD21J15B 
anzufangen, scheitere aber schon an der Clock. Ich möchte die vollen 
48MHz ausnutzen, bekomme aber nur 24MHz und verstehe nicht warum.

Mein ganzer Code ist das hier:
1
NVMCTRL_REGS->NVMCTRL_CTRLB = NVMCTRL_CTRLB_RWS(2);    //READ Wait States nötig für 48MHz
2
SYSCTRL_REGS->SYSCTRL_DFLLCTRL = SYSCTRL_DFLLCTRL_ENABLE_Msk | SYSCTRL_DFLLCTRL_ONDEMAND_Msk;   //DFLL anschalten
3
GCLK_REGS->GCLK_GENCTRL    = GCLK_GENCTRL_GENEN(1) | GCLK_GENCTRL_SRC(GCLK_GENCTRL_SRC_DFLL48M_Val) | GCLK_GENCTRL_OE(1) | GCLK_GENCTRL_ID(0); //GLCLK0 mit DFLL48 verbinden
4
while(GCLK_REGS->GCLK_STATUS & GCLK_STATUS_SYNCBUSY_Msk);
5
attachPerToPin(PORTA, 27, PER_H); //zum messen
6
while(1);
Habe ich was im Datenblatt überlesen oder falsch verstanden?

Vielen Dank,
lucah

EDIT:
Der Chip läuft mit 3.3V

: Bearbeitet durch User
von uff basse (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Luca H. schrieb:
> Clock

die Clock --->  Uhr
der Clock --->  Takt

von Jens G. (jensig)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
uff basse (Gast)

>die Clock --->  Uhr
>der Clock --->  Takt

Und deswegen funktioniert das nicht?

von Luca H. (lucah)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß nicht was ihr mir damit sagen wollt. Mit einer Uhr hat das 
ganze ja nichts zu tun, es geht um den Systemtakt.

von uff basse (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Luca H. schrieb:
> scheitere aber schon an der Clock.

Immer noch nicht kapiert? Du schreibst von der Uhr.

von Luca H. (lucah)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht um die Generic CLock 0 aka Main und CPU Clock, nicht um die RTC 
Uhr.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.